X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

GDL bei Kochmettwurst

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    GDL bei Kochmettwurst

    wie lange sollte eine kochmettwurst mit gdl nach dem füllen stehen damit das gdl arbeiten kann? also damit die wurst fester wird? es würde ja nicht viel bringen wenn ich die wurst direkt räucher erhitze und das gdl kann garnicht sein dienst verrichten oder was meint ihr?

    #2
    RE: GDL bei Kochmettwurst

    Nur mal so am Rande, warum möchtest du bei einer "Kochmettwurst" mit gdl arbeiten???

    (Hat dir aber nicht zufällig ein Gewürzvertreter vorgeschlagen oder?)

    Kommentar


      #3
      nein weil die wurst anschließend gekocht wird also als Convenience produkt und wir nicht die möglichlkeit haben sie reifen zulassen...

      Kommentar


        #4
        Aber warum muss denn eine Kochmettwurst gereift sein?

        Kommentar


          #5
          Original von Swibo
          Aber warum muss denn eine Kochmettwurst gereift sein?
          Das würde mich auch mal interessieren

          Kommentar


            #6
            evtl habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich meine mettenden bei uns wird sie auch gerne kochmettwurst genannt...

            Kommentar


              #7
              Moin Moin,
              die ist gemeint:
              http://de.wikipedia.org/wiki/Kohlwurst
              Wäre mir neu wenn da Gdl mit verarbeitet wird.
              Da werden eigentlich auch keine Starterkult. mit eingesetzt.
              Aber man lernt nie aus!

              Kommentar


                #8
                kochmettwurst

                also mir ist es in 26 jahren noch nie vorgekommen das man mettenden mit gdl herstellt oder mit starter.völlig unnötig dieses an zuwenden. eine gute reifekammer reicht voll kommen aus

                Kommentar


                  #9
                  miniwini: 3 bis 4 Stunden bei ca.28°C , danach in den Rauch

                  schlachterlars und Smoky : Habt ihr schon mal versucht Mettenden herzustellen, die ohne Kühlung 21 Tage Restlaufzeit haben? Außerdem hat nicht jeder einen Reiferaum zu Verfügung

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X