X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fleisch für guten Burger Patty

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fleisch für guten Burger Patty

    Hallo liebe Leute,

    ich bin auf der Suche nach dem Stück vom Rind, was sich besonders gut für einen richtig guten Burger-Patty eignet. Ich habe mich schon viel belesen alle schreiben der Patty sollte mindestens 20 % Fett enthalten und max. 40 % bloß welches Stück hat so einen Anteil? Da gehen die Meinungen verdammt doll auseinander. In einem Buch wurde geschrieben,dass Rinderschulter und Brust super Ergebnisse liefern sollen. Daraufhin bin ich zum Metzger und habe mir ein Stück Rinderbug gekauft, was ja die Schulter sein soll. Ich habe es durch den Fleischwolf gejagt, jedoch war ich mehr als enttäuscht. Das Fleisch war extrem trocken und geschmacklich nicht gut, am rohen Fleisch war auch nicht wirklich Fett zu sehen also war es wohl zu fettarm? Kann mir jemand aus Erfahrung sagen was ich am besten nehmen soll damit es beim nächsten mal nicht wieder so schief geht?

    #2
    Hallo Gue,

    Bug hätte ich dir nicht empfohlen. Rinderbrust würde ich nehmen, wobei das je nach Teilstück auch noch zu mager sein könnte.

    Lg Tino

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für die schnelle Antwort. Wenn Brust auch so eine Sache ist, was könnte denn noch besser geeignet sein? In Foren liest man viel über US Beef Nacken, Entrecote oder Hüfte. Ich würde gern den perfekten Patty machen ;-)

      Kommentar


        #4
        Hallo Gue,

        schau mal hier: Die 5 Hackfleisch-Geheimnisse der Burger-Profis Ich finde das dort ganz gut beschrieben.

        Wer richtig gute Burger möchte, dem sei das Wild-West in Innsbruck, Adamgasse 5, www.wild-west.at empfohlen. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Fleischsorten. Da wird sicher jeder fündig.

        Und wer größere Mengen an Burgern machen will, kann sich gern auf meiner Homepage nach einer passenden Burger-Form-Maschine umsehen.

        Gruß

        Henry
        E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

        www.rose-fleischtechnik.de

        Kommentar


          #5
          Auch hier vielen Dank für die Mühe. Einen Metzger direkt auf mein Vorhaben anzusprechen hatte ich mir auch schon vorgenommen, denke aber das eine gute und zielführende Beratung Mangelware sein werden. Aber da hilft wohl nichts anders als durchprobieren. Obwohl in dem Beitrag auch wieder die Schulter vom Rind als gut bezeichnet wird, was ich so aber aus meiner Erfahrung nicht unterschreiben würde. Naja wie dem auch sei, wenn jemand noch einen Geheimtipp hat, dann bitte immer her damit!

          Kommentar


            #6
            So leute war mal bei einem Fleischer, er hat mir Hüfte und Entrecote geraten für mein Vorhaben. Habe mir ein Stück Entrecote gekauft und durch den Wolf gejagt, es lohnt sich wirklich! Die Pattys waren sau lecker und saftig. Leider ist Entrecote nicht sooo billig deswegen werde ich mich mal weiter durch probieren. Ich halte euch auf dem laufenden falls sich noch jemand die selbe Aufgabe stellt den perfekten Patty herzustellen.

            Kommentar

            Lädt...
            X