X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Messermarken - Welches Messer verwende ich am besten?

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    RE: Messermarken

    Ich finde ja es kommt nicht auf die Marke drauf an, sondern ob es gekrümmt ist oder flexibel und die Größe. Jeder hat seinen bestimmten Messer Typ oder sein Messer Modell.

    Einen Kommentar schreiben:


  • malleo
    antwortet
    Ja bei uns weckselt das halt manchmal ein bisschen was wir auslösen je nach Wochentag und nachfrage. Hauptsächlich mache ich auch Schweine aber bin froh wenns auch mal ne Abweckslung gibt. Denn 10 st. täglich nur Karrees abziehen is au lanweilig mit der zeit.

    mfg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Will mir aber auch mal ein zum Polieren holen da die ziehmlich gut sind.
    Mein Dick Polierstahl ist mein kleines Heiligtum jetzt wo ich ihn nicht mehr brauche hängt er bei mir in der Küche

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bavarian Hardcore Butcher
    antwortet
    du löst schwein, rind und kalb aus?! bei uns am band ist es getrennt, ich z.b löse nur schwein aus!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • malleo
    antwortet
    Also ich Arbeite am Band und wir zerlegen hauptsächlich Schweine, aber auch ziehmliche viele Kälber und Rinder. Je nach dem wochen Plan halt.
    Also wir benutzen eigentlich ausschliesslich Giesser Messer und zwar die 15 flexibel das sind die besten wenn's schnell gehen muss und meistens muss es ja schnell gehen. ;-) Zum Abziehen hab ich eine Victorinox Stahl und einen von Isler. Will mir aber auch mal ein zum Polieren holen da die ziehmlich gut sind.

    mfg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bavarian Hardcore Butcher
    antwortet
    ich benutz auch nur swibo messer, tolle verarbeitung und ein super stahl...giesser lässt sich meines erachtens nach nicht so schön schleifen, der schliff stumpft schnell ab! benutze zurzeit 17 auslöser (runtergeschliffne zuschneidmesser) von swibo nen Dick Finecut stahl und nen Dick hygienic Wetzstahl mit Saphirzug, naja und das alles is in 2 messerkoffern verstaut:-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • DiaryOfDreams
    antwortet
    Von Giesser halte ich nix mehr!! Messer zum Schlachten nur von Victorinox[Schlacht- und Bankmesser 18 cm] in der Zerlegung [Ausbeiner von Mora 13&15 cm] beim zuschneiden nur [Dick Stechmesser 18 cm] Hautmesser von Victorinox 15cm.... Jupp so ist das bei mir *prost*

    Einen Kommentar schreiben:


  • Stefan629
    antwortet
    Hallo zusammen!

    Meiner Meinung nach sind die Giesser sehr scharf. Alle Messer zum Schlachten habe ich daher von Giesser (Stechmesser, ein 18er Ausbeiner zum Vorschlachten und Schweine nachputzen, 15er Rinderschlachter). Wenn der Ausbeiner kürzer wird, nehme ich den für alle Arbeiten, die man einem guten Messer eigentlich nicht zumuten möchte. (Grundschnitte beim Fell Schlachten, Kopf abtrennen, Schloß öffnen, Beine/Füße abtrennen, Rückenmark rauskratzen...)
    Die Swibo finde ich sehr schnitthaltig, dafür werden sie aber nicht ganz so scharf. Deshalb nehme ich die zum Zerlegen und Ausbeinen.

    Gruß Stefan

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Ich habe heute noch eine Marke dazugefügt, sind die Messer mit denen ich immer gearbeitet habe.
    Bis jetzt haben sie mir gut gefallen.
    Wenn noch jemand eine andere Marke hat, kurze Meldung, dann fügen wir die noch dazu.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fabian961
    antwortet
    Hi!
    Also ich hab nur Messer von Gisser. Meine persönliche Meinung, zum Ausbeinen vom schwein ist selbst das kleinste Messer von mir nicht wirklich gut geeignet. Aber sonst bin ich eigentlich damit zufrieden.

    Mfg Fabi

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wilddieb
    antwortet
    Hallo,
    ich benutz zum schlachten am liebsten Gisser und zum auslösen Dick mit dem orangen Griff fürs abziehen habe ich einen Px 88 und einen Polierstahl.
    Gruß Tom

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dirk Diggler
    antwortet
    ich habe für giesser gestimmt.
    die und f.dick wird bei uns genutzt...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Päckzor
    antwortet
    In unserem betrieb nutzen wir hauptsächlich Victorinox ( schweizer fabrikat, soweit ich weiß stellen die auch die klingen der schweizer tasachenmesser her).

    Aber wir haben auch 2-3 giesser messer, jedoch nutzen wir diese eher selten....nächste woche bekomme ich endlich die f.dick messer von meinem verstorbenem großvater.....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hobelprinz
    antwortet
    Moin Moin
    mein persönlicher Favoriet ist Swibo, wie schon geschrieben. Messer liegt gut in der Hand und Schliff hält lange.

    MfG

    Einen Kommentar schreiben:


  • kaspar82
    antwortet
    des sagt mir überhauptnix
    noch nieee gehört- aber hauptsach du bist damit zufrieden!
    Stephan

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hallo ,


    also ich habe mal nachgefragt wir benutzen die firma dügger ...kennt jemand die firma ich nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • psycodelic
    antwortet
    Hey ich benutze auch Giesser und außerdem welche von Ehlert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Matze_81
    antwortet
    RE: hey

    Servus,

    nette Umfrage. Ich habe für Swibo gestimmt. Für mich persönlich die besten Messer. Von der Klinge und vom Griff her gesehen. Der Griff liegt optimal in meiner Hand, die Klinge ist schön stabil (von Flexiklingen jetzt mal abgesehen) und der Stahl von den Klingen ist auch schön gehärtet. Hinzu kommt, dass der Schliff bei den Swibo's am längsten hebt. Meine zweite Wahl wäre dann F. Dick gewesen. Die kommen direkt nach Swibo.

    Von Giesser halte ich nicht sonderlich viel. Die Klinge und dessen Stahl ist mir einfach zu weich. Sicherlich lassen sie sich einfacher schleifen, also optimal für Anfänger auf dem Gebiet. Jedoch hebt der Schliff nicht solange und sie sind wesentlich kurzlebiger.

    Bei den Wetzstählen kommen für mich nur F. Dick Stähle in Frage. Da nutze zweierlei Sorten. Einen Polierstahl und einen feinen Saphierstahl. Das hängt dann vom Messer ab.

    Gruß Matze

    Einen Kommentar schreiben:


  • kaspar82
    antwortet
    hey

    is ja stark !echt klasse !
    weiter so !
    Stephan

    Einen Kommentar schreiben:


  • PoWeRcOrSa
    antwortet
    Hey Stephan,

    super Umfrage ! Ich habe mal noch ein paar Auswahlmöglichkeiten hinzugefügt.

    Mfg Tino

    Einen Kommentar schreiben:


  • kaspar82
    hat ein Thema erstellt Messermarken - Welches Messer verwende ich am besten?.

    Messermarken - Welches Messer verwende ich am besten?

    Mit welchen Messern arbeitet ihr so ? (messermarke)
    Ich persöhlich momentan mit Giesser und F-dick !
    erstens guter griff und guter Stahl!
    Swibo ist mir der Stahl zu hart - probleme beim schleifen und schärfe erhalten!
    wie denkt ihr darüber ?
    Stephan
Lädt...
X