X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie bekommt die Bärchenwurst ihr Gesicht?

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie bekommt die Bärchenwurst ihr Gesicht?

    Hallo. Ich bin durch Facebook auf Euch aufmerksam geworden und möchte gerne eins wissen. Wie bekommt die Bärchenwurst eigentl. ihr Gesicht?


    Ebenso haben wir eine Kleeblatt-Wurst ´. Die besteht aus 4 Teilen .Leberwurst, Blutwurst, Presskopf usw. Ich denke, Ihr wisst was gemeint ist. Wie kommen diese Würste in den Darm? Mit einer normale Füllmaschine geht es wohl nicht. Mal sehen ob mein Chef Recht hat!?

    LG Elena

    #2
    Aw: Wie bekommt die Bärchenwurst iht Gesicht?

    Hallo Elena,

    Es gibt da verschiedene Methoden.

    Man kann zum Beispiel 2 Füller benutzen, die in ein gemeinsames doppelwandiges Füllrohr fördern. Das innere Füllrohr hat dann die gewünschte zusammenhängende Form, das äußere ist normal rund. Dieses doppelwandige Füllrohr muss entsprechend angefertigt werden (Sonderbau) und man muss sich eigenes Know-How zu den Füllparametern aufbauen, damit alles richtig funktioniert, ggfls. mit Unterstützung des Füllerlieferanten.

    Für kompliziertere Formen hat jeder Hersteller sein eigenes Verfahren, das in der Regel geheim bleiben soll, um sich die Marktstellung zu sichern.

    Für eine individuelle Lösung können Sie mich gern ansprechen, wir schauen uns dann bei Ihnen an, wie kompliziert die Formen sind und welches Verfahren am geeignetsten ist. Das ist auch eine Frage der Produktionsmenge und der Festigkeit des Bräts.

    Mit freundlichen Grüßen

    Henry Rose
    E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

    www.rose-fleischtechnik.de

    Kommentar


      #3
      Aw: Wie bekommt die Bärchenwurst ihr Gesicht?

      Hallo liebe "Elena",

      im Namen der Moderation ein herzliches Willkommen in dem Fleischerforum und Community der Fleischwirtschaft.

      Wir würden uns freuen, wenn Sie sich aktiv an den Beiträgen unserer Themen beteiligen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und beantworten Sie eine oder mehrere der Themen. Nutzen Sie die Community als ein Kommunikationsinstrument, lernen Sie dabei neue Personen kennen, vielleicht ergibt sich schon bald eine gemeinsame Zusammenarbeit daraus.

      Unser Moderatoren-Team umfasst Fleischer, Fleischermeister, Fleischtechniker, Technologen, Lebensmittelchemiker, Marketingberater sowie einen Doktor und Fachanwalt aus der Fleischbranche. Dabei können (Ihre) Themen, Fragen und passende Antworten fachmännisch betreut, publiziert, und erörtert werden.

      Sie können Fragen stellen, über ein neues Produkt berichten, auf einen interessanten Beitrag, Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistung verweisen und dadurch neue Besucher auf Ihrer Webseite erhalten.

      Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen für eventuelle Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

      P.S. Erfahrungsgemäß sind Nutzer mit Profilbild viel beliebter in einer Gruppe und erhalten eher eine Antwort auf ihre Frage.

      Wir wünschen Ihnen eine angenehme Kommunikation und weiterhin viel Erfolg!
      Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

      Kommentar


        #4
        Aw: Wie bekommt die Bärchenwurst ihr Gesicht?

        Hallo Elena,

        Herr Rose hat vollkommen recht! Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Gesicht in die Wurst zu bekommen.

        Als erstes und am meisten verwendete Möglichkeit ist der Extruder (ein quasi Doppel-Füller) der 2 oder mehrere Brätsorten aufnehmen kann und diese dann in vorgegebenen Formen über mehrere Füllrohre in eine Form oder einen Darm füllt.

        Leider stimmt auch die Aussage über die "Geheimhaltung"...somit findet man kaum brauchbare Ergebnisse im Internet.

        Man kann auch die verschiedenen Formen (Mund, Augen etc.) vorher formen abbrühen und diese dann der Form zugeben. Bei dieser Lösung ist aber der Erfolg eher Glücksache und nur für kleinere Chargen anzuwenden.

        Wenn ich mal fragen darf was der Chef denn gesagt hat? :-)
        It`s nice to be important but it`s more important to be nice!
        *************************************************

        Kommentar


          #5
          Aw: Wie bekommt die Bärchenwurst ihr Gesicht?

