X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was macht ihr gegen die Hitze?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was macht ihr gegen die Hitze?

    Hallo Leute,

    Mich interessiert gerade was ihr unternehmt um der Hitze etwas entgegen zu Wirken?

    Wir haben wieder mal unseren kleinen Pool aufgeblasen. Die Kinder freut das mitunter am Meisten :-) ansonsten viel Trinken, nur nicht zuviel Bier :-P

    Lg Tino

    #2
    Tja Tino.
    Die Frage ist wohl so alt wie die Sonne scheint.
    Also ich mache das so, wenn ich frei habe :
    Ich schnappe mir den Sonnenschirm, die gefüllte Kühltasche und ab ans Meer zum angeln.

    Wenn ich arbeiten muss / will geht das so :
    Ich lasse alle Rollläden runter und drehe sie auf Kipp.
    Dann entkleide ich mich bis auf die Boxershorts.
    Dann mache ich mir ein grosses Glas Eistee und stelle es auf den Schreibtisch.
    Dann belege ich mein Gesicht mit Gurkenscheiben und creme die freien Körperstellen mit Lichtschutzfaktor 18.
    Danach rufe ich meine Frau mit dem Fächer und stelle sie hinter meinen Schreibtischsessel.

    Auf das Kommando Jetzt !! beginnt sie mit dem Fächer zu wedeln.
    Dann setze ich mich in den Sessel und schreibe übers angeln.
    Sag nicht das ich ein Macho bin. Des Nachbars Frau muss dazu noch singen.

    Verschwitzte Grüße

    Kommentar


      #3
      Hallo Herr Ritter,

      das mit dem "Jetzt!!" klingt ganz schön dominant

      Naja, vielleicht haben Sie ein noch "Bitte!" vergessen zu schreiben.
      Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

      Kommentar


        #4
        Nun ja Herr Beser Sie haben Recht.
        Wuerde ich so verfahren, waere ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit umgehend auf der Suche nach einer neuen Frau.
        Aber wir sind ja hier in der Plauderecke und da sollte man nicht alles so ernst nehmen.
        Stammtischgerede eben.

        Bitte heisst auf Chinesisch XiXi. Gesprochen wird es Schi Schi.
        Im hiesigen Dialekt Schia.

        Das Wort wird bei uns, genauso wie in Deutschland als "Zauberwort" gehandelt.

        Zai tian Beser Sheng Shang !

        Kommentar


          #5
          Gesundheit Harald ;-)

          Lg Tino

          Kommentar


            #6
            早上好 Tino
            æ„Ÿè°¢æ‚¨çš„ç¥ç¦ï¼Œä½†æ˜¯æˆ‘ç¡®å®žæ²¡ç—…ï¼Œä¸‹æ¬ ¡æˆ‘们来用中文做一次培训。
            回见!
            祝好!
            Harald

            Kommentar


            • Henry Rose
              Henry Rose kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              soll wohl heißen (google sei dank):

              Guten Morgen Tino
              Vielen Dank für deinen Segen, aber ich nicht krank, wir das nächste Mal kommen, um eine Ausbildung mit den Chinesen zu tun.
              Wir sehen uns!
              Die besten Wünsche!

              @Harald: Lieber Freund, egal in welcher Sprache du dich an uns wendest, wir verstehen dich.
              Gruß

              Henry

            #7
            Высокая г-н Генри.
            Очень хорошо мой немецкий Фрейд.
            Конечно, я тоже нравишься.

