X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fett Steuer (für Fleischer) in Australien

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fett Steuer (für Fleischer) in Australien

    Hallo zusammen,
    bei uns in Australien wird es immer lustiger, unser neuer Premierminister muss Vegetarier sein, den sie will eine Fettsteuer einführen, bin gespannt was dabei raus kommt.

    #2
    Was soll man sich darunter Vorstellen?

    Kommentar


      #3
      Sie wollen alle Speisen wo mit Fett gekocht werden und Fett enthalten eine extra Steuer erheben, so das der Fettverzehr gedrosselt wird.
      Da sollten sie bei den Kuchen und Plätzchen an fangen, den das sind die schlimmen Fettmacher und das große Gesundheit Problem.
      Der Zucker in den Süßigkeiten.

      Kommentar


        #4
        In Deutschland sind die Politiker noch abgehobener(rer) – sie verlangen Alkoholsteuer!!! Meiner Meinung nach sollte es eher eine Steuer auf vegane Lebensmittel geben.

        Kommentar


          #5
          Moin Moin,
          In Deutschland sind die Politiker noch abgehobener(rer) – sie verlangen Alkoholsteuer!!!

          Da ist was dran. ;(
          Wenn ich mit dem Wohnmobil nach Italien fahre darf ich 10 Liter Alkohol über 22% aus einem EU-Land mitbringen.das heist mit meiner Frau zusammen sind das 20 Liter 95%tiger - bei Lidl in Italien bezahle ich 11,45€ pro Liter.Hier in Deutschland nur in der Apotheke zu bekommen und da auch nur für medizienische Umschläge. ?( Für echte Teuronen *prost*
          Wo ist da der Sinn ?( ?(
          Wir sind doch alles Brüder und Schwestern ?( oder doch nicht *prost*

          Kommentar


            #6
            Du musst aber auch mal, mit deinem Wohnmobil, einen Ausflug nach Dänemark und/oder Schweden, Norwegen oder Finnland machen. Da kann sich so ein armer Schlucker wie ich nicht mal eine klitzekleine Dose Bier leisten!

            Kommentar


              #7
              das ist nicht ganz korreckt! In Schweden kommt es auf die %te an. Bier bis 1,8 % ist so teuer wie bei uns der Rest ist irre teuer.
              Aber wo ist das Problem?Einpacken was du brauchst und da trinken!Das mache ich seit Jahren so.
              Grundlebensmittel sind da genau so teuer wie hier,also reichlich Schluck einpacken,der Rest passt da schon.

              Apropo Schwedenie machen Kartoffelmehl in die Fleischwurst!Schon mal probiert
              Die bekomme ich nicht durchs Halzloch.Meine Tochter steht drauf! ;(

              Kommentar


                #8
                Die Alkoholsteuer haben sie hier schon immer, aber das stört mich nicht, den ich mache mir meinen selbst und den kann man wenigstens Trinken.
                Aber wie kann man das Fett einer Sau verheimlichen, ich Züchte sie nicht, so ist es an der Öffentlichkeit und sie haben mich.

                Smoky probiere mal diese fuer deine Tochter

                Kartoffelwurst

                Kommentar


                  #9
                  Boh nee - die geht gar nicht!
                  Die hatte der Michel gemacht 2009 in Bemflingen gemacht.Bratkartoffel im Darm.Grrrrrr
                  Nee du für meine Tochter ist es kein Problem wenn ich die Wurst selbst herstelle,da ich nur Naturgewürze ohne Getreidesachen (Gluten)benutze.

                  Übrigens:der Whisky den du herstellst!Ich habe noch keinen so reinen Stoff trinken dürfen.Der ist nicht nur edel *prost* *prost*

                  Kommentar


                    #10
                    Bleibt bitte beim Thema!

                    Lg Tino

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X