X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

189 kg Mastschwein (Rekord) - Wer bietet mehr?

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Korny1986
    antwortet
    RE: 189 kg - Wer bietet mehr?

    Ich unterstelle dir jetzt einfach mal dass du vom Lebendgewicht und nicht vom Schlachtgewicht redest. Selbst Mutterschweine haben ja nur selten ein Schlachtgewicht von 250kg oder mehr.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kaufi
    antwortet
    RE: 189 kg - Wer bietet mehr?

    Beim Hausschlachten kratzen wir alle schweine von hand!
    Und schweine mit 5centner sind da die regel mein großtes hatte 285kg!


    MfG Lars

    Einen Kommentar schreiben:


  • Korny1986
    antwortet
    So grob über den Daumen gepeilt würde ich sagen zwischen 95kg und 120kg Schlachtgewicht. Es gibt selbstverständlich immer wieder Ausreißer nach oben und unten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Josef
    antwortet
    Wie schwer sind den die durchschnitt sauen wo ihr schlachtet, früher sagte man von 200 Kg.
    Hier in Australien bekommt man sie um die 60 Kg die letzte musste erst gefunden werden und war 123 Kg wo mich mal wieder erfreute, musste 2 Wochen warten bis sie eine fanden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • M.Hoos
    antwortet
    Von so schweren Schweinen wird in der regel nur Rohwurst gemacht, vom kompletten Schwein!! Da wird kein carre von aufgehoben das gibt alles Wurst!!

    Das Schwerste was bei Uns mal hing wa auch ein Altschneider mit geschlachtet 335kg

    Den hab Ich bei nem bekannten auf Schlachthof mitschlachten lassen, Ich will mir doch net wegen so nem viech meine Maschinen kaputt machen lassen. (begeistert waren die nach dem schlachten net als Ich das Monster wieder abgeholt habe)

    Vor 3 Wochen hatten wir eins mit 245 kg geschlachtet, die haben Wir abgezogen wie ein Großvieh aufm schragen un fertig!!
    Da braucht man nur noch auslösen un hat sich die Abschwaterei gespart wenn eh alles Wurst gibt

    Einen Kommentar schreiben:


  • Korny1986
    antwortet
    über die Betäubungszange hat es nur geschmunzelt
    Wahnsinn................

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    genau...so wie früher..richtige deutsche handarbeit..Ihr verwöhnten Puderzuckerpuster... ... ohne eure Technik seit ihr doch aufgeschmissen....mein schwerstes Schwein, das wog lebend fast neun zentner,wir mußten das mit der Hand kratzen..und dann in den Balken für Rinder einhängen...das Biest war höllisch lang...über die Betäubungszange hat es nur geschmunzelt..wir haben es geschossen..... :]

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Original von Joe
    Ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht, was meine Kunden im laden zu sooooo großen Koteltts oder Filets sagen würden....
    1 Kotelett und der Teller ist voll kein Platz mehr für Beilagen

    Dann muss man aber viele Koteletts verkaufen um das Geld welches für die Reparatur der Brühmaschine drauf geht wieder rein zu holen.
    Das noch nebenbei oder du mußt es im Kessel brühen und von Hand kratzen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Korny1986
    antwortet
    Dann muss man aber viele Koteletts verkaufen um das Geld welches für die Reparatur der Brühmaschine drauf geht wieder rein zu holen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • chris
    antwortet
    servus
    @joe
    da musst doch anders denken
    wenn die kundschaft ein kotelett wünscht hast gleich ein pfund verkauft ggg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Korny1986
    antwortet
    Korny, genau das hat er gesagt...
    *lach*

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joe
    antwortet
    @ Korny, genau das hat er gesagt...

    Ich glaub er ist schon 73!

    Ausserdem muss eine richtige Sau den Nikolaus 2 mal gehört haben....
    (alter schwäbischer Spruch, wenns um Schweine schlachten geht)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Korny1986
    antwortet
    Dieses Schwein hat der Bauer extra sooo schwer werden lassen, weil er es für sich selber will!
    Dann soll er damit glücklich werden. Ich kann ihn mir quasi bildlich vorstellen. Es ist zwischen 60 und 70 Jahre alt und sein Lieblingsspruch ist: "Ich will mal wieder ein richtiger Speck – so wie früher"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joe
    antwortet
    @ Korny

    Dieses Schwein hat der Bauer extra sooo schwer werden lassen, weil er es für sich selber will!

    Ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht, was meine Kunden im laden zu sooooo großen Koteltts oder Filets sagen würden....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schlachterdave
    antwortet
    Anfang des Jahres eine Sau mit einem Schlachtgewicht von 224Kg.
    Finde aber das solche Schweine schwer zu verwehrten sind.

    Die größte was ich je gesehen habe war ein Altschneider mit einem Schlachtgewicht von 310kg.

    unglaubwürdig aber wahr.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Korny1986
    antwortet
    RE: 189 kg - Wer bietet mehr?

    Da würde ich aber nur den Preis für MS bezahlen und keinen Cent mehr.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joe
    hat ein Thema erstellt 189 kg Mastschwein (Rekord) - Wer bietet mehr?.

    189 kg Mastschwein (Rekord) - Wer bietet mehr?

    Hey Kollegen....

    Heute hatten wir einen "Elefanten" unter den Schlachtschweinen!

    1 Schwein hatte sage und schreibe 189 kg Schlachtgewicht!

    Allerdings handelt es sich nicht um eine Zuchtsau, sondern um ein ganz "normales" Mastschwein.

    Ich kann mich nicht erinnern wann wir letztes Mal so eine schwere Sau hatten.




    Wie schwer war eure schwerste Sau die ihr geschlachtet habt?


    MFG
    JOE
Lädt...
X
Zum Seitenanfang