            Kommentar


              #8
              Ðой дорогой друг, я уже 40 лет говорю по-русски. К сожалению, вряд ли кто-то понимает здесь. Ðоя жена русская, мои дети растут на двух языках
              Горячий привет Китае.
              E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

              www.rose-fleischtechnik.de

              Kommentar


                #9
                Jungs, bleiben wir doch bitte beim wesentlichen :-)

                Lg Tino

                Kommentar


                  #10
                  Halo Tino, i ja više ništa nerazumjem ovdje
                  Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

                  Kommentar


                    #11
                    Hallo Tino, wer sich Benutzernamen ausdenkt, die wie Passwörter klingen, sollte sich nicht wundern, wenn andere andere Sprachen benutzen.
                    E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

                    www.rose-fleischtechnik.de

                    Kommentar


                      #12
                      Zitat von PoWeRcOrSa Beitrag anzeigen
                      Jungs, bleiben wir doch bitte beim wesentlichen :-) Lg Tino
                      Dankeschön :-) Lg Tino

                      Kommentar


                        #13
                        Sorry....bin kurz reingesprungen, muss aber sofort wieder los.
                        Tino,-schreibe mir doch bitte auf, was Du als Wesentlich erachtest.
                        Ich meine in der Plauderecke.
                        Danke ! und viel Spass noch.
                        LG und tschauuuu.....

                        Kommentar


                          #14
                          Um noch mal auf das Thema zurückzukommen: Bei Hitze mittags ausruhen und die wichtigen Tätigkeiten in die Morgen- oder Abendstunden verlegen.
                          Oder eine kühlen Ort suchen (z.B. Keller aufräumen :-), Viel trinken natürlich.
                          E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

                          www.rose-fleischtechnik.de

                          Kommentar


                            #15
                            Mmmmmmh, lecker.

                            Lg Tino

                            Kommentar


                              #16
                              Hallo Tino, ist das eine neue Sorte von Radler?
                              Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

                              Kommentar


                                #17
                                Hallo Ivan, Dieses Radler kommt aus einer tschechischen Brauerei und wird jetzt seit längerer Zeit in diesen schönen praktischen 1,5L PET Flaschen verkauft. Es ist schon Naturtrüb und schön süffig. Gekühlt schmeckt es logischerweise am Besten ☺ Lg Tino

                                Kommentar


                                  #18
                                  Hab ich, glaub ich, bei Lidl gesehen, die Tage.
                                  Thomas Pröller

                                  Fleischermeister
                                  Dipl. Ing. Lebensmitteltechnologie

                                  mailto:thomas@proeller.de

                                  Kommentar


                                    #19
                                    Guten morgen Thomas, Das gibt es zu diversen Zeiten unter anderem bei Lidl, Thomas Philipps, Penny und Edeka. Sicherlich auch in vielen anderen Regionalen Discountern. Und dann gibt es Zeoten da bekommst du es nirgends. Lg Tino

                                    Kommentar


                                      #20
                                      Bier/Radler (Alster) aus Plastikflaschen schmeckt ja schon grenzwertig, aber dann auch noch in 1,5 Liter Flaschen ? Wie oft muss man sowas auf und zu machen bis es nicht mehr "schön süffig" sondern "schön spülig" schmeckt ? Es tun sich Abgründe auf unter deutschen Bier Trinkern..

                                      Kommentar


                                        #21
                                        Hallo,

                                        Dem kann ich leider absolut nicht zustimmen! Ich persönlich halte diese Meinung für Quatsch, oder kannst du persönliche Erfahrungen bei steuern? Oder basiert deine Meinung nur auf Hören und Sagen, oder weil aus guter alter Tradition?

                                        Zustimmen kann ich dir einzig und alleine im Punkt das sich der Geschmack mit jedem offnen minimal verändert. Aber mal ehrlich, lasst du eine 0,5L Flasche offen stehen leidet es genauso!

                                        Und wer sagt das man die 1,5L nicht in einer geselligen Runde an einem Abend schafft?

                                        Wenn es dies in kleineren Chargen geben würde wäre es mir auch lieber. Das ist vom Brauer aber nicht vorgesehen. Und somit nimmt man das was man bekommt.

                                        Meine Meinung basiert lediglich auf das von mir verprobte Radler. Nicht gesamt. Es gibt Bier die kann man in der Pet nicht trinken, allerdings gibt es auch Bier was in der Mw furchtbar schmeckt. Aber auch hier gilt, Geschmäcker sind unterschiedlich.

