X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erfahrungen mit Bolzenschussapparat

Einklappen
Werbung
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Erfahrungen mit Bolzenschussapparat

    Hallöchen,

    Hat jemand von euch erfahrungen mit dem Bolzenschussapparat "Matador" ?

    wenn einer schonmal was von diesem gehört hat oder sogar mit gearbeitet, könnte er ja hier was drüber berichten.

    Liebe Grüße, der David

    #2
    RE: Erfahrungen mit Bolzenschussapparat

    Hallo Dave,

    Vom Matador gibt es drei verschiedene Varianten und ich versuche mal die der Reihe nach zu beschreiben. Das erste Gerät ist ein einfaches leichtes Gerät wie wir das zur Hausschlachtung benuten würden oder in Betrieben mit geringer Schlachtkapazität. ( version Nickel - Brüniert ) gek. n1
    Das zweite Gerät ist für rituelle Schlachtungen also schlagbetäubung und das dritte Gerät ist für den professionellen Einstz also große Schlachtkapazität.
    Alle drei Geräte verballern Mun. im Kaliber .25 also geringfügig größer als Schermer und Cash Magnum den es auch in .25 gibt. Aber alle Geräte in.25 sind in Deutschland nicht üblich und entsprechend schwierig an Mun. zu kommen. Das größte Problem wird darin liegen als Privatperson eine Einfuhrerlaubniss für Munition zu bekommen. Die Matador Geräte sind Robust und Solide also gute Qualität und wer das möchte kann über Kontakte durchaus so ein Gerät erwerben.

    Kommentar

    Lädt...
    X