Werbung

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kerntemperatur im Glas messen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kerntemperatur im Glas messen

    Moin Moin
    Ich suche nach einer guten Lösung um in einem Wurstglas beim Einkochen die Kerntemperatur zu messen.
    Das Glas ist ein 82er 1,1 Liter Twist Of Glas.
    Hat einer eine Lösung für mich?

  • #2
    Hast du es schon mal mit einem Korken probiert?

    Kommentar


    • #3
      Moin Arny,
      ja habe ich aber das Problem ist das der Deckel ( Weissblech ) so dünn ist und die Temperatur vom Einkochwasser zwischen 90° C und 100° C haben soll. Auch der Druck im Glas soll sich beim Einkochen normal verhalten.
      Da scheiden Korken und Gummistopfen leider aus.

      Kommentar


      • #4
        Moin Smoky.
        Loete mal eine Unterlegscheibe auf den Deckel.
        Das Loch in der Mitte der Unterlegscheibe sollte den Durchmesser Deines Stichthermometers haben.
        Wenn die Unterlegscheibe festgeloetet ist, mit dem Bohrer den Deckel durchbohren.
        Ein Versuch ist es wert.
        LG

        Kommentar


        • #5
          Servus,

          nimm einen Deckel, Loch hinein und eine 6mm Pneumatikverschraubung eingeschraubt mit Kontermutter innen, dann Hutmutter an der Verschraubung ab und einen O-Ring und eine 5er Beilagscheibe, damit es Dir den O-Ring nicht durchdrückt das alles auf dein Thermometer oder Sonde aufgefädelt und festgeschraubt
          So ist das dicht verschraubt und Du hast die selben Bedingungen wie in den anderen Gläsern.

          Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen,

          gruss Achim

          Kommentar


          • #6
            Moin Achim,
            schön von dir zu lesen.
            Ja, das ist eine gute Idee. So wird das bestimmt eine Möglichkeit um bei verschiedenen Glasinhalten eine Tabelle herzustellen und somit immer zu wissen wie und wann die Kerntemperatur erreicht ist. Damit werde ich dann den F Wert der einzelnen Gläser errechnen können.
            Mal schaun ob das alles so klappt wie ich mir das Vorstelle.

            Kommentar


            • #7
              Bei sowas ist ein Foto immer hilfreich. Bitte, danke

              Kommentar


              • #8
                Moin Arny,
                der Achim meint so etwas: http://www.amazon.de/Gewinde-Kunstst...N%3DB00UOOFUIE
                Gibt es auch aus Metall!

                Kommentar


                • #9
                  Na dann, würde mich interessieren wie das am Ende aussieht!!

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X