X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BRAIN2 Sample_Test für gezielte und individualisierte Stichprobenkontrollen

Einklappen
Werbung
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    BRAIN2 Sample_Test für gezielte und individualisierte Stichprobenkontrollen

    Balingen, 20.06.2017 – Die App BRAIN2 Sample_Test von Bizerba sorgt für mehr Transparenz entlang der Supply Chain, senkt Kosten und steigert die Qualität der Produkte. Die App ist Teil der Bizerba Softwareplattform BRAIN2, die mit ihrem modularen Aufbau die optimale Anpassung an unterschiedlichste Kundenbedürfnisse ermöglicht und neue Maßstäbe in den Bereichen Zentralisierung, Datenaustausch und Sicherheit in der Produktion setzt.

    Für systematische und effiziente Kontrollen entlang der Lieferkette lässt sich die App individuell anhand der Anforderungen und des Bedarfs einrichten. Mit der anpassbaren und frei definierbaren Stichprobenkontrolle wird eine benutzerdefinierte Darstellung der Hinweise sowie eine Zusammenfassung über den Bedienablauf am Terminal ausgegeben. Dadurch reduziert sich die Zeit für Stichprobenkontrollen auf ein Minimum. Zusätzliche Schritte und weitere Voraussetzungen für eine Stichprobe werden über das Terminal kommuniziert. Alarme für Stichproben am Produktionssystem können zeitlich oder per Stückzahl konfiguriert werden. Nach diesen Vorgaben führt das System den Stichprobenablauf durch, wodurch Personalressourcen geschont und kostspielige Fehler wie mögliche Überfüllungen vermieden werden. So steigt mit dem Produktanteil, der die Erwartungen der Abnehmer erfüllt, gleichzeitig die Kundenzufriedenheit.

    Transparentes Reporting

    Wird eine Stichprobe gestartet, erstellt das System automatisch einen Prüfplan mit Default-Werten der im System bekannten oder unbekannten Artikel. Aufgrund der zentralen und einheitlichen Verwaltung des Prüfablaufs lassen sich per Knopfdruck applikationsabhängige Reports, beispielsweise über Produkt-, Ergebnis-, Prozess-, oder Systemdaten, erstellen. So entfällt ein aufwendiges manuelles Erfassen und Erstellen der Reports. Die gewonnenen Daten liefern zudem aussagekräftige Werte für die Lieferantenbewertung sowie Beurteilung neuer Fertigungseinrichtungen. Erstellte Reports werden auf Wunsch via E-Mail an vorher festgelegte Empfänger oder an einen definierten Drucker geschickt. Abgelegt werden diese im Dateisystem. Anhand des automatischen Reportings lassen sich im Vergleich zu manuellen und zyklisch erstellten Reports Zeit und Kosten stark reduzieren.

    BRAIN2 optimiert Prozesse

    Durch den dynamischen Aufbau von BRAIN2 und der freien Applikationswahl können Nutzer das User-Interface individuell und übersichtlich gestalten, wodurch eine effiziente und einfache Bedienung, angepasst an die Anforderungen, realisiert wird. Das BRAIN2-Framework lässt sich mit den verfügbaren Bizerba-Modulen an die Produktion anpassen. Mögliche Fehlinvestitionen durch nur teilweise genutzte Softwarepakete entfallen somit.
Lädt...
X