          Ersteinmal danke für die Infos!!! Mein Chef hat erzählt ,das die verschiedenen Formen vor dem Füllen gebrüht werden und anschließend mit der Grundmasse via Füllmaschine umhüllt werden. Aber wie soll das gehen??? Zumindest vermutet er das glaube ich ,ich glaube er weiß es selbst nicht so genau Scheint ja doch etwas etwas komplizierter abzulaufen.


          LG

          Kommentar


            #6
            Aw: Wie bekommt die Bärchenwurst ihr Gesicht?

            Gesehen habe ich das noch nicht! Aus rein technischer Sicht geht es meines Erachtens nach nur, wenn das abgebrühte Stück in das Ende des Füllrohrs gesteckt wird, dann die Wursthülle an einem Ende verschließen und das andere Ende über das Füllrohr ziehen, und mit der Füllmaschine das umhüllende Brät nachdrücken. Das abgebrühte Stück wird dann mit dem frischen Brät aus dem Füllrohr rausgedrückt. Dazu muss das frische Brät eine passende Konsistenz haben, eher etwas weicher, damit keine Blasen bleiben. Gefahr dabei ist, dass das abgebrühte Stück nicht in der Mitte bleibt. Hilfreich könnte dabei sein, die Hülle beim Füllen auf dem Rohr zu drehen, was sicher auch nicht ganz einfach ist.

            Danach das ganze wieder von vorn. Ob das eine wirtschaftliche Methode ist, wage ich zu bezweifeln. Für kleinere Mengen mag das gehen, mit Fehlversuchen muss man rechnen.

            Es dürfte auch klar sein, dass das nur geht wenn es nur ein abgebrühtes Stück gibt. Augen, Nase etc. wird so nicht funktionieren. Hierfür kommen z.B. Extrusionsverfahren mit mehreren Füllrohren in Betracht.
            E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

            www.rose-fleischtechnik.de

            Kommentar


              #7
              Aw: Wie bekommt die Bärchenwurst ihr Gesicht?

              Hallo,
              Maschinen zum füllen von Motiven mit zwei oder mehr Farben werden von der Firme Emil Müller gebaut.

              http://www.emil-mueller.de/

              Bei den Klassikern (das lachende Gesicht) wurde mit einfrieren gearbeitet.
              Das heißt Grundform füllen, einfrieren und Form entfernen.
              Nun können die weiteren Farben eingefüllt werden.

              Gruß Fleischer-K

              Kommentar


                #8
                Aw: Wie bekommt die Bärchenwurst ihr Gesicht?

                Hallo lieber "Fleischer-k",

                vielen Dank für den wertvollen Hinweis auf die Maschinen zum Füllen von Motiven.

                im Namen der Moderation ein herzliches Willkommen in dem Fleischerforum und Community der Fleischwirtschaft.

                Wir würden uns freuen, wenn Sie sich aktiv an den Beiträgen unserer Themen beteiligen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und beantworten Sie eine oder mehrere der Themen. Nutzen Sie die Community als ein Kommunikationsinstrument, lernen Sie dabei neue Personen kennen, vielleicht ergibt sich schon bald eine gemeinsame Zusammenarbeit daraus.

                Unser Moderatoren-Team umfasst Fleischer, Fleischermeister, Fleischtechniker, Technologen, Lebensmittelchemiker, Marketingberater sowie einen Doktor und Fachanwalt aus der Fleischbranche. Dabei können (Ihre) Themen, Fragen und passende Antworten fachmännisch betreut, publiziert, und erörtert werden.

                Sie können Fragen stellen, über ein neues Produkt berichten, auf einen interessanten Beitrag, Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistung verweisen und dadurch neue Besucher auf Ihrer Webseite erhalten.

                Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen für eventuelle Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

                P.S. Erfahrungsgemäß sind Nutzer mit Profilbild viel beliebter in einer Gruppe und erhalten eher eine Antwort auf ihre Frage.

                Wir wünschen Ihnen eine angenehme Kommunikation und weiterhin viel Erfolg!
                Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

                Kommentar


                  #9
                  Aw: Wie bekommt die Bärchenwurst ihr Gesicht?

                  Hier noch 2 Abildungen von einer solchen Maschine zum füllen von "mehrfarbigen" Würsten und Pasteten.
                  Diese Abbildungen sind auch auf der oben genannten Hompage unter "Emil-Müller" einzusehen.

                  Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Thomas Müller.
                  Angehängte Dateien
                  Zuletzt geändert von Fleischbranche.de; 12.06.2014, 12:26. Grund: Bilder hinzugefügt
                  It`s nice to be important but it`s more important to be nice!
                  *************************************************

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X
                  Zum Seitenanfang