X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stellenangebot - Türkisch sprechende/r Fachberater/in

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Stellenangebot - Türkisch sprechende/r Fachberater/in

    VAN HEES stellt Gütezusätze und Gewürzmischungen für Fleischund Wurstwaren her, die wegen ihrer hohen Qualität und Produktivität bei Handwerk und Industrie bevorzugt eingesetzt werden. Seit mehr als 60 Jahren ist VAN HEES auf dem nationalen und internationalem Markt erfolgreich tätig.

    Türkisch sprechende/r Fachberater/in - Walluf(Hessen) - national und international
    zur technologischen Betreuung einer unserer Exportbereiche gesucht.


    Ihre Aufgaben
    - Planung und Durchführung von Anwendungstests und Präsentationen für unsere Distributoren und internationalen Kunden
    - Technologietransfer unseres Know-Hows zu unseren Agenturen und Kunden
    - Organisation und Durchführung von Kundenseminaren in-house und vor Ort
    - Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Produkte
    - Teilnahme an Messen und Ausstellungen

    Ihr Profil
    - Ausbildung als Metzger/in
    - Ausbildung zum Techniker/in der Fleischwirtschaft oder vergleichbare Zusatzqualifikation
    - Kommunikationsstärke sowie Reisebereitschaft und -freude
    - Eigenständiges Organisationstalent
    - Erfahrung im vergleichbaren Tätigkeitsfeld von Vorteil
    - Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    - Türkisch verhandlungssicher, weitere Fremdspachen von Vorteil
    - Offen für Kulturen anderer Länder

    VAN HEES GmbH
    Personalabteilung Frau Dr. Ossenbühl
    Tel 06123-708187
    Postfach 110 - 65393 Walluf

    Diese und weitere Stellenangebote finden Sie im Stellenmarkt von Fleischportal.de und foodjobs.de
    www.foodjobs.de - für die Menschen hinter den Lebensmitteln

    #2
    Stellenangebot - Türkisch sprechende/r Fachberater/in

    Klartext zum oben geschalteten Jobangebot.
    Sie arbeiten als Vertreter fuer unsere Produkte. Wenn Sie tuerkische Wurzeln haben oder Tuerkisch sprechen werden Sie vorzugsweise in der Tuerkei eingesetzt.
    Ein Fleischermeister/Fleischtechnologe mit tuerkischen Wurzeln hat die besten Aussichten den Job zu bekommen.
    Gruss
    Harald

    Kommentar


      #3
      Stellenangebot - Türkisch sprechende/r Fachberater/in

      Nachtrag.
      Ihr Profil
      - Ausbildung als Metzger/in
      Es ist sicher ein Vorteil wenn man weiss wovon man spricht.

      - Ausbildung zum Techniker/in der Fleischwirtschaft oder vergleichbare Zusatzqualifikation
      Was genau ist eine vergleichbare Zusatzqualifikation?

      - Eigenständiges Organisationstalent
      Beschreibt lediglich die Tourenplanung auf die Reihe zu bekommen.

      - Erfahrung im vergleichbaren Tätigkeitsfeld von Vorteil
      Was sind vergleichbare Tätigkeitsfelder?

      - Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
      Annoncieren Sie in Deutschland?

      - Türkisch verhandlungssicher, weitere Fremdspachen von Vorteil.
      Wieviele weitere Sprachen sollte der Gesuchte denn haben?

      Ich finde, dass in solchen Jobangeboten ein ganz gravierender Fehler gemacht wird. Naemlich, dass die annoncierende Firma arbeitstechnische und moralische Vorgaben diktiert, welche den groessten Teil der talentierten Bewerber abschreckt.
      Das alles ist nur meine Meinung. Es kann jeder darueber denken was er will.
      Gruss
      Harald

      Kommentar


        #4
        Aw: Stellenangebot - Türkisch sprechende/r Fachberater/in

        Lieber Harald,

        gerne melde ich mich dazu zu Wort. Eines steht fest, Unternehmen möchten den besten Kandidaten für ihr Unternehmen finden. Am liebsten die eierlegende Wollmilchsau :-9

        Seit über 10 Jahren habe ich mit Stellenanzeigen zu tun. Da gibt es Ausschreibungen, wo die Kandidaten erst gebacken werden müssen. Neben dem richtigen Maß an Anforderungen muss auch das AGG berücksichtigt werden.

        Die Anzeige von Van Hees ist für mich in Ordnung. Es sind klare Anforderungen gestellt und Alternativen offen gehalten. Van Hees sucht auch Mitarbeiter die Italienisch sprechen und Mitarbeiter die Spanisch sprechen.

