X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welcher Metzger schlachtet selbst?

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welcher Metzger schlachtet selbst?

    Ich habe mich heute mit meinem Ausbilder über den Beruf eines Fleischers unterhalten, und dabei haben wir Festgestellt dass ich zu einer "aussterbenden" Art unter den Fleischern gehöre. Da die Eu-Vorschriften immer härter werden, überlegen viele Betriebe sich 3 mal ob es sich überhaupt noch lohnt selbst zu schlachten. Deswegen würde mich mal interessieren wer von euch überhaupt noch schlachten kann/darf ?



    MFG
    Schlachter Teddy 8)

    #2
    RE: Wer von euch schlachtet ?

    Ich schlachte das normale Programm bei uns aufm Schlachthof
    (Grossvieh, schweine,Schafe).
    Daneben schlachte ich noch privat für Bekannte und für
    Bauern (Karnickel, Ziegen,Schafe,Puten,Gän se etc.)
    Gruss
    Zange

    Kommentar


      #3
      Boah... ich könnte keine Tiere schlachten, kenne sogar Metzger denen die Tiere leidtuen, ist schon hart, wenn man als Metzger Mitleid mit dem Tier hat.

      Liebe Grüße

      Kommentar


        #4
        ...

        Kommentar


          #5
          schön gesagt smilla Genau so denke ich auch.

          Kommentar


            #6
            falsche Taste *looser*

            Kommentar


              #7
              Wow, sind ja doch einige dabei :]. Ich hab mich damals extra bei einem schlachtenden Betrieb beworben, weil ich alles von der Pike auf lernen wollte. Vom Tier zur Wurst so zu sagen.

              Kommentar


                #8
                Hin und wieder schlacht ich meine Ex Freundinen und verpacke sie in 500g Portionen in den Tiefkühler

                Wir waren während der Ausbildung mal im Schalchthof in München. War cool. Aber ich weiß nicht ob ich das machen könnte. Wobie ich mir gut vorstellen könnte das es auf Dauer auch einfach ein Job wie jeder andere ist.

                Mfg Tino

                Kommentar


                  #9
                  Hm..wie kann ich das sagen also indirekt schlachten wir selber aufn schlachthof und dann kommt es mal zugeschnitten und mal net zu uns und dann müssen wir es theken fertig machen. Wie ich schon mal erzählte leider bin ich keine metzgerin geworden(ausser beim powercorsa wenn ich ihn mal massiere )aber ich glaube ich würde gut damit klar kommen zu schlachten war ja im jungen alter immes schon dabei beim schweine schlachten... 8) 8) 8)

                  Kommentar


                    #10
                    Schlachten kann ich auch noch!!! Frag mich aber wirklich wie das mal weitergeht, wenn keine Metzgereien mehr schlacht! Da bleibt doch der Metzger nachwuchs für Schlachthöfe etc auf der strecke...

                    Oder wie soll das ganze weitergehn???? Weis das einer?? ^^

                    Kommentar


                      #11
                      In ein paar Jahren, wird keine von den "kleineren" Betrieben mehr schlachten denke ich. Da werden dann Hälften von den großen Betrieben gekauft. Wenn es aber nur noch Schlachthöfe gibt, die schlachten, frage ich mich wer dann die "schlachtenden Fleischer" ausbildet. Nach der Lehre mal aufn Schlachthof zu arbeiten ist vil ganz interessant, aber dort eine Ausbildung zu machen dürfte in der Prüfung schwierig werden.

                      Kommentar


                        #12
                        Schlachten

                        So am samstag ist es wieder so weit!
                        Da werde ich meine schlachte saison wieder eröffnen!
                        Und das mit einem 5einhalb centner Schwein.


                        MfG Lars

                        Kommentar


                          #13
                          RE: Schlachten

                          viel spaß beim brühen...

                          gruß smilla

                          Kommentar


                            #14
                            RE: Schlachten

                            noin moin

                            wier sind gott sei dankfertig mit dem 32000 schafen

                            viel spass bei deiner saison

                            mfg christian

                            Kommentar


                              #15
                              RE: Schlachten

                              Auja denn werde ich haben!
                              Freu mich schon richtig! =)


                              MfG Lars

                              Kommentar


                                #16
                                RE: Wer von euch schlachtet ?

                                *hä*

                                Schlachten gehört einfach zum Job des Metzgers dazu. Ich möchte darauf nicht verzichten und ich habe auch kein Problem damit!!!

                                Lg Pferdeschlachter

                                Kommentar


                                  #17
                                  RE: Wer von euch schlachtet ?

