X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fleischermeister gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fleischermeister gesucht

    Hallo in die Runde,

    auch ich werde nicht jünger, das sehe ich ja nun ein; und aus diesem Grunde muss ich mich wohl so langsam mit der Zukunft meiner Fleischerei beschäftigen – schweren Herzens. Aber noch ist es ja nicht soweit, noch bin ich jeden Tag im Geschäft, produziere, organisiere, bin für die Kunden da – aber ich merke einfach, mit 60 geht alles nicht mehr so, wie es noch mit 30 ging. Durcharbeiten wie früher geht einfach nicht mehr, doch die hohe Qualität, die unsere Kunden gewohnt sind, soll natürlich nicht leiden. Daher habe ich mir nun folgendes überlegt:
    Meine Fleischerei existiert an diesem Standort seit vielen Jahren, hat einen großen und guten Stammkundenkreis, ist zentral gelegen, hat eine gute Infrastruktur, geht stets mit der Zeit und ist mit ihren Spezialitäten auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Des Weiteren sind wir nicht nur off- sondern auch online seit mehreren Jahren (mit einem originellen - ja etwas außergewöhnlicherem – Onlineshop) präsent.
    Natürlich könnte ich die Fleischerei einfach schließen, aber so viel Herzblut, wie in diesem Laden steckt- es wäre einfach schade. Und auf der anderen Seite denke ich, gibt es doch auch heute sicher immer noch junge Menschen, denen Qualität genauso viel bedeutet wie mir, und die unser Handwerk verstehen. Einen Fleischermeister, der seine Tätigkeit liebt, der hohe Ansprüche an sich selber stellt und etwas eigenes aufbauen möchte. Warum sollte so jemand es unnötig schwer haben, und sich alles komplett neu erschließen müssen, wenn Kundenkreis, Know-How etc. bereits vorhanden sind, weitergegeben werden kann und dann vom neuen, jungen Meister entsprechend ausgebaut, erweitert, verändert werden könnte?
    Daher, warum nicht? Ich suche also einen Meister, der sich wirklich für das komplette und komplexe Thema Selbständigkeit entschieden hat – mit allem Drum und Dran; also nicht nur für den handwerklichen Part, sondern der auch die Verantwortung übernehmen möchte und kann sowie auch den kaufmännischen Aspekt (Buchhaltung etc.) mit einbezieht (oder machen lässt).
    Natürlich soll das nicht von heute auf morgen geschehen, denn noch bin ich selber aktiv mit im Geschäft, aber um meine Knochen etwas mehr zu schonen, möchte ich es doch deutlich reduzieren. Somit wäre eine entsprechende Übergangszeit (wie gesagt, ich bin 60, habe meine Ausbildung mit 15 begonnen, da kann sich wohl jeder selber ausrechnen, wie lange ich noch aktiv in der Fleischerei tätig sein werde) vorhanden, in der der junge Meister, den ich hier suche, sich entsprechend einarbeiten könnte, sukzessive immer mehr Aufgaben und Verantwortung übernehmen könnte, bis hin zu dem Punkt, an dem ich mich dann ganz aus dem Geschehen zurück ziehe werde. In dieser Zeit denke ich, kann der junge Meister sicher von mir das ein oder andere noch lernen, aber auch ich werde sicher die ein oder andere Neuerung kennenlernen. Warum auch nicht?
    Daher – überlegt es euch gut, der Schritt in die Selbständigkeit (auch wenn sie noch nicht sofort beginnt) ist kein kleiner und sollte daher nicht leichtfertig getroffen werden. Aber sollte hier jemand sein, der wirklich Interesse daran hat und sich das zutraut, so lade ich ihn gerne zu einer Besichtigung meines Betriebes, und gerne auch zu Probearbeiten (natürlich gegen Bezahlung) ein.
    Bitte nehmt es mir nicht übel, aber ich suche wirklich nur jemanden, der seinen Meister bereits hat, und auch schon ein paar Jahre Berufserfahrung vorweisen kann, einfach aus dem Grunde: Ich möchte jemanden finden, der sich wirklich sicher ist, dass dieser Schritt der richtige für ihn ist.
    Ach ja, wo sich meine Fleischerei befindet, habe ich ja bis jetzt noch ganz verschwiegen: Im schönen Ruhrgebiet, genaugenommen in einem sehr guten Stadtteil von Essen.

    Also, bei Interesse, meldet euch einfach. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung; nur was das Gehalt angeht, so finde ich, ist dieses eine Sache, die sich erst, nachdem ich beurteilen kann, was ihr könnt, in einem persönlichen Gespräch klären lässt.

    Gruß aus Essen.

    #2
    hallo also genau sowas suche ich eigentlich....bin 36 jahre alt und habe eine fleischerei allerdings fahre ich mit mittlerweile immer 70km zum betrieb das hat sich so ergeben durch scheidung etc....ich wohne in dorsten und essen wäre perfekt.Melden sie sich doch mal bei mir...

    Kommentar

    Lädt...
    X