X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fleischqualität in Schweden

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fleischqualität in Schweden

    Moin Moin,
    Ich bin mal wieder in Schweden und muss leider wieder feststellen das hier das Fleisch eine bwesentlich bessere Qualität hat wie das was man in Deutschland bekommt, da liegen Welten zwischen. Ich bin sogar der Meinung das bei uns es Tierischer Abfall ist. Was sie nicht können ist gute Wurst herstellen aber das Fleisch sucht seines Gleichen
    Wie gerne würde ich davon mal eine Wurst herstellen.
    In diesem Sinne!

    #2
    Moin Smoky.
    Auch in Schweden waren die Deutschen in Sachen Wurst Vorreiter.
    Davon zeugt dieser Artikel : http://www.fleischtheke.info/interna...n/falukorv.php

    Womit bewiesen wäre, daß Hobbywurschtler durchaus in der Lage sein können ein Nationalgericht zu entwickeln.
    LG wuschel

    Kommentar


      #3
      Moin Wuschel,
      Wie gerne würde ich dir mal eine zum probieren schicken. Wenig Fleisch aber viel Wasser und Mehl/Stärke mit 23%Fett und über Geschmack lässt sich Streiten. Bei uns wirst die nicht los, das hat auch nichts mit Hobby oder Gelernter zu tun.
      Aber das Fleisch sucht seines Gleichen. Das bekommst du bei uns nur vom Bentheimer wenn überhaupt. Auch Rindfleisch hat hier seine Qualität sonder gleichen und das im einfachen Markt.
      Da kommt kein Schnellmast Fleisch mit.

      Kommentar


        #4
        Moin Smoky.
        Wie die schmeckt kann ich mir vorstellen. Ich hatte mal die Rezeptur hier im Forum veroeffentlicht.
        Damals wurde ich aber darauf aufmerksam gemacht, dass die Verwendung von Mehl in der EU nicht zugelassen ist.
        Da haben wohl die Schweden fuer ihre National-Wurst eine Ausnahmegenehmigung erhalten.
        Aber Du hast Recht.
        Diese Wurst passt ueberhaupt nicht zu unserem Geschmacksverstaendnis.
        Die Probe die ich machte schmeckte so wie die chin. Gipswurst.
        Der Einzige der sich freute war unser Vierbeiner.
        Zu Deinen Ausfuehrungen bzgl. Fleischqualitaet koennte man dann sagen : In der Ruhe liegt die Kraft.
        Damit meine ich alles. Futter, Weidegang, Stress.
        Dir und Deiner Family noch eine schoene Urlaubszeit in Sverige .
        Gruss
        wuschel

        Kommentar


          #5
          Moin zusammen.Bin neu hier und habe eine frage zum Fleischeinkauf.Bin ca.drei mal im Jahr in Värmland ,,Hagfors"bei meinem Onkel .Da uns die hiesige Wurst nicht zusagt,und ich selber Metzger bin,habe ich wolf etz.mitlerweile vor ort.Nur wo kann ich mal ein halbes Schwein kaufen?Nur stücke bei ICA usw. kaufen ist ja Quatsch.

          Kommentar

          Lädt...
          X