X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alternative Geschmacksverstärker

Einklappen
Werbung
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Arny
    hat ein Thema erstellt Alternative Geschmacksverstärker

    Alternative Geschmacksverstärker

    Geschmacksverstärker werden immer unbeliebter. Kann mir jemand einige Alternativen nennen?

  • Icehogsani
    antwortet
    Es haben fast alle Gewürzbuden solche "Pülverchen" im Angebot.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Kurze Anmerkung meinerseits, bei diesen Produkten handelt es sich oft um Hefeextrakte. Sind laut Zusatzstoffrecht zwar keine Geschmacksverstärker - aber auf Grund der Anreicherung von Glutaminsäure über Extraktion sehr stark Geschmacksverstärkend und stehen deswegen beim LEH infolge massiver Kritik der NGOs (siehe Lebensmittelklarheit.de) auf der Abschussliste für Fleischerzeugnisse (nicht bei Hühnereiweiß in vegetarischen Produkten in Form von Fleischerzeugnissen).

    Vor sechs Jahren haben wir für einen großen Fleischproduzenten Gewürze, Kräuter und Gemüse (Parmesan hat nicht funktioniert) mit einem hohen Glutaminsäuregehalt derart kombiniert, dass der Eigengeschmack dieser Zutaten bei dem Produkt nicht durchgeschlagen ist und eine ähnliche (etwas zeitverzögerte) Geschmacksausbildung wir bei der Verwendung von Glutamat eintrat.

    Das ich die Zusammensetzung nicht nenne darf leuchtet hoffentlich ein. Aber es gibt Zulieferer, die bieten vergleichbare Produkte auf dieser Basis an.

    mfg

    TE

    Einen Kommentar schreiben:


  • Arny
    antwortet
    OK danke für die Info!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fleischer K
    antwortet
    Hallo
    es gibt mittlerweile bei allen Namenhaften Gewürzanbietern alternativen auf Gewürzbasis.
    z.B. Intenso von Fuchs oder Würzado ohne Geschmacksverstärker von Raps.
    Leider muss du Abstriche zu Original machen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ivan Besser
    antwortet
    Ich würde es mit dem Hefeextrakt Pulver versuchen. Das wird beispielsweise von der Chipsindustrie als Alternative verwendet. Viel Erfolg!

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X