X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fleisch und Wurstverkäufer mit Sortiment im Markt ??

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fleisch und Wurstverkäufer mit Sortiment im Markt ??

    Moin Moin ,
    habt ihr auch so ein Problem , das in Eurer Abteilung noch Kollegen ein Sortiment aus dem Markt pflegen müssen . Bei uns ist ist eine Mitarbeiterin für Hunde und Katzenfutter , eine für Ketchup,Senf und Fischdosen verantwortlich. Eine Kollegin von mir macht Kaffee und Tee . Also von der Bestellung , Einräumen (Teilweise) und vorziehen.
    Ist das bei Euch auch so. Ich habe das bei keinem Privaten gehabt !*thx**nachti*

    #2
    Hallo burkie,

    zu Lehrzeiten hatte ich so etwas auch. Nicht nur das ich selber davon betroffen war, es gab auch oft Kollegen die eine bestimmte Warenpflege im Trockensortimient übernahmen.

    Lg Tino

    Kommentar


      #3
      servus burkie, alter edekaner,

      unsere abteilung ist nur für die abteilung fleisch/wurst/käse in bedienung sowie sb- wurst, sb-fleisch, sb-gefügel zuständig.
      sonst ist es im markt so, wie du es geschildert hast.
      der ml macht z.b. essig und öl.

      gruss

      Kommentar


        #4
        Fleisch und Wurstverkäufer mit Sortiment im Markt ??

        Moin Moin !

        Alter Edekaner ist Gut ! Fast 13 Jahre sind das nun . Vorher war ich 10 Jahre bei Tengelmann . Ich hab auch kein Problem im Markt zu helfen , wenn es die Zeit zu lässt .
        Denn die Zahlen sollen in der Fleischerei stimmen und die Sauberkeit auch . Und für das große Saubermachen ist nur in den Wintermonaten Zeit , wenn die Urlauber nicht so da sind.
        Die Grundreinigung ist immer da ! Hygeniedame wie ich sie nenne hatte noch nie Probleme mit uns. Aber die feinen Sachen die man sonst nicht schafft machen wir jetzt.*Mahlzeit*


        Kennt einer von Euch auch Tolatsch ? *top* Super lecker ..*Moin*

        Kommentar


          #5
          servus

          kenn ich nur vom namen her.
          mach mal den erklärbär.

          was ich noch lecker finde, ist labskaus.aber schon lange nicht mehr gegessen.

          Kommentar


            #6
            Bei Tengelmo war ich auch Jahre, daher meine Erfahrung oben ;-)

            Lg Tino

            Kommentar


              #7
              Hallo !
              Hab vergessen zu Erklären was ein Tollatsch ist .
              Also hergestellt aus Blut , Mehl , Zucker , Rosinen, Backpulver und Gewürze , dann kleine Kugeln gemacht und in Brühe gekocht . Norddeutsches Produkt , wurde meist bei Hausschlachtungen gemacht.
              Mann kann die auch in Scheiben schneiden und braten , dann Puderzucker ober drüber und Guten Hunger ....

              Mfg burkie

              Kommentar


                #8
                Lauter alte Tengelmänner hier an Board. Dort war ich auch einige Jahre nach meiner Lehrzeit

                Kommentar


                  #9
                  servus

                  ich nicht!

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X