                                        Lg Tino

                                        Kommentar


                                          #22
                                          Hallo,

                                          ich kann mir meine Meinung schon alleine bilden, dafür muss ich auf niemanden hören oder an Traditionen fest halten keine Sorge! Ob das für einen selbst nun "Quatsch" ist oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden. Mir und den meißten anderen schmeckt wie das Kaufverhalten zeigt Bier aus einer Glasflasche besser, ich trinke aber auch kein Wasser aus Plastik, es schmeckt einfach anders.


                                          Ein 0,5 oder 0,3 Liter Bier lasse ich allerdings nicht lange offen stehen da der Inhalt weniger ist, mache ich das doch wird es "schal". Es gibt alleine in Deutschland über 1200 Biersorten, da wird auch das eine oder andere dabei sein welches mir weder im Glas noch im Plastik schmeckt, Glas gibt aber auch bei dem mir nicht schmeckenden Bier einen "neutralen" Geschmack ab, im Gegensatz zum Plastik, gesünder soll es auch sein.


                                          Holsteiner

                                          Kommentar


                                            #23
                                            Hallo Holsteiner. Mit der Glasflasche und der Plastikflasche gebe ich Dir recht. Bier aus Plastikflaschen schmeckt mir nicht. Da verzichte ich. Aus der Dose kommts drauf an welche Marke es ist. Bei Radler ist es das selbe. Aber egal ob Radler oder Bier. Ich kann keinen Schaum trinken. Wo andere drauf schwoeren. Ich halte das Glas schief bis es ohne Schaum gefuellt ist. Moeglichst eiskalt. Bei dunklem Hefeweizen ist das anders. Das hat einen mir schmeckenden Schaum. Gibt es eigentlich noch Bierwaermer ?

                                            Kommentar


                                              #24
                                              Ein eiskaltes Weizenbier, herrlich. Ein Pils oder ein Export kann dagegen schon "etwas" wärmer sein.

                                              Zum Thema Bierwärmer:

                                              http://www.amazon.de/Contacto-Bander.../dp/B003XM6G0U

                                              Kommentar


                                                #25
                                                Wer Bier stehen lässt, egal ob in der Glas- oder Plastikflasche ist selber schuld. Es verliert an Geschmack, die Frische ist weg. Da gibt es ja auch nicht zu diskutieren.

                                                Bier direkt aus der Plastikflasche ist auch nicht so mein Fall, gelegentlich akzeptiere ich es. Mann kann ja auch gekühlt in ein schönes Glas kippen, dann schmeckt es auch wieder.

                                                Ob die Plastikflasche insgesamt Sinn macht weis ich nicht, aber sie ist natürlich leichter und erspart damit reichlich Transportkosten und Kraftstoff. Wer weis wie schwer ein Kasten Flaschen ist, kann sich vielleicht auch vorstellen, wie schwer so ein LKW voll Glasflaschen ist bzw. wie leicht einer mit Plastikflaschen. Da jeder auch weis, dass schwere LKW mehr Kraftstoff brauchen als leichte, wird sicher jeder auch verstehen, dass weniger Dieselabfälle in die Welt gepustet werden, wenn nur Plastikflaschen drauf sind.

                                                Noch ein Plus für die Plastikflaschen: Wer möchte, dass Kinder beim Einkauf helfen, sollte Plastik kaufen. Mein Junge freut sich, wenn er den Kasten vom Auto auf den Wagen und von dort in den Flaschenautomaten befördern darf. Und ich muss mir zumindest keine Sorgen machen, dass die Dinger kaputt gehen, falls er dabei den Kasten umhaut.

                                                Und da ich auch Moderator bin: Wir sollten die Meinungen anderer nicht als "Quatsch" bezeichnen, weil ...... (gebt euch bitte selbst die Antwort), ich geh jetzt zu meinem Feierabendbier, kellergekühlt und nicht gewärmt.


                                                E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

                                                www.rose-fleischtechnik.de

                                                Kommentar


                                                  #26
                                                  Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
                                                  Hallo,

                                                  ich kann mir meine Meinung schon alleine bilden, dafür muss ich auf niemanden hören oder an Traditionen fest halten keine Sorge! Ob das für einen selbst nun "Quatsch" ist oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden. Mir und den meißten anderen schmeckt wie das Kaufverhalten zeigt Bier aus einer Glasflasche besser, ich trinke aber auch kein Wasser aus Plastik, es schmeckt einfach anders.