                                  Noch ein Gedanke zur EU:

                                  Im Sozialismus hieß das Planwirtschaft im Lande, EU heißt Planwirtschaft Europaweit...

                                  Mit dem Wahn der EU-Verordnungen wird nichts anderes bezweckt, als Monopole zu schaffen. Sind die kleinen Metzger erst alle abgeschafft, werden, wie das bei Monopolen zu üblich, die Preise für die Produkte in die Höhe schnellen und die Preise für die Bauern in ein Giga-Loch fallen.....

                                  Kommentar


                                    #18
                                    Also ich Schlachte dieses Jahr noch und dann müssen wir wegen der Eu Zulassung aufhören. (bekommen keine Zulassung)

                                    Kommentar


                                      #19
                                      Das ist bedauerlich....Man sieht es schon bei Ebay, dass Schlachttechnik im Moment in Hülle und Fülle zu haben ist...Hier kann sich jeder Hobbymetzger eindecken!!!!!!!!!!

                                      Lg Pferdeschlachter

                                      Kommentar


                                        #20
                                        Ja mann muß aber auch das nötige kleingeld haben!
                                        Wenn ich es hätte, hätte ich mich schon eingedeckt!


                                        MfG Lars

                                        Kommentar


                                          #21
                                          Im meinen Brief steht noch
                                          Schlachter

                                          Kommentar


                                            #22
                                            Original von Teddy
                                            Wenn es aber nur noch Schlachthöfe gibt, die schlachten, frage ich mich wer dann die "schlachtenden Fleischer" ausbildet.
                                            Wenn ich mich bei uns am Schlachtband umschaue da sind bei 50 Leuten vielleicht noch 5 dabei die das wirklich mal gelernt haben. In den großen Schlachthöfen macht jeder nur noch 1-2 Schnitte dafür brauchst keine Lehre da reicht es wenn du nen Messer halten kannst und halbwegs nüchtern bist. Der "schlachtende Fleischer" wird heutzutage leider kaum noch benötigt, nen Ungelernter ist ja auch billiger.


                                            Aber ansonsten sehe ich das wie smilla, hab sogar noch nach dem 1. Lehrjahr den Betrieb gewechselt um auch das Schlachten zu lernern. Wollt nicht als gelernter Metzger sagen müssen: "Tut mir leid, aber schlachten kann ich nicht!"
                                            Nur schade, dass heute nur noch wenige die Chance haben es zu lernen.

                                            Kommentar


                                              #23
                                              Zum Schlachten musste wohl auf dem Land lernen......

                                              Kommentar


                                                #24
                                                ich habe auch auf nen schlachthof gelernt aber wir haten auch noch ne fleischerrei! So das ich alles gelernt habe!
                                                Und jetzt arbeite ich bei VW und mache noch Hausschlachtungen!


                                                MfG Lars

                                                Kommentar


                                                  #25
                                                  Schlachtungen

                                                  Es ist bei dem Thema wie mit Flecke oder auch Kutteln genanngten Gericht:
                                                  Die einen essen es gern, die anderen überhaupt nicht.
                                                  So verhällt es sich auch mit dem Schlachten. Die einen können es und machen es aauch, die anderen haben Scheu und Abneigung davor und lassen die Finger davon....

                                                  Traurig ist nur, dass man einer ganzen Berufsgruppe verbietet, selber zu schlachten (bzw. die Erlaubnis an das vorhandensein finanzieller Mittel bindet) und dass eine Mentalität inzughällt, die vermittelt, dass das Fleisch an den Bäumen wächst...

                                                  Bei einem Schwein oder einer Kuh interessiert das relativ wenige. Aber wehe ein Fohlen wird geschlachtet...Da ist das Geschreih groß....

                                                  Und dabei ist es genau so Schlachtvieh wie alles andere auch!

                                                  lg Pferdeschlachter

                                                  Kommentar


                                                    #26
                                                    RE: Schlachtungen

                                                    und soooo lecker da is das hier besser pferd gehört zur normalen nahrung!


                                                    wir schlachten auch (nur lämmer und schafe) privat rinder und pferde als hausschlachtung auf den höfen in der gegend

                                                    und ich bin hier im moment der einzige gelernte fleischer bzw schlachter in der firma
                                                    alle anderen arbeiter bekommen zwei drei schnitte beigebracht und dann is das gut( isländer meinung)

                                                    das wird wohl auch der grund sein, warum die hier einfach kein vernünftige wurst zu stande bringen

                                                    naja was solls irgendwann wirds auch in germany so laufen ;(

                                                    ein hoch auf die zukunft des handwerks *hä*

                                                    mfg christian

                                                    Kommentar


                                                      #27
                                                      RE: Schlachtungen

                                                      Ungelernt heißt wenig bezahlen müssen....
                                                      Drei Schnitte beibringen heißt sie haben kein Wissen, was sie mit in eine andere Firma nehmen können und das heißt: Absolute Abhänigkeit und Bindung an den Betieb....

