X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen zum 2.Lehrjahr - Zerlegen eines Rinderhinterviertels

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fragen zum 2.Lehrjahr - Zerlegen eines Rinderhinterviertels

    Hallo,
    Herr H.Pöhlmann und Pastetenkönigin ich bräuchte wieder euer Wissen und eure Hilfe.
    Fragen zum Berichtsheft 2. LJ. : Zerlegen eines Rinderhinterviertels
    Verstehe nicht warum jetzt schon im Berichtsheft diese Fagen gestellt werden wo jeder ( auch meine Mitschüler in der Berufsschule ) weiß, dass solche Arbeiten erst nach der Zwischenprüfung auf dem Lehrplan stehen und noch kein Auzubildender diese Arbei in dieser Phase der Lehrzeit getätigt hat.

    Nun zu den Fragen
    Thema: Grobzbzerlegung eines Rinderhinterviertels: Berichtsheft II/17

    Beschreiben Sie die Schnittführung beim Abschneiden von Knochen und Fleischdünnung von Filet und Roastbeef und von der Hesse.

    a.) Knochen und Fleischdünnung Ist beantwortet
    b.) Filet und Roastbeef Ist beantwortet
    b.) Hesse ????????????????
    __________________________________________________ ____________________



    Für Eure fachbezogene und kompetente Hilfe bin ich Euch wie immer dankbar und hoffe bald von Euch zu hören, verbleibe mit dem Wunsche für Euch für ein gesundes, glückliches und erfolgreiches 2013
    Silent Pain
    Es ist schön nicht alleine zu sein.

    #2
    Ich weiß gar nicht, wo bei den Lehrlingen immer die Probleme sind. Mein Chef hat gesagt Rind & Schwein, da gibts kein Unterschied.

    __________________________________________________ _________________


    Zu deiner 2ten Frage,

    Filet - Das Filet hat eine Kette egal ob Schwein oder Rind, genauso wie die "dünne" Sehne. Also Kette ab und Sehne.

    Rumpsteak - Das Rumpsteak hat auch eine Kette sowie der Schweinerücken.
    Also Kette abschneiden und oben eine Dünne Fettschicht drauflassen ggf. noch die Dicke Sehne ( ca. 1/3 ) vom Roastbeef runterziehen.

    __________________________________________________ _________________

    Zu deiner 1ten Frage,

    gib einfach mal bei Google ein, " Zerlegen eines Rinderhinterviertels ". Bin der Meinung das gabs auch ihrgendwo oben im Forum angepinnt.

    Kommentar


      #3
      Danke, aber ich habe bestimmte Leute angesprochen und auf diese Antworten warte ich. Solche Antworten wie Sie sie mir geben helfen mir nicht wirklich weiter denn ich habe da andere Vorstellungen. Schauen Sie mal auf die Antwort in der letztens gestellte Frage von Herrn Pöhlman, dann wissen Sie welches Niveau ich bevorzuge.Danke nochmals aber bemühen Sie sich nicht weiter.
      Alles Gute für 2013 Silent Pain

      Kommentar


        #4
        Original von BrainC
        Ich weiß gar nicht, wo bei den Lehrlingen immer die Probleme sind. Mein Chef hat gesagt Rind & Schwein, da gibts kein Unterschied.

        Dann frage Deinen Chef doch mal warum man beim zerlegen einer Rinderkeule mehr Teilstücke wie bei einem Schweineschinken hat 8o.

        Kommentar


          #5
          Lassen Sie es doch bitte sein!!!
          Ich stelle fachbezogene Fragen und ich erwarte fachbezogene kompetente, ernste Antworten. Ihre war dies leider nicht und jetzt bitte ist Schluß. Lapidares Geschwätz liegt mir nicht.Wie gesagt behalten Sie Ihr Wissen für sich ich kann damit nicht anfangen, denn wenn ich frage, dann habe ich schon überall nachgeschaut aber keine für mich befriedigende Antwort gefunden. Ende und aus.

          Kommentar


            #6
            Hallo,

            Wenn du eine direkte Frage an bestimmte Leute hast so nutze die PM Funktion, dafür ist sie da! BrainC und Spanferkel haben versucht nach besten Gewissen dir eine Antwort zu geben, sollte dir dieses Niveau nicht passen so kann ich abermals empfehlen die PM Funktion zu nutzen oder einfach mal deinen Ausbilder fragen, dafür ist er da!

            Der Ton macht die Musik! Und dein Ton gefällt mir gar nicht!

