X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lernmaterial - Lake-Berechnungen und Fragen zum Salzen und Pökeln

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lernmaterial - Lake-Berechnungen und Fragen zum Salzen und Pökeln

    Hallo Zusammen,

    ich suche Lernmaterial, Übungsaufgaben zum Thema LAKE-Berechnungen, Pökeln und Salzen.
    Wie muss ich im Internet suchen, damit ich zu diesen Themen Aufgaben finde. Für Grund-/Realschule ist das alles kein Thema. Aber hier im speziellen finde ich absolut nichts. Kennt jemand eine Seite, wo ich Aufgaben finden kann.
    Auch hänge ich immer wieder an einzelnen Fragen im Berichtsheft fest. Wie finde ich da Hinweise, wie man die Antworten findet. Ich will meinem "Azubi" ja gern helfen, bin aber nicht in der Materie und er traut sich nicht seine Lehrer / Meister zu fragen.

    Lg Buschie

    #2
    Poste doch mal konkret die Fragen

    Kommentar


      #3
      ich denke auch, dass mit einer konkreten Fragestellung oder einem Beschrieb der Ausgangslage die entsprechenden Aufgabestellungen erstellt wwerden können.

      Kommentar


        #4
        Hallo Zusammen und zunächst einmal vielen, vielen Dank für die tolle Unterstützung.
        Aufgaben zur Lakeberechnung habe ich inzwischen reichlich und (sogar) das Prinzip verstanden. Ist eigentlich total easy. Habe ihm (meinem Zögling) eine Tabelle gebastelt, in die er die Werte nur einbringen muss und die ihm zeigt, wie er weiter machen kann.

        Nun noch zum leidigen Berichtsheft. Er hatte inzwischen die Zwischenprüfung und sein Chef hat im die fehlenden Antworten angekreuzt, liegen also alle etwas zurück. Ärgert mich, dass ich das nicht bemerkt habe - aber er ist wie alle eben ein kleiner Schlurie!
        Also ich stelle die Fragen nur, um für mich eine Hilfe zu haben, damit ich ihn anleiten kann - manche Fragen verstehe ich absolut nicht, weil ich von dieser Materie absolut keine Ahnung habe - ich bin nur mit Leib und Seele Fleischkonsumer.

        Berichtsheft II/3: Welches Füllrohr für: Wienerle, Mettenden, Kalbsleberwurst und Bierschinken? (Was ist denn ein Füllrohr?)
        Berichtsheft II/6: Ermitteln Sie den prozentualen Schinkenanteil an einer Schweinehälfte?
        Berichtsheft II/7: Komplett! Denke das Berichtsheft ist deutschlandweit gleich. Da geht es um die Beurteilung des zugeschnittenen
        Schinkens für den Ladenverkauf.
        Berichtsheft II/9: Das Zerlegen eine Schweinehälfte.
        2. Beschreiben Sie den Zuschnitt für den Frischfleischverkauf im Laden.
        3. Beschreiben Sie die Herrichtung der Bäuche zum Pökeln.
        4. Wie werden die Bäuche / Bauchabschnitte sortiert.
        Berichtsheft II/10: 2. Ermitteln Sie den durchschnittlichen prozentualen Gewichtsanteil von Magerfleisch, Fett, Knochen und Schwarte.
        Berichtsheft II/13: 1. Wie verändern sich Knorpel, Fleisch- und Fettfarbe mit zunehmenden Alter des Tieres?
        a) Knorpel b) Fleischfarbe c) Fettfarbe
        2. Welche Knorpel werden zur Altersbestimmung herangezogen?
        Berichtsheft II/14: 1. Welche Körperteile werden zur Geschlechtsbestimmung herangezogen?
        2. Welche Unterschiede bestehen zwischen weiblichen und männlichen Tieren beim Körperbau, beider Form
        des Schlossknochens und der des Fleischspiegels? (Oh Gott, was ist den ein Fleischspiegel?)
        a) Schlossknochens, b) Form des Schlossknochens, c) Form des Fleischspiegels
        Berichtsheft II/15: 1. Auf wie viele Rippen wird das Rindervorderviertel abgeschnitten?
        2. Beschreiben Sie die Grobzerlegung eines Rindervorderviertels ohne Bug.
        Berichtsheft II/17: Beschreiben Sie die Schnittführungen beim Abschneiden von Knochen- und Fleischdünnung, von Filet und Roastbeef
        und von der Hesse
        a) Knochen und Fleischdünnung, b) Filet und Roastbeef, c) Hesse

        Ich weiß, dass sind eine Menge Fragen und ich bin richtig sauer, dass mir das nicht aufgefallen ist. Seinen Einlauf hat er kassiert. Ab jetzt wird jeden Samstag geprüft. Verzeiht bitte, dass es so viel wurde. Mir würden Hinweise genügen, wie oder wo ich die Antworten finden kann.

        Vielen lieben Dank
        Heinrich Buschmann
        Angehängte Dateien

        Kommentar


          #5
          Hallo Buschie,

          das sind Fragen, auf die wir bereits mehrfach umfassend geantwortet haben.

          Um duplicate-content zu vermeiden empfehle ich in unserer Suche nach Berichtsheft, oder Lake zu suchen.

          https://forum.fleischbranche.de/search?q=Berichtsheft

          https://forum.fleischbranche.de/search?q=Lake

          Ich hoffe, du kommst damit weiter.
          Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

          Kommentar


            #6
            Hallo Herr Besser,
            wouh - klasse. Darauf bin ich nicht gekommen. Wie schon erwähnt, ich bin nicht vom Fach und nur als "Übersetzer" für meinen Legastheniker hier im Forum. Mann, was bin ich froh, das es Euch gibt. Ich werde gleich mal schauen, wie ich die Beiträge nutzen kann. Danke.

            LG Buschie

            Kommentar


              #7
              Hallo Buschie,
              Vielleicht wäre ein Lösungsansatz auch, dass sich dein Schützling allen Mut zusammen nimmt und doch seinen Ausbilder fragt.
              Die von dir aufgeführten Fragen kann er alle nicht beantworten?
              Das sind teilweise grundlegende Fragen, wo ich mich frage, was bekommt dein Schützling denn tatsächlich vermittelt?
              M. E. Sind da auch Fragen aus unterschiedlichen Lehrjahren enthalten.
              Oder du gehst zusammen mit deinem Schützling zum Ausbilder.
              Ich verstehe nicht, weshalb Du Dich mit diesen Fragen auseinander setzen musst. Das ist die Aufgabe des Ausbilders.
              Liebe Grüße

              Jürgen Huber
              Huber Consult e.K.

              Metzgermeister,
              Betriebswirt d. Hdw.
              staatl. gepr. Fleischtechniker
              REFA-Prozessorganisator
              Unternehmercoach
              Fachberater für die Fleischwirtschaft

              www.fleischer-beratung.de

              Kommentar


                #8
                Bei allem Respekt, ich sehe das genauso wie Jürgen Huber. Dafür ist der Ausbilder da, Forum ist völlig falsch für solche Fragen. Da lernt der Azubi ja nie was. Im Idealfall kommt er selber drauf.

                Kommentar

                Lädt...
                X
                Zum Seitenanfang