X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Junger Fleischer/Fleischtechniker sucht neuen Job in Kanada

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Junger Fleischer/Fleischtechniker sucht neuen Job in Kanada

    Guten Tag,
    mein Name ist Max Buchner, ich bin 26 Jahre alt, habe kürzlich meine Weiterbildung zum Fleischtechniker an der LEMITEC Kulmbach absolviert und bin nun auf der Suche nach neuen Erfahrungen in Kanada.

    Kurz zu meiner Person:

    Geboren und aufgewachsen in Thüringen lernte ich bei einer kleinen Agrargenossenschaft das Fleischerhandwerk und schloss 2014 meine Ausbildung zum Fleischer (Schwerpunkte Fleisch- und Wurstwarenherstellung/Zerlegung/Herstellen von küchenfertigen Erzeugnissen) erfolgreich ab.
    Nachdem ich noch zwei Jahre in meinem Lehrbetrieb als Geselle arbeitete, wechselte ich in ein anderes Unternehmen. Da ich mein berufliches Wissen ständig erweitern möchte, entschied ich mich zu einer Weiterbildung zum Fleischtechniker die ich letztes Jahr erfolgreich abschloss.
    Momentan bin ich für einen großen Wurstwarenhersteller in der Oberpfalz (Bayern) als stellvertretender Abteilungsleiter für die Warenannahme tätig.

    Da mich seit langem Kanada mit all seinen Facetten sehr fasziniert bin ich nun auf der Suche nach einem Job als Fleischer, vorzugsweise in British Columbia oder Alberta.
    Meine Englischkenntnisse sind gut aber nicht fließend, was ein weiterer Grund für mein Vorhaben ist.

    Ich freue mich auf positive Rückmeldungen, Tipps und Hinweise!

    Mit freundlichen Grüßen
    Max Buchner

    #2
    Ein Freund von mir Fliegt zur Jagdsaison immer für 3 Monate nach Kanada. Die haben da Arbeit wie verrückt und suchen German Butchers. Ob du über ausreichende Berufserfahrung verfügt kann ich nicht beurteilen.
    Er freut sich das ganze Jahr darauf.

    Capi
    Der leider schon zu Alt für solch ein Abenteuer ist.

    Kommentar


      #3
      Hallo Max,

      herzlich Willkommen in unserer Community.

      Hast du schon mal in der Suche nach dem Begriff Kanada geschaut? https://forum.fleischbranche.de/sear...22kanada%22%7D

      Es gibt dort einige Beiträge zu Kanada - solltest du hierzu Fragen haben, so kannst du dich jederzeit an mich wenden.

      Herzliche Grüße
      Ivan Besser
      Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

      Kommentar


        #4
        By the way
        In Whistler grassiert gerade die P1 Mutation, welche sie nicht unter Kontrolle bekommen. Also vielleicht sollten Sie ihren Wunsch noch einige Monate verschieben.
        Nur ein gut gemeinter Tip.
        Liebe Grüße

        Jürgen Huber
        Huber Consult e.K.

        Metzgermeister,
        Betriebswirt d. Hdw.
        staatl. gepr. Fleischtechniker
        REFA-Prozessorganisator
        Unternehmercoach
        Fachberater für die Fleischwirtschaft

        www.fleischer-beratung.de

        Kommentar


          #5
          Zitat von Ivan Besser Beitrag anzeigen
          Hallo Max,

          herzlich Willkommen in unserer Community.

          Hast du schon mal in der Suche nach dem Begriff Kanada geschaut? https://forum.fleischbranche.de/sear...22kanada%22%7D

          Es gibt dort einige Beiträge zu Kanada - solltest du hierzu Fragen haben, so kannst du dich jederzeit an mich wenden.

          Herzliche Grüße
          Ivan Besser
          Danke für den Hinweis!

          Kommentar


            #6
            Hey mich interessiert was kann man als Fleischermeister im Ausland verdienen?

            Kommentar


              #7
              Das kommt drauf an wo du landest bzw. hin willst..

              Kommentar


                #8
                Hallo Max, ich glaube ich hab hier was du suchst, viel Erfolg.
                https://kanada-experten.info/job-fleischermeister/

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Tascha Beitrag anzeigen
                  Hey mich interessiert was kann man als Fleischermeister im Ausland verdienen?
                  Das ist sicherlich sehr unterschiedlich und hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem wo du arbeitest, welche Aufgabenstellung du hast und wieviele Stunden du arbeiten willst. Insgesamt gilt aber eins zu bedenken, Menschen in Kanada haben was den Durchschnitt angeht weniger Gehalt als Deutschland
                  wenn du etwas mehr verdienen willst und nicht unbedingt auf Kanada fixiert bist kann ich Dubai empfehlen, ein Bekannter von mir hat über 6.000 € im Monat als Fleischermeister bekommen. Steuerfrei.

                  Kommentar


                  • Diablito
                    Diablito kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    6000.- Euro sind nicht so viel bei den hohen Mieten und Lebenshaltungskosten in Dubai, um private Krankenversicherung und Altersversorgung muss auch allein gesorgt werden, auch möchte man 2-mal im Jahr mit der Familie nach Deutschland fliegen. Das geht ins Geld und sollte vorher vertraglich mit dem Arbeitgeber geklärt werden, sonst kann man gleich zu Hause bleiben.
                    Wichtig ist es sich im vorherein gut zu Informieren was das angebotene Gehaltspaket in dem jeweiligen Land wirklich wert ist.

                  #10
                  Hier in Australien(South Australia) verdienen metzger(nicht Meister: was eh nicht wirklich bezahlt werden will) ca. 3000eur nach steuern. Je nach positionstitel und auch "negotiations of contract" kann es definitiv mehr sein. Lebensunterhaltungskosten sind ok wenn man nicht gerade raucht,alkohol zuviel trinkt oder nen penthouse in der city haben moechte..Mit 2 kindern jetzt wissen wir das es uns in Australien besser geht als wenn wir das ganze in deutschland aufgezogen haetten:-)!

                  Kommentar


                    #11
                    Deutsche Qualitätsarbeit ist eben überall beliebt! Warum ein Fleischermeister nicht mehr verdienen können soll verstehe ich jetzt aber nicht

                    Kommentar


                      #12
                      Diablito Gute Argumentation. Wobei diese Lohnnebenkosten im Vergleich zu Deutschland relativ erschwinglich zu sein scheinen in Dubai, also wenn es nur die Krankenkasse sein soll.

                      Und nur mal so als Tipp: Schweiz wäre vielleicht auch ein interessantes Land wo man als Fleischer arbeiten und gutes Geld verdienen kann.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X
                      Zum Seitenanfang