                                                  Holsteiner
                                                  Auf was basiert denn deine "Meinung"? Hast du irgendwelche Erfahrungen vor zu weisen, oder ist es eher der Ekelfaktor der dich darüber so denken lässt? Das ist mir leider nicht ersichtlich aus deinen Kommentaren. Daher meine einfache Frage die du gekonnt ignoriert hast, aber vll hast du die Frage nicht verstanden. Hast du schon einmal Bier aus einer Plastikflasche getrunken?

                                                  Der Kritikpunkt Kaufverhalten ist Gut, weist allerdings nachweislich auf das seit Einführen der PET die MW zurück gegangen sind. Das bezieht sich aber auf alle Füllungen, nicht nur Bier.

                                                  Ich möchte um Himmels Willen kein Verfechter von Bier in Plastikflaschen sein, aber für mich vertritts du ein Klischee. Zumindest macht es mir so den Eindruck ;-)

                                                  Um deinen Abschlußsatz noch einmal zu bewerten Henry. Eine Meinung haben und eine Meinung haben sind zwei unterschiedliche Schuhe. Eine Meinung bildet man sich aus eigenen Erfahrungen, aus nix anderem. Man sollte offen für "Neues" sein, wenn ich einfach so daher komme und an etwas rum zu nörgeln habe muss man mit Kontra rechnen. Von daher finde ich "Quatsch" als sehr gut gewählt ;-)

                                                  Lg Tino







                                                  Kommentar


                                                    #27
                                                    Eigentlich antworte ich auf unsinnige Beiträge nicht aber die Tatsache dass man sich hier ''Moderator'' schimpfen darf obwohl man die einfachsten Beiträge nicht versteht, oder User mit einer anderen Meinung gleich ''anfährt'' ist schlimm genug. Wenn ich schreibe dass mir das Bier aus einer Glasflasche besser schmeckt werde ich dazu wohl einen Vergleich haben, es sei denn ich rede irgend etwas von irgend jemanden nach. Dass ich das nicht mache spiegelt mein erster Satz klar und deutlich wieder. Ich ignoriere hier auch nichts, im Gegenteil!

                                                    Kommentar


                                                      #28
                                                      Hallo Tino,

                                                      ich denke Holsteiner hat einige Erfahrung sowohl mit Glas als auch mit Plastik und hat sich aus seiner Erfahrung sein Urteil gebildet.
                                                      Wir müssen und können hier auch nicht den Nachweis führen, ob Plastik oder Glas besser schmeckt. Über Geschmack lässt sich zwar streiten aber es kommt nicht viel bei raus. Jeder darf hier seine eigene Meinung haben.

                                                      Hallo Holsteiner,

                                                      danke für deine Beiträge, den Bierwärmer kannte ich noch nicht, interessantes Teil.

                                                      Moderator darf man sich nicht selbst "schimpfen", man wird dazu ernannt, weil man hier etwas bewegen will, mit macht und seine Kompetenzen einbringt In der Regel funktioniert das, selten geht auch mal was daneben. Wir sind hier nur Menschen, fehlbar und nicht jeden Tag 100% fit. Tino hat hier schon über 1000 Beiträge geliefert und das Fleischerforum aufgebaut. Da kann man es schon mal aushalten wenn er eine andere Meinung hat.

                                                      Da das hier die Labberecke ist, müssen wir nicht alles so bierernst nehmen, wir sollten hier beim Bier bleiben und uns den Ernst für die anderen Bereiche im Fleischerforum aufheben.

                                                      Aber welches Bier ist denn nun das Beste am Nordern? :-)
                                                      E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

                                                      www.rose-fleischtechnik.de

                                                      Kommentar


                                                        #29
                                                        1.) Wenn jemand eine gewisse Zahl an Jahren durch Deutschland tapst und kein Hardcore-Antialkoholiker ist, hat er mit Sicherheit schon Erfahrung. Das kann man voraus setzen.

