X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Traurige Welt, wird das Leben nichtmehr geschätzt?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Traurige Welt, wird das Leben nichtmehr geschätzt?

    Tierschützer demonstrieren immerwieder gegen das töten von Tieren. Heute als ich losfuhr ins Revier, sah ich etwas an der Strasse sich bewegen, bin dann umgedreht und geschaut was es war. Angekommen sah ich ein Hasen ( angefahren ) der um sein Leben rang und noch alles mitbekam, habe ihn dann erlöst. Trauriges Schicksal, täglich, Tiere werden liegenlassen / ignoriert, schade davon lese ich in Zeitung nie etwas?

    #2
    RE: Traurige Welt, wird das Leben nichtmehr geschätzt?

    OH JA
    was Dir passiert ist kenne ich auch 3 X musste ich auf dem Weg zur Arbeit in 30Jahren schon ran
    2 Hasen und 1STK Rehwild wie Du schon schreibst in der Zeitung findest Du nichts von solchen Aktionen seit dieser Zeit habe ich immer einen alten Blitz und ein Messer im Kofferaum in der Seitenablage
    Wer schon mal das Klagen von einem angefahrenen Reh gehört hat muss einfach das Tier erlösen .
    Nun muss ich aber auch dazu sagen es ist nicht jeder in der Lage ein Tier zu erlösen
    aber hilfe holen kann jeder !!!!!!!!!!
    Die Polizei ,Tierarzt,Jäger oder der Metzger machen das schon .
    Gruss : Frank

    Kommentar

    Lädt...
    X