Werbung

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie bekomme ich Landjäger hart?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie bekomme ich Landjäger hart?

    Hallo,
    gleich vorneweg: Ich bin kein Metzger, aber ich frage mal hier, weil ihr euch wohl am besten damit auskennt

    Ich esse gern Landjäger, aber der muss richtig schön hart sein. Jetzt hab ich hier einen liegen aber der ist mir zu weich. Wie bekomme ich den Landjäger hart? Einfach liegen lassen oder muss ich etwas besonderes beachten, damit der nicht schlecht wird?

    Danke!

  • #2
    Trocken,dunkel und luftig aufhängen, aber nicht zu warm. Dann warten bis er hart ist, der Landjäger natürlich!!!!

    Kommentar


    • #3
      ok Danke schon mal, wie lange wird das denn ganz grob dauern, bis sich da was tut? Tage, Wochen?

      Kommentar


      • #4
        paar tage, höchstens.

        Kommentar


        • #5
          super, freu ich mich schon drauf :-)
          Schöne Zeit wünsche ich und Danke!

          Kommentar


          • #6
            lol Siggi ey ..

            Kommentar


            • #7
              huhu qwertzu,

              also ich bin der meinung (eigene erfahrung)trocken und kühl lagern und eine weile einfach liegen lassen..(so beobachte ich das in der theke immer)..nur das die Farbe irgendwie imme dunkler wird hmmmm....

              lg susi

              Kommentar


              • #8
                Stimmt, was lange liegt wird hart und dunkel :]

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab mir die Tage auch mal Landjäger gekauft und im Kühlschrank offen liegen gelassen.
                  Nach 2 Tagen hatten sie (für mich) ne schöne feste Konsistenz.

                  Kommentar


                  • #10
                    sagt mal wo bekomme ich eigentlich die landjäger formen her, also nicht diese 2 formen sondern wo ich schon mehr rein bekomme sonst presst man sich ja einen wolf

                    Kommentar


                    • #11
                      Der Beitrag ist zwar schon was Älter dennoch würde ich gern etwas dazu sagen.
                      Bevor Du dir ne Presse kaufst probier erst mal den einfachen weg.
                      Nimm eine E 2 Kiste schau das Du zwei passende Kunststoffbretter bekommst. Dann legst Du deine Würstchen rein und beschwerst sie mit Gewicht.
                      Ich habe sie immer zwei tage (nicht im Sommer) draussen stehen lassen und dann ins Kühlhaus gesetzt.
                      Danach noch mal in die kammer zum trocknen mit wenig Luftfeuchte und Räuchern nach belieben.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X