X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hochdruckreiniger

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hochdruckreiniger

    Ich habe ständig Probleme mit meinem HDR. Das Ding (vom gelben Weltmarktführer) ist im 6-wöchigen Rhytmus kaputt, ständig sind diverse Dichtungen hinüber. Gott sei Dank tauscht mir der Monteur die Dinger immer zum Materialpreis aus. Aber mit der Zeit geht mir das auf den Senkel, ich will eine Maschine die zuverlässig läuft.

    Kann mir hier jemand aus eigener Erfahrung ein zuverlässiges Gerät empfehlen?

    gruß

    Frank

    #2
    Kommt immer darauf an wie groß dein Betrieb ist, wieviele Anschlüsse,
    selbstheizer, usw.

    Kommentar


      #3
      hallo Egon,

      normalerweise arbeitet und schäumt nur 1 Person mit dem Gerät. Wir benutzen es täglich max. 1Std. und führen heißes Wasser aus der Wärmerückgewinnung zu das durch einen Mischer auf 50° C begrenzt ist. Der HDR soll lt. Beschreibung bis 60°C zulauf vertragen.

      Ich hatte auch schon ein Angebot eines anderen Anbieters, aber 4.000€ erschienen mir dann doch etwas heftig.
      Es ist mir auch wichtig einen gut erreichbaren Kundendienst in der Nähe zur Verfügung zu haben.

      Werde wohl doch das teurere Gerät in Erwägung ziehen müssen um endlich dauerhaft vernünftig arbeiten zu können.

      Ich hatte gehofft hier könnte einer ein Gerät empfehlen dass diesen Anforderungen entspricht und nicht zu teuer ist.

      gruß

      Frank

      Kommentar


        #4
        ich habe einen HDR von Kränzle nachdem ich schon mit mehreren gelben Probleme hatte. Der Kränzle läuft wie ne Eins *top*

        Kommentar


          #5
          Hallo,

          kann es evtl an der verwendeten Chemie liegen?
          Womit schäumt ihr denn?

          Gruß Tobias

          Kommentar


            #6
            ne, an der Chemie kanns nicht liegen.
            Wir haben eine extra Schaumpistole wo die Chemie erst unmittelbar an der Pistole eingebracht wird.

            Ich schaue gerade nach einem Händler/Werkstatt in der Nähe die Kränzle vertreibt. Das Gerät, das ich bräuchte würde dort für ca. 1000€ zu haben sein.


            gruß

            Frank

            Kommentar


              #7
              Sorry ich kann da nicht mitreden, denn wir haben eine stationäre Anlage mit 2 Kreiselpumpen und xx Zapfstellen.
              Chemie wird über seperate mobile Schaumgeräte aufgebracht die haben einen eigenen Wassertank und werden mittels Druckluft betrieben.

              Die Kärcher Dinger gelten für mich allgemein als "Hobby-Bobby"

              Kommentar


                #8
                servus
                wir haben zwei hochdruckreiniger von baumann
                weiss aber nicht ob die noch welche herstellen
                die firma ist glaub ich mal verkauft worden
                aber unsere laufen schon min 20 jahre ohne probleme
                ich bin jetzt 16 jahre im betrieb und die waren schon vor mir da
                brauchst mal nen schlauch oder ne neue pistole
                aber an den geräten geht nix kaputt wenn du ab und an mal ein wenig öl nachfüllst
                gruss chris

                Kommentar


                  #9
                  Moin Moin,
                  ich habe einen von den Gelben Dingern und alle zwei Jahre muß ich mir einen neuen kaufen.Von den Hobbydingern habe ich auch die Nase voll.
                  Die lassen in der Leistung sehr schnell nach.Nach dem zerlegen habe ich festgestellt das der (die) Kolben nicht mehr abdichten und sehr viel ablagerungen (Kalk) am Kolben sitzt.So können sie keinen Druck mehr aufbauen und die Leistung geht in die Knie.
                  Der nächste wird der sein:
                  Hochdruckreiniger Kränzle Profi 195 TS T
                  Ich hoffe das der das bringt was er verspricht.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich habe einen Gerni mit der Jet spritze, sehr niedriger Wasserverbrauch, aber Stark, den kann man zum Fleisch schneiden hernehmen wenn man gerade kein Messer hat.
                    Ich habe in schon über 15 Jahre, geht noch immer wie am ersten Tag.
                    Er war Teuer, aber bei mir hat er sich längst abbezahlt. Dagegen ist Kaercher eine Spielzeug Wasser Pistole.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X