X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Haltbarkeit Rind

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Haltbarkeit Rind

    Hallo alle Zusammen !
    Hier meine Frage : Rind (Keule oder Bug z.B.) wird am 27.02.2012 zerlegt und vakumiert . Wie lange ist es dann Haltbar ??
    Wir bekommen zwei Sorten , auf dem einen steht abgepackt und das end-MHD auf dem anderen nur das Abpackdatum.

    Und nun gehen die Meinungen auseinander . ich sag mal bis 8 Wochen.

    Wer hat eine andere Meinung ?

    #2
    RE: Haltbarkeit Rind

    Wenns nur Vac wird , dann 8-10 Wochen , beim Vac bitte achten das keine schleicher mit bei sind ....

    Und wenn dann ins Bunker kommt noch länger bis 3-5 Monate

    Kommentar


      #3
      Naja meiner Meinung nach kommt es auch auf das Teilstück drauf an

      Kommentar


        #4
        Kampfsau(GER) antwortete: "Es kommt weniger auf das Teilstück an als auf die Umstände wie das Fleisch gewonnen worden ist und wie es Verpackt, gelagert worden(wird) ist. Daher kann man an dieser Stelle, wie so oft bei dieser Art der Fragestellung, keine pauschale Aussage treffen.

        Mfg

        Kampfsau"

        Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

        Kommentar


          #5
          Kampfsau vollkommen richtig was Du schreibst.
          Man erinnere sich an das frische vac. Fleisch aus Südamerika.
          Nur wo äußerst sauber und damit meine ich nicht mit Wasser abgespritzt geschlachtet und zerlegt wurde hält sich das vac. Teilstück bis zu 6 Monate bei einer Lagertemperatur von + 2 Grad. Die gesamte und ununterbrochene Kühlkette ist ausschlaggebend.

          Ich weiß das, weil ich selber genügend Container importiert habe.
          Von Schlachtbetrieben wo das nicht garantiert ist, sollte man nur Teilstücke importieren die ca.4 Wochen gereift und danach eingefroren wurden kaufen.
          Zuletzt geändert von ulrich50; 26.05.2014, 13:20.

          Kommentar

          Lädt...
          X
          Zum Seitenanfang