                                                      Was will man den mehr?
                                                      Du brauchst nur einen, der die Arbeit richtig aufteilt und dann läuft die Bude...Und was heißt Richtige Wurst????

                                                      Wenn man nie richtige Wurst gegessen hat, wird man auch Geschmack am Geschmacklosen finden.....

                                                      Wie sagte Orwell: Fresst ******** Milliarden von Fliegen können nicht täuschen!

                                                      In diesem Sinne einen sinnlichen Nicolaus!

                                                      Pferdeschlachter

                                                      Kommentar


                                                        #28
                                                        RE: Schlachten

                                                        Hier fehlen jetzt nur noch ein paar Bilder.......Diese würden die trockenen Texte etwas untermalen....

                                                        lg Pferdeschlachter

                                                        EDIT : Themen zusammengefügt ! Lg Tino

                                                        Kommentar


                                                          #29
                                                          Hallo Pferderschlachter!
                                                          Bitte benutze die Editierfunktion des Forums..der Übersichtlichkeithalber.

                                                          Danke

                                                          EDIT : Er kann nix dafür. Das kommt durch das zusammenfügen der zwei Thread. Da muss ich ihn in Schutz nehmen

                                                          Lg Tino

                                                          Kommentar


                                                            #30
                                                            Mich würde interessieren, ob es bei uns in der Nähe (Nürnberg/Schwabach/Roth/Ansbach) einen Metzger gibt, der noch selbst schlachtet. Vielleicht sogar auch privat oder am Wochenende.
                                                            Als Nicht-Fachmann würde ich einem Metzger gerne über die Schulter schauen und vielleicht später helfen und dabei etwas lernen.

                                                            Gibt es die Möglichkeit?

                                                            Gruß
                                                            Andi

                                                            Kommentar


                                                              #31
                                                              Am besten schaust Du Dich in Deiner Region um und fragst einfach mal nach....Es wäre mehr als ein Zufall, wenn sich hier ein Metzger aus der Nebenstraße meldet :-)

                                                              Lg Pferdeschlachter

                                                              Kommentar


                                                                #32
                                                                Original von Pferdeschlachter
                                                                ....Es wäre mehr als ein Zufall, wenn sich hier ein Metzger aus der Nebenstraße meldet :-)

                                                                Lg Pferdeschlachter
                                                                Ich habe einen Metzger in der Nebenstraße.
                                                                Er schlachtet aber selten.

                                                                Kommentar


                                                                  #33
                                                                  RE: Wer von euch schlachtet ?

                                                                  Mein Lehrbetrieb in dem ich auch 2 Jahre nach der Ausbildung noch gearbeitet habe schlachtet noch selbst ca. 25 Schweine/Woche und 2bis4 GV/Woche Kälber jedoch max 3/Jahr. Das Schlachthaus und auch die gesammten Produktionsräume und Lagerstätten also Klimaraum und Kühlraume sowie Schlachthaus sind in diesem Betrieb 2001 aufwendig renoviert bzw. neu angebaut worden und entsprechen/entsprachen damals den optimalen anforderungen (EU-Zulassung - also nicht nur Registrierung).
                                                                  HHHHHmmmm.... die Frage die man sich stellen muss? Welcher Kunde kauft heute in einem Fleischer Fachgeschäft ne Querrippe oder n`Bugblatt von nem Kalb? oder vor allem welcher Kunde legt noch wert auf "Selbst geschlachtet"? Kann ja sein dass das von Geschäft zu Geschäft unterschiedlich ist. Wichtig ist nur dass ein Rind eben nur 2 Filet hat. Ich denke jeder versteht was ich damit meine. In einem Fleischerfachgeschäft "laufen" eben die Edelstücke gut und andere eben weniger gut. Darum mussen wir regrelmäßig (also 2 bis 3 mal/Woche) Fleisch oft Teilstücke vom Rind oder Kalb oder Fleisch zur Verarbeitung also z.B. Rückenspeck oder SII zukaufen. Mein EX Cheff ist der Überzeugung dass Drer aufwändige Um/Neubau dich nicht bezahlt gemacht hat.....
                                                                  Als ich Meine Gesellenprüfung gemacht habe stand es uns frei zu Wählen entweder Schwerpunkt "Feinkost und Konserven herstellung", "Schlachten" oder "Verkauf" egal welcher Schwerpunkt man gewählt hatte im Gesellenbrief steht/stand Fleischer.

