X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Objektleiter gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Objektleiter gesucht

    Hallo zusammen,

    da es nicht immer einfach ist geeignete Mitarbeiter in dieser Branche zu finden versuche ich es mal auf diesem Wege...

    Wir suchen jeweils einen Objektleiter für den Raum Bielefeld/ Paderborn und
    einen für den Raum Hamburg.

    Ihre Aufgaben:
    Betreuung von Objekten, Organisation der Reinigung, Personalführung, Leistungserfassung und Kundenbetreuung.
    Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001.
    Erhaltung und Ausbau bestehender Aufträge und Stärkung des Firmenimages. Die Ausfüllung der Stelle verlangt das Vorhandensein des Führerscheines Kl. 3.

    Wir bieten:

    Leistungsgerechte Vergütung, ein Firmenfahrzeug, eigenverantwortliches Arbeiten, ein junges und engagiertes Team.
    Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Aufgabe in einem modernen und offenen Arbeitsumfeld innerhalb eines bundesweit tätigen Familienunternehmens der Industriereinigung im Lebensmittelbereich.

    Bewerbungen bitte per Mail an: t.richter@birfood.de

    Wir reinigen hauptsächlich Lebensmittelbetriebe und dafür sind Menschen aus der Lebensmittelbranche ausgezeichnete, qualifizierte Fachleute.
    Ich bin selber als Fleischermeister in diese Branche gerutscht und habe es bis heute nicht bereut.
    Die Einarbeitung ist gründlich und es wird niemand "alleine gelassen".

    #2
    RE: Objektleiter gesucht

    Na ja,
    wenn ich nicht zum 01.06. wechseln würde könnte ich fast schwach werden.
    Der Job ist machbar und sooooooooo schlecht ist es bim Dienstleister auch nicht.
    Ich spreche aus Erfahrung. *bussy*

    Kommentar


      #3
      Du hälst es wohl auch nie lange im selben Betrieb aus, oder?
      Ich habe, bis ich diesen Job bekommen habe, fast jährlich die Stelle gewechselt.
      Nun bin ich drei Jahre in der Firma und kann mir nicht mehr vorstellen wieder im Laden an der Theke zu stehen oder als Abteilungsleiter in einem Lebensmittelbetrieb zu arbeiten.
      Die Reinigungsbranche ist halt sehr abwechselungsreich und immer wieder eine neue Herausforderung.

      Kommentar


        #4
        Du hälst es wohl auch nie lange im selben Betrieb aus, oder?
        Das lag bzw. liegt nicht an mir, ich wollte in der Bude bleiben bis ich die Rente durch habe, aber da hatte jemand was dagegen

        Kommentar


          #5
          Original von Tom
          Du hälst es wohl auch nie lange im selben Betrieb aus, oder?
          Das lag bzw. liegt nicht an mir, ich wollte in der Bude bleiben bis ich die Rente durch habe, aber da hatte jemand was dagegen
          Na, das ist nicht schön.... Hatte auch einen Betrieb gefunden bei dem ich bis zu Rente bleiben wollte.
          Dann ist das Firmengebäude abgebrannt...


          Hat hier niemand Interesse?
          Bei Fragen schicke ich auch gerne meine Telefonnummer als PN...

          Kommentar

          Lädt...
          X