Werbung

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eber halb Wildschwein / Verarbeitung von Eberfleisch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eber halb Wildschwein / Verarbeitung von Eberfleisch

    Der ebber ist zeugungsunfähig hat aber seine Eier noch kann man denn irgendwie verwerten oder ist der nur was für k 3

  • #2
    Oder hilft jetzt kastrieren und noch ein halbes Jahr mit schlachten warten

    Kommentar


    • #3
      Hallo,

      ist es ein junger Eber?

      Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

      Kommentar


      • #4
        Nein schon älter

        Kommentar


        • #5
          Ein zuchtebber oder was machen schweinezüchter mit ebbern die nicht decken ist doch ne Menge Fleisch gibts da keine Möglichkeit den Geruch und Geschmack wegzubekommen

          Kommentar


          • #6
            In Belgien werden die doch auch verwertet EUrRichtlinie aber Deutschland spert sich dagegen

            Kommentar


            • #7
              Salami mit speziellen gewürzen oder so wer doch ein Ansatz der Geruch wird doch beim erhitzen stärker

              Kommentar


              • #8
                Du kannst das eber Fleisch Teilweise dem normalen Schweinefleisch Brät zugeben/untermengen. Ich würde bei circa 60 Kilom Masse 5-6 kg zugeben. Also etwa 10%. Damit kannst du den Geschmack ganz gut strecken und überdecken! Ansonsten kannst du ganz gut Produkte herstellen, die sehr stark gewürzt werden. Zum Beispiel Pfefferbeißer.

                Kommentar

                Unconfigured Ad Widget

                Einklappen
                Lädt...
                X