        Letztendlich ist es immer auch subjektiv, wie Anzeigen und Unternehmen auf den Kandidaten wirken. Da kann jeder denken was er will.

        Beste Grüße

        Bianca Burmester
        www.foodjobs.de - für die Menschen hinter den Lebensmitteln

        Kommentar


          #5
          Aw: Stellenangebot - Türkisch sprechende/r Fachberater/in

          Liebe Frau Burmester.
          "Van Hees sucht auch Mitarbeiter die Italienisch sprechen und Mitarbeiter die Spanisch sprechen".
          Das mag ja sein aber es steht im Stellenangebot.."weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil". Das ist fuer mich keine klare Aussage. Wir wissen beide aus Erfahrung, dass wir Glueck haben einen zweisprachigen Mitarbeiter zu finden. Bei mehr als zwei Sprachen habe ich Bedenken. Ich habe Ihnen eine PN hinterlassen, in welcher ich die Sache erklaerender abhandele.
          Mit freundlichem Gruss
          Harald

          Kommentar


            #6
            Aw: Stellenangebot - Türkisch sprechende/r Fachberater/in

            Als ich mich vor 12 Jahren bei einem mittelständischen Unternehmen um einen Job beworben habe, stand eine ähnliche Formulierung in der Anzeige: Fremdsprache Englisch als Voraussetzung, weitere Fremdsprachen von Vorteil. Bei mir ist Englisch die Fremdsprache, die ich als solche am besten kann (verhandlungssicher), Russisch kann ich zumindest umgangsprachlich verstehen und sprechen. Das habe ich auch so in der Bewerbung angegeben. Letztlich hat man mich genommen. Vielleicht waren die Russischkenntnisse mitentscheidend, ich weis es bis heute nicht, vielleicht war es das Zünglein an der Waage. Hauptsächlich entscheidend waren sicher andere Qualifikationen und ein sicheres Englisch (Das Bewerbungsgespräch wurde fast komplett in Englisch geführt). Immerhin hat man mich im Bewerbungsgespräch auf meine Russischkenntnisse angesprochen und auf die Aktivitäten des Unternehmens in Russland hingeweisen. Es hätte auch Spanisch oder Französisch sein können, das Unternehmen war auch in diesen Sprachgebieten tätig. In diesem Unternehmen sind viele Mitarbeiter tätig, die neben englisch noch eine weitere Fremdsprache beherrschen. Das hat allen diesen Mitarbeitern und dem Unternehmen sehr genutzt.
            Ich war in der Folge etliche Male beruflich im Ausland, mehrmals auch in Russland.

            Um es ganz klar zum Ausdruck zu bringen: Englisch kann heute fast jeder, der sich um eine Position in internationalem Umfeld bewirbt. Das ist keine Besonderheit mehr. Der "Mehrwert" entsteht durch weitere Fremdsprachen, Zusatzqualifikationen usw. Dies kann dann auch schon mal den Ausschlag geben, wenn 2 Bewerber übrig bleiben und diese direkt verglichen werden.

            Auch Fleischer, Fleischtechniker und Fleischermeister kann ich nur ermutigen, Fremdsprachen zu lernen. Wir leben in einem geeinten Europa, die Grenzen sind zum großen Teil aufgehoben. Und wer hier karrieremäßig nicht weiterkommt kann es anderen Regionen Europas versuchen. Man darf nur nicht erwarten dass alle Deutsch oder Englisch können.

            Freundliche Grüße
            Henry Rose
            E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

            www.rose-fleischtechnik.de

            Kommentar


              #7
              Aw: Stellenangebot - Türkisch sprechende/r Fachberater/in

              Lieber Herr Ritter,

              vielen Dank für den intensiven Austausch mit Ihnen.

              Das Resultat habe ich gerade gepostet. Drei Stellenangebote von VAN HEES für die Exportbereiche Türkei, Spanien und Italien.

              Wollen wir hoffen, dass wir mit diesen Stellenangeboten all die Fleischer (m/w) begeistern, die Spaß in und an diesen Märkten haben :-) Wir sind gespannt auf die Resonanz.

              Mit besten Grüße
              Bianca Burmester
              www.foodjobs.de - für die Menschen hinter den Lebensmitteln

              Kommentar


                #8
                Aw: Stellenangebot - Türkisch sprechende/r Fachberater/in

                Liebe Frau Burmester.
                Auch ich bedanke mich bei Ihnen fuer den konstruktiven Austausch in freundlicher Atmosphaere.
                Weiterhin viel Erfolg und viele Bewerbungen auf diese schoenen Stellen.
                Mit freundlichem Gruss
                Harald

                Kommentar

                Lädt...
                X