                                                        2.) Quatsch (Deutsch), Wortart: Substantiv, (männlich), Silbentrennung: Quatsch, keine Mehrzahl,
                                                        Wortbedeutung/Definition: dumme, ungereimte Aussage,
                                                        Begriffsursprung: war im Norddt. der matschige, nasse Straßenkot

                                                        3.) Die obige, offizielle Definition zu Grunde legend, spielt es keine Rolle wieviel Beitraege jemand schrieb und was Er oder Sie fuer tolle Gruendungen in der Vergangenheit oder Zukunft vollzog oder vollzieht. Wenn man dem Einen das Aushalten der Sinnbedeutung zumutet, muss das fuer einen Anderen nicht unbedingt zutreffen. Somit kann man dem Anderen nicht verdenken, wenn er im gleichen Jargon antwortet. Wenn man seine Meinung danach richten muss, welche Privilegien im Flur haengen, dann sind wir weiter wie die KPC.
                                                        Daneben kann jeder eine gewisse Zahl an Beitraegen mit lediglich 1 Wort erringen.
                                                        Was definitiv kein Qualitaetsmerkmal und schon garkein Privileg ist.

                                                        4.) In der Bibel steht : Auge um Auge, Zahn um Zahn. Das kann man machen oder auch nicht. J. W. von Goethe schrieb : Edel sei der Mensch, hilfreich und gut!
                                                        Auf Wunsch stelle ich das Gesamtwerk hier ein.

                                                        Soweit das Wort zum Mittwoch
                                                        meine lieben Schafe

                                                        Kommentar


                                                          #30
                                                          Hallo Holsteiner.
                                                          Danke fuer den Hinweis zum Bierwaermer.
                                                          In den Gastro-Betrieben meiner Ahnen waren die Dinger Usus.
                                                          Wenn wir Kinder die Bierwaermer fuer den ein oder anderen Gast mit heissem Wasser fuellten gabs zur Belohnung ein sogenanntes "Stoesschen".
                                                          Das war ein kleines Glas Malzbier und schmeckte zu dieser Zeit herrlich.
                                                          Neulich habe ich Malzbier in der Metro in Qingdao gekauft. Da ich meiner Frau die selbe Story erzaehlte wollte sie wissen wie das schmeckt. Kein Vergleich zu dem was ich in Erinnerung habe.
                                                          Duenn, wenig malzig und eher an ein dunkleres, verduenntes Koelsch erinnernd.
                                                          Da stand wohl der MMM (money maker man) am Braukessel.
                                                          Gut Schluck und Gruss

                                                          Kommentar


                                                            #31
                                                            Hallo Henry Rose, Welches das beste Bier im Norden ist muss wie gesagt jeder für sich selbst entscheiden. Ich persönlich trinke das helle Flensburger, welches ja relativ bekannt ist sehr gerne. Das Störtebeker Weizen aus Stralsund ist aber auch sehr zu empfehlen. Dann gibt es natürlich noch ein paar regionale Brauereien, ich schätze aber auch polnische Biere. Die aus dem Süden, vorzugsweise dem Frankenland genau so.

                                                            Kommentar


                                                              #32
                                                              Bei so vielen Biersorten ist man ja schon vor dem ersten Schluck schwindelig.
                                                              Mein Lieblingsbier ist Freibier.

                                                              Kommentar


                                                                #33
                                                                Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
                                                                Eigentlich antworte ich auf unsinnige Beiträge nicht aber die Tatsache dass man sich hier ''Moderator'' schimpfen darf obwohl man die einfachsten Beiträge nicht versteht, oder User mit einer anderen Meinung gleich ''anfährt'' ist schlimm genug. Wenn ich schreibe dass mir das Bier aus einer Glasflasche besser schmeckt werde ich dazu wohl einen Vergleich haben, es sei denn ich rede irgend etwas von irgend jemanden nach. Dass ich das nicht mache spiegelt mein erster Satz klar und deutlich wieder. Ich ignoriere hier auch nichts, im Gegenteil!
                                                                Guten Morgen,

