X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Woran erkennt man eigentlich gutes Fleisch - wirklich

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Azubine16
    antwortet
    Gutes Fleisch erkenne ich an einem intensivem geschmack und daran, das mein schnitzel nicht um die hälfte kleiner wird!

    Einen Kommentar schreiben:


  • PoWeRcOrSa
    antwortet
    Guten Morgen,

    Die Idee finde ich gut. Hier wird expliziet auf den Fleischer und das drum herum eingegangen.

    Wie Ivan aber schon angemerkt hat fehlt hier einer der wichtigsten Teile der Kette.
    Quasi die "Geburt" der Wurst, wenn es dem Ausgangspunkt problematisch wird, so ist es schwer für den Besten Fleischer etwas "zu zaubern".

    Ich finde es immer schön zu Lesen wenn von der Steigerung des Fleischverbrauch pro Kopf erzählt wird. Leider wird dort auch häufig der Aspekt des Entsorgens vergessen. Wieviel Fleisch landet teils wegen Unwissenheit, Angst im Müll. Die Menschen gehen damit teils Fahrlässiger um als vor 30Jahren. Eben auch weil es in Mengen zu haben ist und quasi "fast nix" mehr kostet.

    Lg Tino

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ivan Besser
    antwortet
    Hallo Gabriele,

    vielen Dank für das interessante Thema.

    In dem Beitrag vom sächsischen Fleischerverband ist vieles richtig. Einige Aspekte vermisse ich jedoch: Fütterung, Aufzucht, artgerechte Haltung sowie den humanen Transport der Tiere zum Schlachthof. Wenn dieser Anfang nicht stimmt, stimmt auch der ganze Rest hinterher nicht. Die Qualität des Fleisches ist meiner Meinung nach also sehr stark vom Futter und anderen Faktoren, währenddessen das Tier lebt, abhängig.

    Ich freue mich auf weitere Kommentare.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Woran erkennt man eigentlich gutes Fleisch - wirklich

    Die sächsischen Fleischer erklären, woran man WIRKLICH gutes Fleisch erkennt
    Zuletzt geändert von Fleischbranche.de; 25.11.2017, 15:25.
Lädt...
X