Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dosenverschlussmaschine halbautomatisch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dosenverschlussmaschine halbautomatisch

    Ich suche Ratschläge Ich besitze eine alte DVM. 99 Dosen hab ich auch.. Jetzt habe ich einige Dosen verschlossen, aber die sehen nicht gut aus. Wie kann ich testen ob sie auch richtig zu sind? So das mir die Lebensmittel nicht schlecht werden.

    #2
    Da gibt es im Fachhandel für Fleischereibedarf
    eine Luftpumpe mit einem Gewinde uns Gummidichtung. Leere Dose verschließen, Pumpe
    in Deckelmitte eindrehen, aufpumpen und ins Wasser halten; dann siehst Du sofort, ob am Verschlusrand Luftblasen austreten oder nicht. An der Pumpe ist ein Manometer amgebracht; wie viel Druck benötigt wird, ggfs im Fachhandel nachfragen.

    Kommentar


      #3
      roschi kannst du mir sagen ob der Dosenrand soweit gut ist?

      Kommentar


        #4
        Nein, kann ich leider nicht

        Kommentar


          #5
          Du kannst ja einfach etwas flüssiges wie Gulasch in die Dosen füllen und anschließend in den heißen Kessel legen. Daran siehst du dann - wenn Blasen und Gulaschsuppe austritt, ob deine Dose auch korrekt verschlossen ist. Verstehe das zweite und dritte Bild auch nicht ganz. Das ist ja eine offene Dose

          Kommentar


            #6
            Da wurde mir den Tip gegeben, ich solle die Dose mal aufschneiden, um zu sehen ob die Maschine richtig gebördelt hat.

            Kommentar


              #7
              Das musst du wie gesagt einfach in der Praxis sehen, ob die Dose Inhalt auslässt oder nicht. Roschi sein Tipp ist bestimmt auch ein Weg aber wie gesagt, es gibt auch einen einfache und günstige Möglichkeit mit einer färbenden Flüssigkeit oder Öl!

              Kommentar

              Lädt...
              X