X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Corn Flakes (Crisby-Panade) hält nicht richtig

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Corn Flakes (Crisby-Panade) hält nicht richtig

    Salve,
    ich habe mir mal ungesüsste Cornflakesals Pande besorgt und will damit eine Crisby Panade für Schnitzel und dgl. machen. Das ganze an Stelle von Paniermehl

    Nur bekomme ich sie mit der herkömmlichen Methode >> in Mehl wenden und in Vollei tunken nicht richtig ans halten.

    Jemand nen Tip für mich ?(

    #2
    Wie wärs mit Eiweiß und pro Eiweiß ein 1/2 Teelöffel Reismehl verquirlen.
    Eigelb lasse ich weg.
    So stelle ich eine Panade für chicken nuggets mit Cornflakes für unsere Tochter her.Geht supper!

    Kommentar


      #3
      Also bei Cornflakespanade lass ich einfach das Mehl weg, funktioniert bei mir immer ganz gut so

      Kommentar


        #4
        will damit eine Crisby Panade für Schnitzel und dgl. machen. Das ganze an Stelle von Paniermehl
        Für dich privat oder geschäftlich???

        Kommentar


          #5
          Original von Korny1986
          will damit eine Crisby Panade für Schnitzel und dgl. machen. Das ganze an Stelle von Paniermehl
          Für dich privat oder geschäftlich???
          für mich privat, die Schnitzel immer mit Paniermehl sind auf Dauer nicht der Bringer.
          Wenns funzt kann ich ja mal mit unserer Produktentwicklung drüber schnacken *prost*

          Kommentar


            #6
            Hallo,

            ich würde auch das Mehl weg lassen, da die Cornflakes trockner bzw Bissfester sind als Paniermehl tust du dich sonst schwer.

            LG Tino

            Kommentar


              #7
              Ich zerkleinere die Cornflakes ein bischen und mische die unter das Paniermehl.
              Mit der Nasspanade von Van Hees hält das Wunderbar.
              Für Privat würd ich das Mehl auch webglassen.

              Kommentar


                #8
                Hallo Tom,

                Also ich mische die zerkleinerten Cornflakes immer mit etwas Mehl. In das verquirltem Ei gebe ich auch immer noch einen Esslöfel Sahne oder Kondensmilch.
                Sonst wie gehabt, durch's Ei ziehen und dann in der Cornflakes-Mehl Mischung panieren.
                In der Gastronomie wird teilweise Mehl und Panade auch schon vorher gemischt um schneller zu panieren.

                Kommentar


                  #9
                  Ei mit gesiebtem Mehl andicken Hühnerbrust marinieren und in den Cornflakes wälzen gut andrücken fertig....

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X