X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fluglotsenstreik

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fluglotsenstreik

    Was haltet Ihr vom Fluglotsenstreik ????

    Ist es gerechtfertigt das ein Lotse 100.000,00 € im Jahr verdient und jetzt noch mehr Geld
    will ? Wenn man dass mit den Löhnen im Handwerk vergleicht, dann sagt man sich doch, hier
    stimmt was nicht. Ohne einen Fluglotsen kann ich leben, aber ohne uns ??????
    Müsste doch eigentlich umgekehrt sein, oder sehe ich da was falsch.
    Ohne Flugzeuge geht, aber ohne essen ???? Ich könnte mich da tierisch aufregen, aber vielleicht seht Ihr die Sache ja anders.
    Gruss und schönes Wochenende

    Uwe

    #2
    Nö, ich muß Dir da voll und ganz recht geben. Überhaupt bin ich der Meinung,
    das unser Berufsstand noch nie ein großes Ansehen hatte. Die ganz alten Meister, die einen Betrieb hatten waren angesehene Leute. Die allgemeine Lage hat sich sehr verendert und alles ist nur noch auf macht und Geld aus, das ist aber sehr menschlich.
    Es fehlt halt an der Organisation des Berufes, da haben die Metzger was ver-
    pennt, das ist meine Meinung, aber die ist ja eh nichts wert ich bin halt nur
    Metzger und kein Beamter oder Fluglotse.
    Mann oder Frau könnte zu diesem Thema ein Buch schreiben und es würde
    auch nichts helfen.

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      ich bin da teils anderer Meinung. Es gibt Berufe in dennen die Leute ruhig etwas mehr verdienen dürfen da dieser einfach aufwendiger und stressiger sind. Das ist alles für mich was mit PErsonenbeförderung zu tun hat. Sicherlich habe ich auch da kein Verstandnis wenn diese Leute schon unmengen verdienen und es jetzt noch mehr wird ....

      Zum Thema "ohne Essen". Sind wir mal ehrlich, hört Metzger A auf geht der Kunde zum Metzger B. Hungersnöte wird es so nicht geben. Der Handel bzw. das Lebensmittelgeschäft ist einfach nicht mehr wichtig. Denn es gibt genug davon .... Immer mehr Dumping Löhne, in dem Beruf kann ja auch jeder arbeiten. Als Fluglotse musst du allerdings bestimmte Vorraussetzungen erfüllen, als Pilot genauso. Ich denke es hat alles schon seine Tücken....Ich könnte und will garnicht täglich 8h viele tausend km fleigen oder fahren. Schon garnicht die Verantwortung dafür übernehmen....

      Lg Tino

      Kommentar


        #4
        Da wiederrum muß ich Dir voll Recht geben ! *prost*

        Kommentar


          #5
          Wo soll das enden?

          Ich denke das alles im Rahmen bleiben sollte.
          Das dumme ist doch in unserer Gesellschaft das es dem kleinen Mann weggekürzt wird und dem besserverdienenden wieder zuschustert wird.
          Da bleibt die Gleichberechtigung leider auf der Strecke.

          Schaut euch doch in unserer Gesellschaft um, egal ob Arbeitsplatz - Politik -usw!

          Das war doch schon vor hunderten Jahren so oder nicht ?
          Nur wenn der Mittelstand kaputt ist geht auch die Konjunktur in die Grütze!
          Wo soll der Aufschwung herkommen, wenn der Mittelstand kein Geld in der Tasche hat.Es ist ein Kreislauf und kann so wie in Griechenland enden,zumindest so ähnlich.
          Weiter denke ich das EUROPA (EUROLAND) sich nicht für immer durchsetzen und halten wird.
          Überall wird gestreigt und jeder braucht (will) mehr Geld ,wo soll das hinführen?????
          Die Schere klafft immer mehr auseinander!
          In diesem Sinne *prost*

          Kommentar


            #6
            Ja smoky da hast du leider Recht. Wo oder wie soll das noch enden. Staat hat Schulden ohne Ende, aber allen wird geholfen. Wer arbeiten geht wird mit Steuern und hohen Spritpreisen bestraft. Arbeiten gehen rechnet sich heut garnicht mehr: Das bekam ich heut von etwas komischen Personen gesagt...............Sind wir arbeitenden eigentlich alle blöde ??? Da darf sich bald keiner mehr wundern wenn der arbeitenden Bevölkerung der Kragen platzt......

            Kommentar


              #7
              Das geht zwar am Thema vorbei.

              der arbeitet bekommt was auf die Fr...,Steuern ,Abzüge,usw!
              Wenn ich unsere Stadtparkbankbewohner so sehe könnte ich neidisch werden.In Anführungsstrichen-natürlich!

              8°° aufstehen,10°° einige Hülsen reingedrückt,12°° zum Soziamt -Kohle holen.
              14°° Wodka drauf, die alte kricht Sekt.Mit Bölkstoff den Tag ausklingen lassen und sich mit den Bullen streiten.Darauf ein *prost*

              Die machen sich keine Sorgen wie man alles bezahlen kann bei den Erhöhungen usw.

              Ich denke wenn es dem Euro an den Kragen geht sind wir alle Pleite,der wird doch nur künstlich am leben gehalten.Aber der Tag wird kommen und dann??????
              Unsere gute alte DM bekommen wir nicht wieder,wie auch!Mit der konnte ich überal bezahlen , die hat jeder gerne genommen.Mit dem Euro außerhalb vom Euroland nicht,das Indianergeld will keiner haben!
              Ich bin seit 35 Jahren in Europa unterwegs und ich weiß wo von ich da spreche.

