X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rohmaterial (Fleisch) günstig beziehen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rohmaterial (Fleisch) günstig beziehen

    Ich bin ein Neuwurstler und habe schon erste Erfolge wie z.b. Salami zu verzeichnen. Das Fleisch habe ich bei Edek.. gekauft und bin zwar einerseits sehr zufrieden, dennoch würde ich gerne günstiger einkaufen. Es macht einfach mehr spass zu wissen das man aus z.b.30 Euro Fleischeinkauf 60 Euro Warenwert schafft und nicht umgekehrt. Mir geht es nicht direkt ums Geld, aber irgendwo muss sich das auch preislich rentieren damit es spass macht. Gibt es da irgendwo adressen wie Fleischer aus dem Ort und nach Abschnitte für kleines Geld fragen?
    Oder verarbeiten die das grundsätzlich selbst?

    #2
    RE: Rohmaterial woher?

    Hallo,

    ein Fleischer verarbeitet seine Abschnitte in der Regel selbst, er lebt ja davon was Du als Hobby machst, von der Herstellung von Wurst. Gibt es bei Dir keinen Fleischgroßhandel oder Schlachthof ? Viele von denen verkaufen nur an gewerbliche Betriebe, viele aber auch an privat Personen.

    Aus welcher Ecke kommst Du denn ?

    Kommentar


      #3
      RE: Rohmaterial woher?

      Hallo
      Ich komme aus Lindlar und habe eine kleine Truthahnzucht und könnte dir ab und zu ältere Puten für die wurst liefern.

      Kommentar


        #4
        Ich bin aus Eutin

        Kommentar


          #5
          Moin Moin,
          frage doch mal einen Schlachter ob er dir ein halbes Schwein zum Schlachtpreis verkauft oder auch ganze Teile wie Schulter , Bauch usw.
          In Oldenburg ist ein Zerlegebetrieb ( P. Jensen ) aber der ist wohl zu weit.

          Ich hole mir beim Bauern ein Schwein, da kommen dann noch die Beschaukosten zu. Günstiger und besser geht es nicht.
          Mit Rindfleisch mußte handeln, da kommt es auch auf die Menge an.Mit zwei Kg bleibste auch am Ladenpreis hängen.
          Wenn du weniger brauchst bleibt nur der S-markt. Aber da weist du nie ob du Fleisch vom Wasserschwein oder Springbock bekommst.
          Mit Schinken und Rohwurst biste immer auf Glatteis am rutschen, meine Meinung.

          Kommentar


            #6
            Original von Smoky

            Ich hole mir beim Bauern ein Schwein, da kommen dann noch die Beschaukosten zu. Günstiger und besser geht es nicht.
            Auch eine gute Idee, bringt allerdings auch eine ganze Menge Fleisch mit sich. Wie viel Wurst willst Du denn überhaupt machen ? Bei kleineren Mengen wirst Du immer das Problem haben den normalen Ladenpreis zahlen zu müssen..

            Kommentar


              #7
              Metro, FeGro, Handelshof oder ähnliche C&C Märkte. Dort die Angebote studieren. Zum Wursten reicht ne Oberschale, Schulter und Bauch der Handelsklasse E oder U allemal. Bessere wirst du in der Aktion kaum finden.

              Kommentar


                #8
                Alles Klar,Danke.ich mache demnächst ca.25 Salamis mit einem Rohgew. von ca.600 gr.

                Kommentar


                  #9
                  Original von Musikpizza77
                  Alles Klar,Danke.ich mache demnächst ca.25 Salamis mit einem Rohgew. von ca.600 gr.
                  Nicht böse sein aber deine Antwort ist zu süss

                  Ich bestell z. B. bei Westfleisch, Tönnies, Manten usw. pro Woche

                  X Tonnen 80/20
                  x Tonnen 70/30
                  X Tonnen Lachsketten
                  usw
                  usw

                  Irgendwie fällt er mir schwer in diesen kleinen Dimensionen zu denken, kommt wohl daher das ich seit über 20 Jahren in der Industrie tätig bin.

                  Kommentar


                    #10
                    hmm,ja wo Du es sagst ist meine Menge von 25 Stck a 600 gr.sehr Mickrig.
                    Ich lach mich gerad selbst über mich schlapp......

                    Kommentar


                      #11
                      Original von Musikpizza77
                      hmm,ja wo Du es sagst ist meine Menge von 25 Stck a 600 gr.sehr Mickrig.
                      Ich lach mich gerad selbst über mich schlapp......
                      ach was wir haben alle mal klein angefangen

                      immer weiter dann kommen die Tonnen von Material ganz von alleine.

                      Gruß : Frank

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X