X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chilenischer Kamin!

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Chilenischer Kamin!

    Vorneweg, sorry wenn es mal Null in die Jahreszeit passt, aber muss einfach einen "Grilltip" für Draußen loswerden:

    das ganze nennt sich chilenischer Kamin:

    Vorteile:
    - wenig aufwand
    - klappt immer
    - man braucht keine Anzünder etc.

    Nachteile:
    - anfänglich sehr starke Rauchentwicklung

    Wie geht das ganze?
    Vorneweg mal ein Bild, das erklärt vieles von selbst:

    Wie geht man vor:
    - man dreht sich aus Zeitung "Papierrollen" und wickelt diese um eine Wein/Bierflasche (siehe Bild). Dann häuft man um die Flasche Kohle an und "zieht" die Flasche vorsichtig heraus. Dann sollte in der Mitte des Grills der "Kamin" aus Zeitungsrollen stehen und drumherum liegt die Kohle. Jetzt zündet man einfach eine weitere Papierrolle an und wirft sie in den Kamin.
    Jetzt muss man nur noch warten und am Ende ggf. die Kohlen verteilen.

    Klingt vllt etwas komisch aber seit mir ein Kollege diese Methode gezeigt hat, will ich sie nicht mehr missen. :-)

    #2
    RE: Chilenischer Kamin!

    Original von PeterTremmel
    Vorneweg, sorry wenn es mal Null in die Jahreszeit passt, aber muss einfach einen "Grilltip" für Draußen loswerden:
    Grillen kann man zu jeder Jahreszeit..Silvester wird bei uns auch der Grill angemacht . Die Idee hört sich nicht schlecht an, Silvester wäre dann ja mal eine gute Möglichkeit sie auszuprobieren.. *prost*

    Kommentar


      #3
      Ja stimmt schon, Grillen geht immer :-)
      Nur auf den angesprochenen Rauch bzw. umherfliegende Zeitungsfetzen muss man etwas achten...aber das legt sich nach ner Weile!
      Und stell dich auf viele skeptische Blicke und Kommentare ein...und freu dich dann wenn sie eines besseren belehrt werden

      Kommentar


        #4
        Ich werde berichten . Das mit den skeptischen Blicken ist nicht das Problem, ich hatte in der Lehre schon so manch kuriose Idee, allerdings hatte ich einen genauso kuriosen Meister..von daher war das schon ok.

        Kommentar


          #5
          RE: Chilenischer Kamin!

          Klingt vllt etwas komisch aber seit mir ein Kollege diese Methode gezeigt hat, will ich sie nicht mehr missen. :-)
          Ich werde es ausprobieren

          Kommentar


            #6
            Hallo zusammen. Wir haben uns diesen Grill besorgt, es ist eine Platte Prinzip an den Seiten. Oben kann man das Fleisch direkt oberhalb der heißen Glut grillen. Es nimmt zwar viel Platz weg, kann ich aber nur empfehlen.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 83504FD3-0318-43C9-9C99-4305E09A020F.png
Ansichten: 143
Größe: 1,50 MB
ID: 43925Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 75D6D833-C21B-43E9-98EC-65EBCCA9DB9D.png
Ansichten: 198
Größe: 1,39 MB
ID: 43924

            Kommentar


              #7
              Servus. Das ist der sogenannte OFYR Grill. Nimmt viel Platz weg und braucht ewig bis er warm wird, aber ansonsten gut

              Kommentar


                #8
                Richtig, das ist der Grill. Anbei noch ein Bild von gestern.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AA862CA4-BDC5-49FF-A9F1-07786DD804C2.jpeg
Ansichten: 134
Größe: 157,2 KB
ID: 43938

                Kommentar

                Lädt...
                X