                                                                Dann solltest du deinen Einstiegspost noch einmal lesen. Aus dem geht keine Erfahrung heraus. Dort wird lediglich von dir mitgeteilt wie schlimm es ist ;-)

                                                                Lg Tino

                                                                Kommentar


                                                                  #34
                                                                  Kannst du etwas beurteilen ohne Erfahrungen zu haben ? Ich nicht. Also beurteile ich auch keine Biere wenn ich nicht weiß wie sie schmecken. Wenn ich aber schreibe dass Bier aus Plastik grenzwertig schmeckt ist für jeden klar verständlich dass ich schon mal welches getrunken habe! So schwer kann das doch nicht sein.... Aber auch wenn mein Beitrag nicht verstanden wird ist das kein Grund einen User in einer solchen Art anzufahren. Wenn hier jeder die selbe Meinung haben muss hätte man mir das vorher mitteilen müssen. Ich war auch mal Moderator in einem Forum habe mein Amt aber aus zeitlichen Gründen nieder gelegt. Aus meiner Tätigkeit als solcher weiß ich aber auch dass man so einen Posten mit auf Grund der Anzahl geschriebener Beiträge nicht bekommt und ein gewisser Anteile an Intellekt vorhanden sein sollte. Vor allem aber hat ein Moderator die Aufgabe Konflikte zu vermeiden oder sachlich zu lösen, keine zu entfachen! Freibier trinke ich auch sehr gerne, aber nicht aus Plastik.

                                                                  Kommentar


                                                                    #35
                                                                    Das freut mich für dich. Ich denke wir haben jetzt alles gesagt und können zum Thema zurück kommen. Sonst drehen wir uns weiterhin im Kreis ;-)

                                                                    Lg Tino

                                                                    Kommentar


                                                                      #36
                                                                      Ich bin auch für Freibier! Harald, das gibts doch bei dir reichlich oder ????

                                                                      Ansonsten gibt's bei uns Westheimer in verschiedenen Sorten aus einer kleinen, aber feinen Privatbrauerei. Schmeckt lecker zu deftigem Fleisch und herzhafter Wurst. http://www.westheimer.de/front_content.php?idcat=776


                                                                      E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

                                                                      www.rose-fleischtechnik.de

                                                                      Kommentar


                                                                        #37
                                                                        Aus persönlichen Vorlieben kann ich weniger Pils empfehlen, ich mag einfach den doch spürbaren herben Geschmack nicht. Ich trinke dann eher Hefe Weizen.

                                                                        Meine persönlichen Vorlieben sind daher durch meinen jahrelangen Aufenthalt in Bayern etwas geprägt.

                                                                        Ich persönlich kann daher empfehlen :

                                                                        - Augustiner Hell
                                                                        - Augustiner Edelstoff
                                                                        - Rothaus Tannenzäpfle Pils
                                                                        - Rothaus Tannenzäpfle Hefeweizen
                                                                        - Erdinger Hefeweizen

                                                                        Ich habe vieles in der Vergangenheit getrunken wo mir jetzt spontan der Name nicht einfällt. Aber bevorzugt Hefeweizen.

                                                                        Lg Tino

                                                                        Kommentar


                                                                          #38
                                                                          Hallo Henry.
                                                                          Bei einer anderen Gelegenheit hatte ich es, so glaube ich, schon einmal erwaehnt.
                                                                          Das meistgetrunkene Bier ist das Qingdao-Bier. Die Brauerei wurde von Deutschen gegruendet und bis heute steht das Reinheitsgebot trotz wechselnder Anteilehalter.

                                                                          Wenn viele Gaeste aus Deutschland kommen, machen wir eine Besichtigung in der Brauerei und dabei gibt es tatsaechlich solange Freibier bis man abwinkt.

                                                                          Solltest Du einmal nach China kommen, lade ich Dich in die Bierstrasse ein.
                                                                          Das kannst Du auch verschieben auf den 9.-24. August, dann ist Bierfest.