                                                                  Aber dennoch bin ich der Meinung dass ein Fleischer heute vor allem etwas von der Technologie verstehen sollte, also weniger vom Schlachten. Die meisten der "großen Hersteller" von Fleisch und Wurstwaren z.B. Dölling Harreico bilden sogar nur noch sog. Falet`s (Fachkraft für Lebensmitteltechnik) aus.
                                                                  Ich Meine was bringt es heute in ne Bewerbung reinzuschreiben "Gute kenntnisse vom Schlachten von Rindern , Schweinen, Kälbern, Lämmern....... " (obwol mir klar ist dass Bewerbungen im Handwerk oft nicht geschrieben werden)?

                                                                  Fazit. So hart es klingen mag, der Markt hat entschieden und den "Fleicher um die Ecke" der noch selbst schlachtet und vor allem ausbildet, interessiert kein Schwein mehr!

                                                                  Ich gehöre zu den letzten die noch Schlachten können, aber mir ist klar dass ich damit kein Brot verdienen kann.

                                                                  Kommentar


                                                                    #34
                                                                    bin Neu im forum
                                                                    Suche jemand der die Moeglichkeit hatte,mir wieder das schlachten lernen kann ??
                                                                    Viele Dank

                                                                    Kommentar


                                                                      #35
                                                                      RE: Wer von euch schlachtet ?

                                                                      Hallo Pferdeschlachter,

                                                                      Ich bin zwar kein Metzger aber ich schlachte alles Fleisch selber, das einzige wo ich noch nicht hatte war ein Pferd.
                                                                      Du sagst du bist Pferdemetzger, da könntest du mir doch auch ein paar Tipps geben, den Pferde sind ja organisch anfälliger das wäre ein neues interessantes Gebiet für mich.

                                                                      Gruß
                                                                      Josef

                                                                      Kommentar


                                                                        #36
                                                                        Ich schlachte *bussy*

                                                                        Kommentar


                                                                          #37
                                                                          das einzige wo ich noch nicht hatte war ein Pferd.
                                                                          So??? Und wie siehts mit Elefanten oder Krokodilen aus???

                                                                          Kommentar


                                                                            #38
                                                                            Hi,

                                                                            was für Tipps bezüglich der Pferdeschlachtung brauchst Du den?

                                                                            Kommentar


                                                                              #39
                                                                              So??? Und wie siehts mit Elefanten oder Krokodilen aus???[/quote]

                                                                              das sind wildtiere und werden gejagd und nicht geschlachtet!!!!!!!!!!

                                                                              Kommentar


                                                                                #40
                                                                                @ Pferdeschlachter
                                                                                Danke für deine Antwort.

                                                                                Vom hören sagen haben ja Pferde Ein empfindliches System wo man beim schlachten aufpassen muss, es soll eine Luempfgefaes sein wenn man die beim schlachten verletzt, dann ist das ganze Fleisch versaut.

                                                                                Auf was muss man da achten und wo ist es?

                                                                                @ Korny1986

                                                                                Die Rede war Hauptsachlich von Haustieren.

                                                                                Von Wild Tieren in Europa waren es Hauptsächlich Nieder Wild und ein Reh.

                                                                                Hier in Australien waren es viele die einzigen 2 wo ich noch nicht mitmischen konnte waren Kamele und Krokodile.
                                                                                Die Krokodilsteaks bekomme ich immer von einer Krokodil Farm im Northern Teritory, ein sehr zartes Fleisch, schmeckt wirklich gut.

                                                                                In Afrika war ich leider noch nicht, aber von dort habe ich meine Sommer Raucher Methoden gelernt.

                                                                                Leider kann man hier nur eine Antwort geben so muss ich sie hier zusammen tragen.

                                                                                @ islaender

                                                                                Bei uns werden Strauss, Emus und Krokodile in Farmen gezüchtet in das Fleisch in alle Welt Exportiert, besonders USA und vor allen Japan, die essen alles was was Keucht und fleucht.
                                                                                Da kann man schon vom Schlachten Sprechen.

