Werbung

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rinderhaxe spanisch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rinderhaxe spanisch

    Schon bekannt? Gefunden bei Linkedin.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bein2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 119,8 KB
ID: 39990Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bein1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 113,8 KB
ID: 39991

  • #2
    Nicht bekannt aber interessant. Kalbshaxe und Schweinshaxe kann man bestimmt ähnlich präsentieren.

    Kommentar


    • #3
      Hallo,

      sehr interessanter Zuschnitt, ein Kochrezept dazu fehlt noch.
      Schön lange wird man das schmoren müssen und dafür könnte man glatt ein Filetsteak liegen lassen.

      Ich mach mich mal gleich auf der Suche nach dem Post !

      VG

      Kommentar


      • #4
        Danke für den Beitrag. Wird das in Spanien so zubereitet? Ein Rezept würde mich auch interessieren.
        Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

        Kommentar


        • #5
          Ich selbst habe kein Zubereitungsrezept, koennte mir aber eine Kombination zwischen Kochen (mit allem Suppengemuese) und Grillen gut vorstellen, da der Knochen als Griff dienen koennte. Hoffe, dass sich jemand meldet, der die Zubereitung kennt.

          Kommentar


          • #6
            Bei gekochter Beinscheibe würde das Knochenmark raus fließen. Stelle mir das nicht so ansehnlich vor. Ich gehe davon aus, das man hier lediglich Dekorativ ein Effekt erzielen wollte. Lässt sich bestimmt gut verkaufen!

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen
            Lädt...
            X