X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aktion und Re-Aktion

Einklappen
Werbung
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Aktion und Re-Aktion

    Russland ging neue Wege und ist laut Landwirtschaftsminister Alexander Tkatschjow nicht mehr auf europaeisches Fleisch angewiesen.

    http://de.sputniknews.com/wirtschaft...enz-markt.html


    #2
    Ich habe selbst momentan ein Projekt in Russland. Die Rohstoffversorgung und auch das Lebensmittel Angebot ist deutlich besser als unsere Europäische Regierung das wahrhaben möchte. Das Embargo interessiert dort drüben nicht wirklich. In den Supermärkten sind die Regale voll. Der einzige Nachteil ist die hohe Inflation mit 12 %. Die trifft vor allem die ärmere Bevölkerung.
    Der Rohstoffmarkt wird dominiert durch den übermächtigen Konzern Miratorg. Der mittlerweile in den Top 3 der weltweiten Rotfleischproduzenten angekommen ist. Das heißt, wenn man ausserhalb von Miratorg Fleisch einkaufen möchte, sieht das Angebot deutlich dünner aus.
    Das ist auch deshalb bedenklich, weil diese Entwicklung ja nichts mit einem offenen Markt zu tun hat. Durch die Machtkonzentration erwirkt Miratorg eine Monopolstellung mit allen bekannten Nachteilen.

    Jetzt ratet mal wer das Sagen bei Miratorg hat. > Medjedef und Gazprom. Und wer kooperiert mit Gazprom aus unserer Fleischwirtschaft? Mehr sage ich nicht.
    Ich möchte aber auch feststellen, dass diese Äusserung nicht belegbar ist. Also insofern ein Gerücht, aber vorstellbar.
    Liebe Grüße

    Jürgen Huber
    Huber Consult e.K.

    Metzgermeister, Betriebswirt d. Hdw.
    staatl. gepr. Fleischtechniker
    REFA-Prozessorganisator
    Unternehmercoach
    Fachberater für die Fleischwirtschaft

    www.fleischer-beratung.de

    Kommentar


      #3
      Stimmt Juergen. Zumindest 1 "Russlandheimkehrer" machte eine fast identische Aussage. Schade, dass die Knieschuesse der EU bzgl. Russland nicht weniger werden. Das mit den Geruechten ist so eine Sache. Da nun Pep bei Bayern weg geht soll doch tatsaechlich Schalke eine Chance haben deutscher Meister zu werden. Aber das halte ich auch fuer ein Geruecht.
      LG

      Kommentar

      Lädt...
      X