X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bitte um Profi-Hilfe: Unbekanntes Stück vom Rind!

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bitte um Profi-Hilfe: Unbekanntes Stück vom Rind!

    Liebe Fleischer-Community,

    kann mir jemand helfen dieses Stück Rindfleisch zu identifizieren?
    Es stammt von einem Galloway Rind aus dem Rhein-Sieg-Kreis.

    Ich habe leider keine Ahnung was es ist und wie ich es am besten zubereite.
    Bitte fragt nicht wie ich daran gekommen bin. Lange Geschichte :-)

    Lieben Gruß,
    Max

    #2
    Falls ich in meiner Not das falsche Forum verwendet habe, bitte ich um Nachsicht!

    Kommentar


      #3
      Das ist eine Rinder Wade, das Beinfleisch für die Suppe quasi Scheint aber ein junges Rind gewesen zu sein!?

      Kommentar


        #4
        Danke, konnten es weiter als „Rosenstück“ identifizieren.

        Kommentar


          #5
          Rosenstück ist Wade, wie gesagt Suppenfleisch eben

          Kommentar


            #6
            Hallo Stragner,
            wie die schon festgestellt handelt es sich bei dem Fleischstück um einen Teil der Rinderwade.
            Ja, Suppenfleisch kann man mit machen, meine Empfehlung wäre aber, Gulasch oder Gulaschsuppe.
            Muss halt nur ca. 4 Stunden bei 90°C garen. Das Kollagen der Rinderwade wird nach einer gewissen Zeit, butterweich und fördert die Sämigkeit der Sauce.
            Geschmacklich aber ein fast vergessenes Fleischstück.

            Kommentar


              #7
              Das ist das beste Fleisch für mich. Ein Stück Rumpsteak oder gar Filet ist zwar nett aber eine Rinderkraftbrühe aus dem Beinfleisch oder Beinscheibe mmmhh

              Kommentar

              Lädt...
              X