                                                                                Kommentar


                                                                                  #41
                                                                                  Hallo.
                                                                                  Wir Schlachten auch allerdings nur Schweine und Jungbullen aus eigener Mast
                                                                                  Bei Pferden hat mir ein altgeselle mal gesacht das man blos darauf achten muss beim bolzen schuss neben dem tier zu stehen denn pferden fallen nach vorne und nicht wie rinder meist zur seite.
                                                                                  Soll wohle wegen den langen Beinen so sein.
                                                                                  Wer schlachtet denn Pferde? kann jemand was dazu sagen?
                                                                                  Ich habe keine arnung xD

                                                                                  Gruß Kevin

                                                                                  Kommentar


                                                                                    #42
                                                                                    Hey,

                                                                                    Pferde fallen wie Rinder meist gerade nach unten. Was allerdings nich immer leicht ist, sind Fohlen. Diese ziehen ihren Kopf bin in einem bruchteil einer Sekunde weg, da kann der Schuss wort wörtlich ins Auge gehen. (bei mir persönlich noch nicht passiert) :P

                                                                                    Jungbullen sind bei der Schalchtung recht aufgeregt, solltest du mal einen Schießen passt auf und werde nicht unvorsichtig.


                                                                                    Grüßchen

                                                                                    Kommentar


                                                                                      #43
                                                                                      ...

                                                                                      Kommentar


                                                                                        #44
                                                                                        ich kann nur das wieder geben, was ich aus eigener erfahrung weis. und mit jungbullen hatte ich diese, trozdem ist mir immer ein plazierter schuss gelungen.

                                                                                        Kommentar


                                                                                          #45
                                                                                          Hallo.

                                                                                          Bei uns im kleinen betrieb schlachten wir jede woche nur einen Jungbullen
                                                                                          und in den 4 jahre die ich das schon mit mache, habe ich schon oft erlebt das die Jungbullen sehr aufgeregt sind, sie schlacken sehr stark mit dem kopf und versuchen immer vor und zurück zu gehen.
                                                                                          da ist es schon schwer, richtig zu treffen.
                                                                                          Ich meine sie sind schon sehr aufgeregt. mein chefe ssagt immer das die sehr zornig sind^^

                                                                                          @Schlachterdave meiner beobachtung nach fallen bei uns die bullen zu 90% auf die seite.

                                                                                          Kommentar


                                                                                            #46
                                                                                            ...

                                                                                            Kommentar


                                                                                              #47
                                                                                              Alkali16,

                                                                                              dann ist es wohl bei jedem anders, allerdings ist es auch egal, hauptsache sie fallen :P

                                                                                              mit was schießt ihr die ?

                                                                                              Kommentar


                                                                                                #48
                                                                                                Nur um nochmal auf die Pferde zurückzukommen....... Bekommen Pferde eigentlich auch, wie man das von den Rindern her kennt, eine Blende????

                                                                                                Kommentar


                                                                                                  #49
                                                                                                  Alle Tiere die in eine für sie unbekannte Umgebung kommen sind erst mal unsicher, die Jungbullen kommen wahrscheinlich aus einem Laufstall, kennen keinen Strick oder menschliche Nähe, deswegen sind die natürlich nervöser. ein Rind ( Färse) soll ja irgendwann mal ein Kalb bringen ist dewegen auch mehr an den Menschen gewöhnt, und natürlich auch ruhiger.
                                                                                                  Aber eine Färse die das nicht kennt ist bekloppter als ein Jungbulle, Weiber halt....:]

                                                                                                  @ Korny
                                                                                                  Ich persönlich hab noch nie eine Blende benutzt, mir ist noch nie eins abgehauen oder so.
                                                                                                  Dann gehen die so schlecht, bleiben einfach stehen...... Kinderkram, wie mein Vater zu sagen pflegte.

                                                                                                  Kommentar


                                                                                                    #50
                                                                                                    Ein Spruch zur Blende/Maske

                                                                                                    So manches Rind wird erfahren,
                                                                                                    wie im Schlachthaus sind die Qualen.
                                                                                                    ihre Augen sind verdeckt -
                                                                                                    durch die Blende abgedeckt.

                                                                                                    Können ihre Metzger so nicht sehen,
                                                                                                    die zum Schlachten vor ihnen stehen.
                                                                                                    Und so gibt es kein Entrinnen,
                                                                                                    mit dem Schlachten sie beginnen.

                                                                                                    Nun der Schlachter vor ihm steht,
                                                                                                    setzt das Bolzenschussgerät,
                                                                                                    den Tieren mitten auf die Stirn,
                                                                                                    schiesst den Bolzen in ihr Hirn.

                                                                                                    So endet das Leben vieler,
                                                                                                    Schweine, Schafe und auch Rinder.
                                                                                                    Alle auf die gleiche Art,
                                                                                                    keinem bleibt das Leid erspart.


                                                                                                    wollt ich ma zur gesagt haben

                                                                                                    Kommentar

                                                                                                    Lädt...
                                                                                                    X