X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

blaue Dunlop purofort Gummistiefel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    blaue Dunlop purofort Gummistiefel

    Sind blaue Dunlop Gummistiefel in der Metzgerei zugelassen ?

    #2
    Hallo Holzi,

    das ist eine gute Frage.

    Gut deshalb, weil ich bisher noch nie welche in der Metzgerei / Praxis gesehen habe.

    Ich werde mich diesbezüglich gerne erkundigen und nochmals drauf zurückkommen. Bin auf weitere Meinungen gespannt.

    Frage: wieso kaufst du nicht einfach weiße?
    Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

    Kommentar


      #3
      Ich habe weiße Dunlop die vergilben aber ziemlich schnell die Sohle ist aber die beste die gerade auf dem Markt ist allso suche ich alternativen habe schon viele Stiefel durch
      Zuletzt geändert von Holzi; 19.11.2015, 19:03.

      Kommentar


        #4
        Normalerweise müsste das vom Betrieb festgelegt sein. Bei einem Lehrgang bin ich mal mit grünen Purofort im Stall aufgetaucht. Da habe ich Ärger bekommen. Oft sind die weißen Purofort überall im Schlachthof akzeptiert. (Im Stall grüner Overall und weiße Stiefel) Eigentlich ist das im HACCP- Konzept des Betriebes festgelegt. In einer Metzgergei sind die weißen Purofort immer die richtige Wahl. Stellt der Betrieb nicht die Bekleidung zur Verfügung? Im größeren Schlachthof kann es so sein: grün im Stall, blau im unreinen Bereich, sonst weiß. Dass sich die weißen etwas verfärben, ist doch normal und auch nicht so schlimm.

        Kommentar


          #5
          Ich kenns auch so wie Stalljunge schreibt.
          In kleinerren Betrieben besimmts quasi der Chef. Hab mal in nem kleiner Betrieb gearbeitet, da konnte jeder seinen eigenen Gummistiefel tragen so wie er wollte, so auch schwarze und blaue.
          Ist aber nicht die Regel. In allen anderen Betrieben die ich kenne sind weiße Gummistiefel vorgeschrieben, ich denke auch nur deshalb, um mit einem Blick zu erkennen ob deine Stiefel sauber sind (bei schwarzen siehste ja nicht, ob da noch der dreck der letzten Tage dran klebt).
          Im Stallbereich in den Schlachthöfen kenn ich meistens auch nur weiße Stiefel.
          Aber in anderen Ländern kann wieder alles anders sein:
          hab mal in Holland im Schlachthof gearbeitet und da wars kunterbunt: da liefen die Jungs in schwarzen, braunen, blauen und weißen Gummistiefel rum, nur bei den overalls waren alle wieder gleich: die waren dort bei allen dunkelgrün.

          Ich trag übrigens seit Jahren den weißen Dunlop porofort mit Stahlkappe und der dunkelgrünen Sohle. Ist ein klasse Stiefel. Der vergilbt zwar in der Tat mit der Zeit, aber das stört mich nicht. Hab schon einige Paar davon verschlissen.

          Kommentar


            #6
            Hallo Holzi:

            EU (VO) 852/2004 regelt die Personalhygiene.

            In KAPITEL VIII werden die Maßnahmen zur Personenhygiene beschrieben



            "PERSÖNLICHE HYGIENE
            1. Personen, die in einem Bereich arbeiten, in dem mit Lebensmitteln umgegangen wird, müssen
            ein hohes Maß an persönlicher Sauberkeit halten; sie müssen geeignete und saubere Arbeitskleidung
            und erforderlichenfalls Schutzkleidung tragen."

            Geeignete Arbeitskleidung ist ein s.g. unbestimmter Rechtsbegriff - die Auslegung dazu sieht jede Überwachung (über 300 Landkreise - über 100 kreisfreie Städte!!) anders. Wenn mir die Exekutive vorschreiben würde, welche Farbe geeignet ist - würde ich mir "meinen" Herrn Schigulski von KWG krallen, und richtigen Einspruch einlegen (betrifft auch Bekleidung Bedientheke - siehe Berliner Urteil).

            Wenn der Kunde (z.B. über IFS, Verträge...) weiße Schuhe fordert - beuge ich mich. Hinsichtlich Arbeitgeber - ich bin nach wie vor der Meinung dass dieser neben der Arbeitsschutzausrüstung auch die Hygienekleidung zu stellen hat (inklusive Reinigung) - dann darf dieser die Farben festlegen (unter Berücksichtigung o.g. Gründe).



            Zuletzt geändert von Fleischbranche.de; 26.11.2017, 15:10.

            Kommentar

            Lädt...
            X