X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arbeitsgemeinschaft Werkverträge und Zeitarbeit

Einklappen
Werbung
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Arbeitsgemeinschaft Werkverträge und Zeitarbeit

    Hallo liebe Forenmitglieder,

    wir, die Arbeitsgemeinschaft Werkverträge und Zeitarbeit, sind ein Zusammenschluss mehrerer Unternehmen, die sich zum Ziel gesetzt haben, gemeinsam für den medial in Verruf geratenen Werkvertrag einzustehen. Zwar vertreten wir Interessen aus verschiedenen Branchen, unsere Wurzeln liegen jedoch in der Fleischwirtschaft. So ist der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft, Prof. Dr. Hansjürgen Tuengerthal, bereits seit 40 Jahren in dieser Branche tätig. Viele Jahre war er Syndikus des Bundesfachverbands Fleisch und betreibt eine Kanzlei, die sich auf das Lebensmittelrecht, aber auch auf Werkverträge spezialisiert hat.

    Als Arbeitsgemeinschaft stehen für uns regelmäßig Betriebsbegehungen auf dem Programm, da für die Rechtsprechung bei der Abgrenzung von Werkverträgen und Arbeitnehmerüberlassung nicht nur der Inhalt der Verträge, sondern auch die tatsächliche Umsetzung entscheidend ist.

    Aufgrund des Tarifvertrags in der Fleischwirtschaft und der Aufnahme ebendieser in das Arbeitnehmerentsendegesetz, befassen wir uns zunehmend mit dem Thema Mindestlohn. Hierzu ist beispielsweise eine Veröffentlichungsreihe im Fleischmagazin geplant.

    Unsere Mitglieder werden durch regelmäßige Rundschreiben stets auf dem Laufenden gehalten und können von unseren zahlreichen Veröffentlichungen profitieren. Zudem veranstalten wir jährlich ein großes Seminar im Sheraton Flughafenhotel in Frankfurt am Main und anlassbezogene Sitzungen in den Konferenzräumen der Kanzlei Prof. Dr. Tuengerthal.

    Sowohl bei Fragen zur Arbeitsgemeinschaft, als auch zu den einzelnen Themen oder Fragen rechtlicher Natur stehen wir selbstverständlich zur Verfügung!

    Gerne laden wir die Community außerdem ein, unsere Internetpräsenz zu besuchen: www.werkvertrag-zeitarbeit.de

    Viele Grüße
    Christian Andorfer

    #2
    Hallo Herr Andorfer,
    vielen Dank für Ihre wertvolle Verknüpfung.

    Kommentar

    Lädt...
    X