                                                                          Keine Angst, in Qingdao, speziell zum Bierfest, sind sehr viele Deutsche. Eigentlich sind dort alle Nationen vertreten, da die Stadt ein paar 10000 Uni-studenten beherbergt.
                                                                          Selbstverstaendlich sind auch alle namhaften deutshen Brauereien dann mit grossen Zelten da.
                                                                          Wenn Du Zeit hast dann googele mal die 3 Begriffe. Es sind tolle Aufnahmen dabei.
                                                                          Gruss
                                                                          Harald

                                                                          Kommentar


                                                                            #39
                                                                            Ich hatte ja schon mal angeregt eine Fleischerforum-Mitgliederreise nach China zu organisieren. Die Reaktion war bescheiden. Ich versuche das jetzt nochmal:

                                                                            HALLLOOOO ES GIBT FREIBIER IN CHINA; WER MÖCHTE MIT??

                                                                            E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

                                                                            www.rose-fleischtechnik.de

                                                                            Kommentar


                                                                            • PoWeRcOrSa
                                                                              PoWeRcOrSa kommentierte
                                                                              Kommentar bearbeiten
                                                                              Wer zahlt den Flug? ☺

                                                                              Lg Tino

                                                                            #40
                                                                            Aha..so zieht man sich hier als Moderator (peinlich) aus der Affäre..nett.


                                                                            Zurück zum Thema:

                                                                            Ich trinke auch mit Vorliebe ein Weizen, wobei man das hier oben im Norden nur bedingt mit denen im Süden vergleichen kann, etwas herber sind die Weizenbiere hier schon..was nicht schlecht sein muss, Geschmackssache halt. Ein Pils aus Bayern kann man ja auch nicht mit einem aus dem Norden vergleichen, da die Biere aus dem Süden generell eine weniger herbe Note haben, im Vergleich zum Norddeutschen Raum..ich persönlich trinke tatsächlich mehr süddeutsches, als norddeutsches Bier.

                                                                            Kommentar


                                                                            • Fleischbranche.de
                                                                              Fleischbranche.de kommentierte
                                                                              Kommentar bearbeiten
                                                                              Bitte im Forum nicht persönlich werden, da dies gegen die Regeln verstößt. Das nächste Mal wird Ihr Beitrag entsprechend angepasst, ggf. gelöscht.

                                                                            #41
                                                                            Holsteiner, wenn du irgend ein persönliches Problem mit mir hast können wir das gerne per Pm klären ;-) ich denke das hat hier nix zu suchen.

                                                                            Jetzt bleiben wir beim Thema.

                                                                            Lg Tino

                                                                            Kommentar


                                                                              #42
                                                                              Bitte: im Forum wird nicht gestritten. Danke.
                                                                              Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

                                                                              Kommentar


                                                                                #43
                                                                                Ich habe mit niemandem ein Problem hier, ich habe nur ein Problem damit wenn ich eine "Verwarnung" bekomme nur weil ich in etwa der selben Tonart wie mein Gegenüber antworte!

                                                                                Ich habe mich heute auf ein Bier aus der Dose (Holsten) eingelassen, ich bin mir nicht sicher ob es an der Dose oder am Bier lag aber: Mein Fall war es nicht..

                                                                                Kommentar


                                                                                  #44
                                                                                  Genau streiten ist doof GGG Kommt doch alle zu mir ins frankenland denn bei uns gibt es die größte brauereidichte der Welt Ich lauf dann gern mit euch ein paar ab GGG Aber Tino bei Augustiner bin ich voll Bei dir schmeckt Auch richtig gut Gruß chris

                                                                                  Kommentar


                                                                                    #45
                                                                                    Hallo Chris,

                                                                                    das schöne ist das ich seitdem ich wieder in meiner Heimat bin den Ein oder Anderen schon mit dem Augustiner Virus haben infizieren können.

                                                                                    Lg Tino

                                                                                    Kommentar


                                                                                      #46
                                                                                      mach morgens das fenster auf und mach es wenn es warm wird wieder zu und rolladen runter!

                                                                                      Kommentar

                                                                                      Lädt...
                                                                                      X