Werbung

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verwiegen unter rauen Bedingungen: Bizerba auf der LogiMAT 2017

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verwiegen unter rauen Bedingungen: Bizerba auf der LogiMAT 2017

    Balingen, 11.01.2017 – Bizerba zeigt auf der LogiMAT vom 14. bis 17. März 2017 in Stuttgart (Halle 3 | Stand 3B60) Lastaufnehmer für alle Fälle. Einsetzbar in Trocken- und Nassbereichen stellt der Hersteller den Single-Point Lastaufnehmer iL Economy 300 F/SP Type2 vor. Im Fokus stehen außerdem die dynamische Durchlaufwaage CWL-L sowie Industrie-Software mit erweiterten Funktionen für Logistikunternehmen. Lastaufnehmer für Trocken- und Nassbereiche

    Zertifiziert mit Schutzarten bis zu IP69 hält der Lastaufnehmer iL Economy 300 F/SP Type2 auch rauen Umgebungen stand und ist damit in Trocken- und Nassbereichen gleichermaßen einsetzbar. In Kombination mit Wägeterminals ist er auch zum Zählen, Dosieren, Rezeptieren, Prüfen und Kommissionieren geeignet. Den iL Economy 300 F/SP Type2 gibt es künftig in zwei neuen Größen: Mit den Lastplatten-Maßen 200 mm x 160 mm und einer Bauhöhe von 56 mm + 15 mm verwiegt er Waren bis zu 200 Kilogramm. Gleiches Gewicht fasst die größere Variante mit 600 mm x 600 mm Lastplatte auf 91 mm + 15 mm. Der Lastaufnehmer kommt in zwei Versionen: Für trockene Umgebungen ist der verzinkte Lastaufnehmer mit einer Aluminium-Wägezelle und einer Edelstahllastplatte ausgerüstet. Bei dem Modell für Nassbereiche kommt sowohl für die Träger als auch die Wägezelle Edelstahl zum Einsatz.

    Werden individuelle Etiketten benötigt, lässt sich das dank der Integration des Label-Designers direkt aus der Bizerba Industrie-Software BRAIN2 heraus gestalten. Das Etikett wird dabei über die grafische Benutzeroberfläche am PC entworfen und am Bildschirm als Vorschau angezeigt. Neben Texten und Logos lassen sich auch Barcodes einbinden.

    Präzise Wägeergebnisse unter Highspeed
    Als Durchlaufwaage innerhalb der CWL-Serie ist der CWL-L speziell für die Anforderungen der Logistikbranche konzipiert. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten bis zu 3,1 m/s oder hohen Lasten liefert das Modell präzise Wägeergebnisse. Zudem lässt sich der CWL-L über die Bizerba Software konfigurieren und parametrieren. Bei Bedarf ist das Modell modular erweiterbar mit Bizerba Etikettierer, Scanner oder Volumenmessgerät.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Wiegebereiche 30-60 kilo.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 2,49 MB
ID: 39101


    BU: Der CWL-L kontrolliert zuverlässig Füllmenge, Stückgewicht, Vollständigkeit und Qualität in Wägebereichen von 30 bis 60 kg.

    Alles im Blick
    Gezeigt werden außerdem die Terminals iS10 und iS20. Beide eignen sich gleichermaßen für die Aufgaben Kontrollieren, Kommissionieren, Verpacken, Ausliefern und Dokumentieren sowie zur Inventur. Eine Ampelfunktion aus LED-Leuchten unterstützt den Anwender bei der Toleranzkontrolle. Dafür nutzt das iS10 einen im Display integrierten Bargraph.

    Muss bei zeitkritischen Anwendungen eine schnelle und exakte Gewichtswertermittlung erfolgen, kommt das Wägeterminal iS30 zum Einsatz. Der Industriecomputer stellt die wichtigsten Wäge- und Prozessdaten, wie Artikelanzahl mithilfe hinterlegter Referenzgewichte, Nummern und Grafiken dar. Unterstützung leistet der Computer zudem bei der Wareneingangs- und Ausgangskontrolle im Lager, bei der Einhaltung statistischer Prozesskontrollen und als Zählanlage.

    Eingesetzt werden kann das Terminal zudem als Steuerung dynamischer Vorgänge im Umfeld von Durchlaufwaagen.
    Das Wägeterminal iS50 / iS50-Ex ist in der Lage, Gewichtsdaten zu ermitteln und sämtliche Betriebsdaten zu erfassen. Es lassen sich mehrere Lastaufnehmer an das Gerät anbinden, wobei deren Wägeprozesse parallel arbeiten können und unabhängig voneinander auf dem großen Farb-Display dargestellt werden. Für die Betriebsdatenerfassung in rauen Industrieumgebungen eignet sich das Terminal iS65. Sein Gehäuse ist nach Schutzart IP65 zertifiziert und damit Staub- und Feuchtigkeitsbeständig. Zudem kann es in Umgebungstemperaturen zwischen 0 Grad und +40 Grad Celsius betrieben werden.
    Zuletzt geändert von Bizerba; 12.01.2017, 07:38.
    Bizerba bietet Kunden aus Handwerk, Handel, Industrie und Logistik ein weltweit einzigartiges Lösungsportfolio aus Hard- und Software rund um die zentrale Größe „Gewicht”.

    Unser Angebot umfasst Produkte und Lösungen für die Tätigkeiten Schneiden, Verarbeiten, Wiegen, Kassieren, Prüfen, Kommissionieren und Auszeichnen.

    Umfangreiche Dienstleistungen von Beratung über Service, Etiketten und Verbrauchsmaterialien bis hin zum Leasing runden das Lösungsspektrum ab.

    Seit 1866 gestaltet Bizerba maßgeblich die technologische Entwicklung im Bereich der Wägetechnologie und ist heute in rund 140 Ländern präsent.

    Unser Kundenstamm reicht vom global agierenden Handels- und Industrieunternehmen über den Einzelhandel bis hin zum Bäcker- und Fleischerhandwerk.

    Hauptsitz der seit fünf Generationen in Familienhand geführten Unternehmensgruppe mit weltweit rund 3.100 Mitarbeitern ist Balingen in Baden-Württemberg. Weitere Produktionsstätten befinden sich in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, China sowie in den USA.

    Daneben unterhält Bizerba ein weltweites Netz von Vertriebs- und Servicestandorten.
Lädt...
X