Werbung

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche alte Stechschürzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche alte Stechschürzen

    Moin ich suche alte Stechschürzen wie in dem Video.
    Egal ob beschädigt oder was auch immer.
    Ich hoffe es meldet sich jemand.

    Zuletzt geändert von Fleischbranche.de; 21.01.2017, 11:47. Grund: Video eingebunden

  • #2
    Hallo Dulgon, ich habe deine Nachricht gestern direkt weitergeleitet. Dürfen wir erfahren was mit den Stechschutzschürzen gemacht wird?
    Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

    Kommentar


    • #3
      Danke
      Ich mache liverollenspiel ( hoffe damit könnt ihr was anfangen) und möchte mir daraus ein Kettenhemd bauen.
      Man sieht das in dem Video.
      Ich brauch nur mehr Stechschürzen um das komplett daraus zu bauen

      Kommentar


      • #4
        Ist das nicht dieses Spiel mit den Schwerten?

        Kommentar


        • #5
          Ja man kämpfen gegeneinander aber nur mit schaumstoffwaffen
          Hab ein Video angehängt das erklärt es ganz gut
          Hier stellen wir einmal das Thema LARP vor. Was es ist, worum es da so geht und was man da so macht. Wer über unsere HP auf dieses Video gestoßen ist, sollte...

          Kommentar


          • #6
            Ok es wird also ein Musketier Kostüm!

            Kommentar


            • #7
              Hihi, das Erklaerbaer-Vid ist schon niedlich...auf gewisse Weise (die Terroristennummer finde ich persoenlich nicht mein Geschmaeckli, wird aber jeder anders sehen).
              Ist das mit den Schuerzen eigentlich gerne bei LARP-Leuten gerne gesehen?
              Ich kenn nur die die sich das nach Original Vorbildern authentisch selber pfriemeln und belaechelt werden wenn das nicht perfekt im Kontext steht.
              Bzw...wäre auch ein schoenes Material um daraus Schmuck zu machen...wenn da Abfall entstehen sollte wuerde ich auch gerne damit etwas rumprobieren wollen.

              Es Grüßt janz brav das Schaaf

              Kommentar


              • #8
                Hallo zusammen,

                ​also die Idee ist nicht neu, ich werde jedes Jahr zum Karneval von einigen Leuten belatscht, ob ich nicht ein Kettenhemd ausleihen könnte-am Besten mit einem Kettenhandschuh-das wäre genial zum Ritterkostüm.
                Da kommt mir eine der Rheinischen Weisheiten in den Sinn :

                "Jeder Jeck ist anders"

                ​Jedenfalls habe ich alles immer heil wieder bekommen. Ich hatte auch mal die Anfrage einer jungen Frau-sie wollte unterm Kettenhemd fast nichts anziehen und dann in die Disco. Wäre "cool".

                ​Leider gab`s zu der Zeit, als ich in die Disco ging nicht solche Mädels...

                ​Viele Grüße Klaus

                Kommentar


                • #9
                  Hängt davon ab was für larp man macht. Es gibt von Endzeit bis Harry Potter praktisch alles^^
                  Ich mache High Fantasy larp. Das heißt da laufen Elfen, zwerge oder auch Drachen Menschen rum. Daher ist das nicht wichtig^^
                  Ich spiele einen Zwerg und da passt das sehr gut

                  Kommentar


                  • #10
                    Würde ja glatt ein Bild von mir zeigen aber irgendwie kann ich hier keine Bilder Hochaden:/

                    Kommentar


                    • #11
                      Hier mal ein Trailer von der größten larp Veranstaltung Welt weit
                      Wenn jemand noch solche Stechschürzen wie in dem ersten link hat soll mich bitte anschreiben
                      Weiß nicht mehr wo ich sonst suchen soll^^
                      Möchte die ja auch nicht umsonst haben😉
                      Trailer zum ConQuest 2017, dem weltgrößten Larp Event. 02. bis 06. August 2017, Rittergut Brokeloh. Dein Abenteuer beginnt hier: http://www.live-adventure.de...

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo Dulgon.
                        Dein Satz “Möchte die ja auch nicht umsonst haben” hat mich beruehrt, weshalb ich dir gerne aus meiner Erfahrung erzaehle. Stechschutzschuerzen oder Stechschutzhandschuhe hat ein Fleischer i.d.R. sehr lange. Das heisst, dass das einmal Angeschaffte oft ein halbes Berufsleben oder laenger behalten wird. Aus einem Handwerksbetrieb wirst du da praktisch keine beziehen koennen.

                        Bei groesseren Zerlegebetrieben koenntest du da mehr Glueck haben, einfach dadurch weil dort ein hoeherer Verschleiss ist. In einem oder mehreren solcher Betriebe kannst du deshalb mit Erlaubnis der Betriebsleitung einen Hinweiszettel ans “Schwarze Brett” haengen.
                        Dann beginnt aber bestimmt eine Wartezeit bis du alles zusammen hast was du dir wuenschst. Frueher musste man zur Vermeidung der Scheinselbstaendigkeit noch alles selbst mitbringen wenn man in einem Zerlegebetrieb arbeiten wollte. Scherzhaft haben wir uns dann in den Pausen Stellenanzeigen selbst zurechtgebastelt. “Grosser, blonder, muskeloeser Fleischer mit eigenem, frisch lackiertem Blechspint und Kettenhandschuh sucht neuen Wirkungskreis” war u.a. ein Thema ueber das herzhaft gelacht wurde wenn absehbar war, wann die Zerlegearbeit in einem Betrieb zuende ging.

                        Manche Betriebe geben die von dir gesuchten Artikel gegen Unterschrift aus und ersetzen sie, wenn sie kaputt sind. Diese Methode ist aber eher selten.
                        Wie Klaus schon beschrieb ist der Hobbybedarf ebenfalls eher gering, so dass ich wenig Hoffnung habe, dass du eine “Sammelstelle” fuer diese Artikel finden koenntest. Fuer dein Hobby habe ich grosses Verstaendnis, da mein Bruder oft mit Raubvoegeln auf solchen Events unterwegs ist.
                        Deshalb weiss ich auch dass die Leute die sich mit diesem Hobby befassen zur Detailverbesserung manchmal erhebliche Geldbetraege aufbringen muessen.
                        Um aber Zeit und Aufwand abzukuerzen gehen sie hier auf die Suche und finden manchmal sehr preiswert was sie suchen:
                        http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=s...tzsch%C3%BCrze
                        http://www.ebay.de/bhp/stechschutzhandschuh

                        Ich meine, du willst ja sowieso bezahlen. Also warum nicht gezielt einkaufen.
                        Gruss
                        Wuschel

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich arbeite selbst in einer großen Wurst Fabrik. Da hab ich auch die schützen her wurden vor jahren aussortiert weil bei uns schon ewig nicht mehr selbst geschlachtet wird. Habe auch schon mit den gelernten schlachten gesprochen ob die noch jemanden kennen der noch sowas liegen hat. Leider wurden die alle schon vor Jahren entsorgt.
                          Dane für den tip werde mal schauen ob es bei uns noCh schlachtbetriebe gibt
                          Auf ebay schaue ich schon länger aber bis jetzt habe ich noch nichts passendes gefunden

                          Kommentar

                          Unconfigured Ad Widget

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X
                          X