Werbung

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TTIP DEMO

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TTIP DEMO

    Moin Moin,
    zu dem Thema:
    1980 Rettet den Baum!
    1990 Rettet den Regenwald
    2000 Rettet den Eisbär
    2010 Rettet den Euro
    2013 Rettet Griechenland
    2015 Rettet die Flüchtlinge
    2016 Rettet euch vor TTIP
    2018 Rette sich wer noch kann!

    Deswegen; http://ttip-demo.de/home/

  • #2
    Es ist ja nicht mehr lange bis zum 10. Oktober. Ich finde da sollte jeder mitlaufen. Einigkeit macht stark. Auch gegen TTIP.

    Kommentar


    • #3
      Was Frau v.d.Leyen plant:
      Wer mit den Ereignissen rund um TTIP nicht einverstanden war der hat sicher, so wie ich, gedacht dass da noch eine Chance besteht Deutschland als souveraenen Staat zu erhalten.
      Doch nun hat Frau v.d.Leyen andere Plaene mit unserem Land, womit sich alle Wahlen fuer immer erledigt haben duerften.
      TTIP das Sprungbrett in eine neue Weltordnung :
      http://de.sputniknews.com/meinungen/...tung-ttip.html

      Kommentar


      • #4
        Hey Wuschel,
        Ich bin auch gegen TTIP. Allerdings ist dieser Bericht in Sputnik doch blanker Unsinn.
        Wir müssen TTIP verhindern, aber doch nicht vor diesem obskuren Hintergrund, sondern weil TTIP das schon bestehende Ungleichgewicht zwischen Arm und Reich noch weiter verstärkt und die Konzentration weiter zunimmt. Letztendlich werden nur die Global Player von dieser Vereinbarung profitieren. Dazu kommt, dass unsere Verhandlungsführer sich nicht gegen die Amis durchsetzen können.
        Es muss der Mittelstand gestärkt werden und nicht die Großindustrie.
        Ich habe mich deshalb Campact angeschlossen. Die organisieren die Demos.
        Zuletzt geändert von Jürgen Huber; 20.03.2016, 15:57.
        Jürgen Huber
        Huber Consult e.K.

        Metzgermeister, Betriebswirt d. Hdw.
        staatl. gepr. Fleischtechniker
        REFA-Prozessorganisator
        Unternehmercoach
        Fachberater für die Fleischwirtschaft

        www.fleischer-beratung.de

        Kommentar


        • #5
          Hallo Juergen.
          Ja Compact ist besser aber wenn die Ueberschrift beim Aufruf im Internet mit “Demokratisch” beginnt bin ich infomaessig am Ende der Sackgasse. Nichts desto Trotz erreiche ich aber Juergen Elsaesser ueber andere Medien. Dem was du schreibst stimme ich deshalb vollens zu. Hoffe die Protestaufrufe erreichen noch viele Politikmuede, bevor Obama demnaechst den TTIP-Vertrag unterschrieben mitnimmt.
          LG

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen
          Lädt...
          X