X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Räucherkammer selber bauen (mauern) oder fertig kaufen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Milorad
    antwortet
    Und wie siehts aus ?
    Schau doch erst bei www.google.de

    Einen Kommentar schreiben:


  • fleischer
    antwortet
    Also wenn ich du wäre würde ich einen fertigen kaufen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Michel
    antwortet
    Der Lehm hat den Vorteil, Feuchtigkeit zu speichern und diese auch wieder abzugeben. Nichtbrennbar ist er selbstredend auch. Früher bestanden die allermeißten Kammern dieser Art aus Lemziegeln. Allerdings ist dieses Material definitiv nicht abwaschbar, glatt und desinfizierbar. Ein fester Bau einer aus Ziegelsteinen gemauerten Räucherkammer kommt gut in Frage, da es sich bei den Räumen um meinen Besitz handelt. Der Rauch steigt in die Höhe und würde, wie derzeit mit dem Kaminofen praktiziert, in den Schornstein geleitet. In einfachster Form könnte dies in einer emaillierten Schüssel geschehen, in der Sägespäne glimmen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Christoph H.
    antwortet
    Da müssten wir vielleicht erstmal klarstellen was Lehmräucherkammer und Nirostammaterial ist. Also ich kenne beide zumindest nicht. Wenn du eine Räucherkammer selbst bauen willst dann musst du bestimmt einige Kriterien erfüllen. Zum Beispiel muss alles Feuerfest sein usw. Wobei das bestimmt nett aussehen würde. Zumindest wenn du es hinten in die Wand einbauen kannst. Gibt es im Keller eine Möglichkeit die Feuerstelle zu bauen sodass der Rauch nach oben steigt? Ich denke nur so kriegst du Kaltrauch hin!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Michel
    hat ein Thema erstellt Räucherkammer selber bauen (mauern) oder fertig kaufen?.

    Räucherkammer selber bauen (mauern) oder fertig kaufen?

    Guten Tag!
    Ich wüßte gern Eure Meinung zu folgender Frage: Für meine kleine Wildwurstproduktion (noch Baustelle) brauche ich die Kalträuchermöglichkeit für ca. 150kg Ware pro Beschickung. Mir steht der Platz von 130cm x 130cm dafür neben dem Kühlhaus zur Verfügung. Am liebsten würde ich mir eine Lehmräucherkammer bauen, das wäre mit dem Veterinäramt abzuklären. Einfacher erscheint mir das Mauern einer Kammer allseitig (Vorgabe vom Schornsteinfeger) umgeben von 11,5cm Ziegelstein, die dann innen komplett zu fliesen wäre. Oder sagen die Fachleute, ich soll mir einen Räucherschrank aus Nirostamaterial kaufen? Wenn ja, was spricht dafür und woher bekomme ich diesen? Mich würden Eure Meinungen und Ratschläge dazu interessieren.

    Gruß Michel
Lädt...
X