Werbung

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

20 Liter Kutter, stufenlos regelbar

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 20 Liter Kutter, stufenlos regelbar

    Achtung Hobbymetzger, Selbstvermarkter,
    biete hier einen neuwertigen 20 Liter Kutter mit 6 Messern und elektronischer Steuerung über Frequenzumrichter an. Der Kutter steht auf 4 Rollen, davon 2 Lenkrollen mit Feststeller.

    Baujahr 2013, 1,5 kw, 600- 2800 U/min
    Stellmass 700mm tief, 770mm breit, Arbeitshöhe 780mm
    Schüsseldurchmesser 600mm
    Gewicht ca. 120 Kg

    Messer- und Schüsseldrehzahl stufenlos über separates Steuerungsmodul (Einzelanfertigung) regelbar, d.h. Messer- und Schüsseldrehzahl verändern sich propotional zueinander. Umbaukosten 600,-€+Frequenzumrichter 370,-€.

    Externer Hauptschalter, Rückwärtsgang.

    Kutterdeckel innen überarbeitet (Gussstruktur entfernt und poliert), damit er leichter gereinigt werden kann.

    Ursprünglich hatte der Kutter nur 1 Gang, bei einer Motordrehzahl von 1400 U/min und 2800 U/min Messerdrehzahl
    Funktionert tadellos, wurde nur 5 mal benutzt, steht nur rum, da ich 3 Kutter habe und jetzt wirds langsam eng in der Wurstküche. Probelauf möglich.
    Von Privat daher keine Gewährleistung und Rücknahme.
    Bei Fragen und Preisangebote bitte per PN
    Versand kann organisiert werden, Kosten ca. 100€

  • #2
    Hallo AK,

    ich bin kein Jurist, kann also auch keine juristische Beratung geben. Aber als Maschinenhändler weiß ich, was das Wort "neuwertig" zu bedeuten hat. Das heist nichts anders als das Maschine den Wert einer neuen Maschinen hat. Das wäre bei Baujahr 2013 nur möglich wenn sie die ganze Zeit unbenutzt, gut verpackt im Lager gestanden hätte. Die Fotos lassen aber auf etwas anderes schließen oder sie sind einfach nicht gut gemacht!
    Wenn das die falschen Leute lesen, könnte dir u.U. eine Abmahnung ins Haus flattern.

    Ich empfehle dir das zu ändern!
    E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

    www.rose-fleischtechnik.de

    Kommentar


    • #3
      Danke Henry,
      für die Info, hätte ich schon lange geändert, finde keine Option um den beitrag zu bearbeiten.

      gruss Achim

      Kommentar


      • #4
        Tja, muss man sich hier vorher überlegen
        Am besten du kopierst alles und stellst es unter meinem Betrag mit den Änderungen neu ein, und ich lösche alles oben drüber.
        Zuletzt geändert von Henry Rose; 13.01.2016, 19:31.
        E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

        www.rose-fleischtechnik.de

        Kommentar


        • #5
          Bitte beachten: man kann die eigenen Beiträge als normaler Nutzer nur 60 Minuten lang nach dem Veröffentlichen ändern, danach nur noch ein Moderator/Administrator.

          Ich hoffe, man kann dies nachvollziehen.
          Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

          Kommentar


          • #6
            Der Kutter ist verkauft.

            Kommentar


            • #7
              Hallo AK 203,

              hat sich jemand hier aus dem Forum gemeldet?

              Viele Grüße
              Ivan
              Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

              Kommentar

              Unconfigured Ad Widget

              Einklappen
              Lädt...
              X