            Lg Tino

            Kommentar


              #7
              Ich frag mich doch wie soll man das schriftlich beschreiben. In einem jeden Betrieb löst man anders aus und schneidet anders zu.
              Die einen wollen nur weis ausgebeint, die einem den Knochen im Ganzen die anderen in Teile, siehe Rostbraten, R- Hals .
              Da gibts auch noch die Betriebe wo sagen, was machst denn du da, wo hast den den scheiß gelernt, bei uns wird das so gemacht und nicht anders und wenn du dich nicht anpassen kannst, da ist die Türe, die hat der Mauerer für dich ausgespart.
              Es ist ein Problem, das nur der Betrieb dieses einem erklären kann wo man ( Frau ) auch arbeitet.
              Der Lehrherr wäre und ist in der Verantwortung.
              Eigentlich ist es auch schade, wenn einem von diesen Herrn nichts erklärt wird bzw. gezeigt.
              Da denke ich an meinem Lehrbetrieb, ich kann schon verstehen wenn einem da der Hut hoch geht, aber wie schon geschrieben es liegt am
              Betrieb und nicht am wissen im Forum, sorry.
              Man geht eigentlich von einem Grundwissen aus denke ich und das muß man sich erarbeiten oder einfach abschauen und fragen und wenn beides nicht geht, dann gute Nacht Lehrlinge und Kolegen.

              Sehe ich dieses verkehrt, dann kann ich auch Antworten vertragen.

              Kommentar


                #8
                Hi Tino,
                schön deine Kritik. Ich aber bin der Meinung, wenn ich nur auf was hinweise wo ich es eventuell erfahren kann und nicht von der Voraussetzung aus gehe ,dass der andere auch schon überall nachgeschaut hat dann lasse ich die Antworten bleiben.
                Hast du dich mal gefragt ob ich weiß was die "PM Funktion" ist? Siehst du auch nicht nachgedacht ich weiß es jedenfalls nicht. Ich hätte an deine Stelle nicht den Schulmeister gespieflt sonder erst mal sondiert und dann mir eine Meinung gebildet.. Auf Anhänge die nur kritisieren mir aber in keinster Weise helfen verzichte ich dankend. Wenn ich eine Frage nicht beantworten kann bin ich ruhig.
                So jetzt frage ich dich: Wie muß ich vorgehen um die Leute die ich ansprechen will direkt zu kontaktieren? (PM Funktion ???) um solchen nichts aussagenden Forummitglieder auszuweichen die dann immer noch schreiben obwohl man es garnicht möchte. Habe eines gelernt, ich antworte auf solche Beiträge nicht mehr.
                G. Silent Pain

                Kommentar


                  #9
                  Morgen.

                  ich denke das Thema ist hiermit beendet.Es gehört nicht zu meiner Aufgabe jeden Frischling in das Forum ein zu weisen. hingegen beantworte ich gerne Fragen die das Forum betreffen.

                  Deinen Klugscheisser kannst du gern bei dir auf Arbeit lassen. Hier. nicht


                  LG Tino

                  Kommentar


                    #10
                    Hast du dich mal gefragt ob ich weiß was die "PM Funktion" ist? Siehst du auch nicht nachgedacht ich weiß es jedenfalls nicht. Ich hätte an deine Stelle nicht den Schulmeister gespieflt
                    Dann hätte ich mich an deiner Stelle mal mit den Funktionen des Forums des Forums vertraut gemacht und nicht soooooo große Töne gespuckt.

                    So jetzt frage ich dich: Wie muß ich vorgehen um die Leute die ich ansprechen will direkt zu kontaktieren? (PM Funktion ???)
                    Ja richtig klicke einfach unten auf von dem jenigen den du anschreiben willst und alles wird gut.


                    Mal so am Rande meine Einschätzung zu deiner Person:
                    Wenn du in deinem Lehrbetrieb auch so den Mund aufreißt brauchst du dich nicht wundern das dir keiner etwas beibringt.
                    Und ausserdem wird Fleisch mit dem Messer zerlegt und nicht mit dem Kugelschreiber, lerne es erst mal und dann erübrigen sich deine Fragen meist. Denn du mußt auch eine praktische Prüfung ablegen und die findet an der "Platte" statt und nicht im Klassenzimmer.

                    So und jetzt mache ich den Tread hier wieder auf damit du kleines Großmal auch über mich herfallen kannst.

                    Kommentar


                      #11
                      Hi Tom
                      will ich nicht denn ich habe kein Veranlassung, aber danke für den Tipp habe es aber dann auch verstanden und gefunden.

                      Ich habe mich über dir Möglichkeiten hier auf diesen Seiten noch nicht so richtig informiert wollte halt nur meine fachbezogenenFrage richtig und sachdienlich beantwortet habe. Leider kann es nicht jeder und das macht ja auch nichts, blos dann soll er auch schweigen. Denn mancher hat durch Schweigsamkeit das Geheimnis seiner eigenen Unfähigkeit bis ins Grab bewahrt.
                      Dir einen guten Rutsch Silent Pain

                      Mein hier gestellten Fragen sind beantwortet, leider von anderer Stelle und ich schließe hiermit diese Thema. Danke für die Hilfe.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X