X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erste Schneidemaschine mit geeichter Waage

Einklappen
Werbung
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Erste Schneidemaschine mit geeichter Waage

    Zwei auf einen Streich: Bizerba bringt erste Schneidemaschine mit geeichter Waage auf den Markt
    Balingen, 20. Februar 2014 – Bizerba präsentiert auf der Euroshop die erste wiegende Schneidemaschine mit geeichter Waage. Die Validoline Flex läutet eine neue Generation von Schneidemaschinen im Handel ein: Wurst, Käse, Fleisch, Gemüse, Brot und andere Lebensmittel lassen sich in einem Arbeitsgang aufschneiden und geeicht verwiegen. Dies ermöglicht dem Thekenpersonal ein Durchbedienen mit kürzeren Wegen und stetigem Sichtkontakt zum Kunden. Der Kunde wiederum profitiert von kürzeren Wartezeiten an der Bedientheke.

    Die wiegende Schneidemaschine erspart dem Thekenpersonal den Weg zwischen Waage und Schneidemaschine. Das Schneidgut lässt sich in einem Arbeitsgang aufschneiden und verwiegen, was den Verkauf entscheidend beschleunigt. Durch die Kombination beider Geräte kann der Verkäufer stets Blickkontakt zum Kunden halten, ohne ihm den Rücken zuwenden zu müssen. Der Kunde wird in die Lage versetzt, seine Ware vom Schneiden über das Wiegen bis hin zum Verpacken transparent verfolgen zu können. So erhält er die Gewissheit, dass nur exakt die Menge verwogen wird, die gerade geschnitten wurde.

    Unkomplizierte Reinigung
    Schneidemaschinen verfügen meist über Oberflächen aus Edelstahl oder eloxiertem Aluminium. Bizerba bietet mit Ceraclean serienmäßig ein Veredelungs-Material an, das wesentlich bessere Antihaft- und Gleiteigenschaften aufweist. Flüssigkeiten perlen ab, fettige und starke anhaftende Rückstände lassen sich schneller und gründlicher entfernen. Die Reinigungszeit wird dadurch deutlich verkürzt, so dass mehr Zeit für den Kundenkontakt bleibt.

    Zudem verfügen die Maschinen über eine Anschlagplatte mit Abflussrinne und erhöhtem Seitenrand. So können weder Fleischsaft noch Schneidgutreste auf die Theke oder den Boden gelangen. Der abnehmbare Schleifapparat lässt sich problemlos in der Spülmaschine säubern.

    Punkten kann die Validoline Flex zudem mit der Antriebstechnologie Emotion. Sie sorgt dafür, dass der Motor seine Leistung automatisch an den Widerstand des Schneidguts anpasst. Das erfordert zum einen weniger Energie, zum anderen strahlt die Maschine kaum Wärme an die Umgebung ab. Die Lebensmittel im Ablagebereich erwärmen sich weniger stark und bleiben länger frisch.

    Sicher, ergonomisch und flexibel erweiterbar
    Die Kombination aus Schneidemaschine und Ladenwaage bietet alle Vorteile der Einzelgeräte in puncto Sicherheit und Ergonomie, so dass das Bedienpersonal maximale Aufmerksamkeit auf den Verkauf lenken kann. Die Maschine lässt sich ohne großen Kraftaufwand bedienen und minimiert die Verletzungsgefahr durch integrierte Schutzmechanismen.

    BU: Mit der Validoline Flex lassen sich Lebensmittel in einem Arbeitsgang aufschneiden und geeicht verwiegen. (Quelle: Bizerba)

    Die wiegende Schneidemaschine Validoline Flex ergänzt die bewährte K-Class Flex-Serie von Bizerba um die Schneidefunktionalität und ist leicht erweiterbar. Einzelne Komponenten wie Drucker, Touchscreens, Lastaufnehmer und Kassenschublade lassen sich frei miteinander kombinieren und zu platzsparenden und individuellen Lösungen zusammenführen.
    Die Validoline Flex ist ab sofort bestellbar und wird ab Mai 2014 ausgeliefert.

    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Fleischbranche.de; 15.05.2014, 10:02. Grund: Bild hinzugefügt

    #2
    Aw: Erste Schneidemaschine mit geeichter Waage

    schick und es kommt zusammen was zusammen gehört!

    Seit zwei Tagen auch im Youtube als Video verfügbar: http://www.youtube.com/watch?v=aN2Ii...re=c4-overview

    Gruß
    Tobias
    P.S.: ist mal richtig cool gemacht!

    Kommentar

    Lädt...
    X