              Wir leben in keiner guten Zeit und die Talfahrt ist noch lange nicht zu Ende

              Es ist doch eine gute Welt die wir unseren Kindern hinterlassen oder ?????

              Kommentar


                #8
                bevor man über einen anderen berufsstand urteilt, sollte man sich mit den bedingungen und voraussetzungen in diesem auseinandersetzen.
                ein fluglotse braucht abitur, die ausbildungszeit beträgt 5-7 jahre (!), er spricht mehrere sprachen, arbeitet schichtdienst und hat eine riesenverantwortung. vielleicht erinnert sich der ein oder andere an den fluglotsen, der für den flugzeugabsturz über dem bodensee im jahre 2002 verantwortlich war und später von einem russen in seiner wohnung ermordert wurde. ja, man lasse sich das auf der zunge zergehen, ein kleiner fluglotse war verantwortlich für einen flugzeugabsturz und somit für den tod vieler menschen und unendliches leid für deren familien, nicht der manager des flughafens, nicht sein arbeitgeber (skyguide). ein klitzekleiner angestellter, der einen klitzekleinen fehler begangen hat (wie er jedem von uns auch schon tagtäglich passiert ist) und wäre ein angehöriger von euch dort ums leben gekommen, würdet ihr vermutlich auch noch die ermordung des fluglotsen für in ordnung befinden.

                der kann nicht mal abends einen drauf machen und am nächsten tag halbseiten zur arbeit kommen und wenn ihr ehrlich seid, auch das hat schon jeder mal gemacht, ist ja menschlich, aber in manchen berufen einfach schier unmöglich. hier träumen manche von 100.000 € jahresgehalt und sind noch nicht mal der deutschen rechtschreibung mächtig.

                jammert immer schön weiter, so seid ihr ein prima vorbild für eure kinder und die welt wird sicher auch ein stückchen besser werden...

                schönen abend...

                Kommentar


                  #9
                  auch ich bin genau deiner Meinung Smilla,
                  was hier so manch einer von sich gibt ist erschreckend und
                  für einige Leser und Mitglieder sehr erniedrigend.

                  meine Hochachtung für dein Kommentar!

                  Kommentar


                    #10
                    oh, auf sooo einen kommentar war ich nicht vorbereitet. danke.

                    ich hab eher damit gerechnet, dass ich mal wieder als "die böse" die hucke vollkrieg ... mh, vielleicht kommt das ja noch ... ich freu mich drauf ...

                    böse und glücklich damit. ihr wisst ja, gute mädchen kommen in den himmel, böse überall hin!


                    *nachti* und nochmal "danke" an wurstzipfel, tut gut

                    Kommentar


                      #11
                      smilla: Unsere Deutsche Rechtschreibung beinhaltet auch die Groß- und Kleinschreibung.............. *bussy* *bussy*

                      Kommentar


                        #12
                        ja ja ja - und - "deutsche" schreibt man klein, in deinem fall zumindest.

                        wieder einer, der 's thema nicht verstanden hat. na prima!

                        freundschaft!

                        Kommentar


                          #13
                          Ok......fräündschaft.......... *bussy* *bussy* *bussy*

                          Kommentar


                            #14
                            Original von Wurstzipfel
                            auch ich bin genau deiner Meinung Smilla,
                            was hier so manch einer von sich gibt ist erschreckend und
                            für einige Leser und Mitglieder sehr erniedrigend.

                            meine Hochachtung für dein Kommentar!
                            Als Vertreter im Ruhestand kannst du gut schleimen,das hast du ja gut gelernt.Aber der Warheit ins Auge sehen das kannst du nicht!
                            Wie ist es denn mit dem KFZ-Schlosser der die Radmuttern nicht ordentlich anzieht????
                            Wo ist das Gehalt eines Schlossers angesiedelt und das von einem Flugpiloten???
                            Wo ist dsa der Unterschied-ich könnte kotzen vor Wut !
                            Denke mal nach,wenn du das kannst.Ein Sclosser

                            Kommentar


                              #15
                              Es ist in jedem Forum dass selbe, es zählt nur die Meinung einiger Leute.Wenn mal jemand seine eigene Meinung hat, wird er sofort persönlich angegriffen, da wird nicht einfach eine andere Meinung dargelegt sondern gleich draufgehauen mit allen was dazu gehört.
                              Ich werde zwar weiter hier mich mit (ist auch wieder nur meine Meinung) vernünftigen Leuten per PN schreiben aber mehr auch nicht.
                              Sorry, dass ich was gesagt habe.
                              Uwe

                              Kommentar


                                #16
                                ich bin schon ganz lange dabei und muss sagen, das ist eine unsitte, die sich in den letzten monaten hier breit gemacht hat und leider tut keiner was dagegen. da gibts es mords forumsregeln, warum schmeißt man dann leute die sich nicht benehmen können einfach raus?

                                ich mach das auch schon lange so wie uwe, wirklich wichtige sachen schicke ich per pn an einige wenige hier. alles andere ist leider zum bla bla verkommen. die laberecke ist schön höher frequentiert als irgendein fachthema.

                                in diesem sinne, schönen sonntag...

                                Kommentar


                                  #17
                                  Guten Morgen zusammen,

                                  wir sollten bitte beim Thema bleiben. Vergesst nicht, je größer die Community wird, desto mehr unterschiedliche Schichten werden hier vertretten sein. Man kann es nie allen Recht machen, alle werden nie diesselbe Meinung haben und keiner braucht sich hier verkriechen oder für seine Meinung verkriechen. Sollten wir als Team hier merken das die Harmonie bzw der Ton nicht stimmt wird eingeschritten!

                                  Der Thread wird somit dicht gemacht

                                  Lg Tino

                                  Kommentar

                                  Lädt...
                                  X