X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum kommt es vor, dass Fleisch dunkel wird, trotz Vakuum ?

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Warum kommt es vor, dass Fleisch dunkel wird, trotz Vakuum ?

    Hey,

    mal eine Frage von mir. Warum passiert es wenn man Fleisch vakuumiert das es dann trotzdem an der Aussenseite sich verfärbt/verdunkelt ? Es handelt sich def. nicht um verbrennen durchs vakuumieren.
    Kommt das durchs Blut ? Aber normal sollte sich im Vakuum ja nix "weiterentwickeln" !?

    Mfg Tino

    #2
    RE: Warum kommt es vor das Fleisch dunkel wird, trotz Vakuum ?

    Aber normal sollte sich im Vakuum ja nix "weiterentwickeln" !?
    So nicht ganz richtig, das Vaccum hemmt durch den Sauerstoffentzug das mikrobilogische Wachstum aller kleinen Freunde kann es aber nicht komplett stoppen.
    Frisches Verarbeitungsfleisch (Rind) bekommt im Regelfall ein MHD von 30 Tagen im Vaccum danach ist es aber auch nicht mehr so prickelnd frisch sondern hat meist schon einen säuerlichen Geruch entwickelt.

    Kommentar


      #3
      Hey Tom,

      also spielt die Vorgeschichte ne große Rolle, oder ?

      Sprich es macht def. einen doch sehr großen Unterschied ob ich etwas z.b. 4Tage offen habe, dann Vaccumiere im Vergleich zu 7Tage vakuumiert ?

      Es ging mir jetzt darum das wenn am Sa etwas vakuumiert wird es doch am Montag eigentlich nicht so schnell seine Aussenfarbe verändern sollte ?

      Oder ist dann das Vakuumgerät falsch eingestellt ?

      Mfg Tino

      Kommentar


        #4
        Im Grunde genommen beginnt der ich nenne es jetzt mal Verwesungsprozess sofort nach der Schlachtung, weil die Mikroorganismen sofort anfangen aktiv zu werden.
        Im Anfang spricht man ja vom Reifungsprozess bei Rindfleisch "gut abgehangen" wie es so schön heißt.
        Wenn aber z.B. im gleichen Kühlhaus alte und frische Ware zusammen hängen besteht die Gefahr das die frische Ware von der alten kontaminiert wird.

        Um auf deinen Fall zurück zu kommen wenn du Rindfleisch welches vielleicht schon 4-7 Tage alt ist ( nach Schlachtung ) vakumierst ist die Gefahr größer das es dunkel bzw. schwarz wird als bei Fleisch das wesentlich frischer ist (1-2 Tage)
        Mit der Einstellung des Vac. Geräts hat das wohl wenig zu tuen es sei denn du vacuumierst nicht vollständig alle Luft heraus aber das sieht man ja an der Verpackung wenn dort Restluft drin ist.

        Kommentar


          #5
          ...

          Kommentar


            #6
            wir wickeln unser rindfleisch vor dem vakuumieren in alufolie, damit es sich nicht verfärbt, vielleicht ist das hilfreich für powercorsa?

            gruß smilla

            Kommentar


              #7
              Hmmm,

              das wäre mal einen Versuch wert ! Danke.

              Mfg Tino

              Kommentar

              Lädt...
              X
              Zum Seitenanfang