X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SURSCHNITZEL

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SURSCHNITZEL

    Hallo Freunde !
    Möchte gerne Surschnitzel selber einsuren. Habt Ihr da einige Rezepte. Soll aus Schopfbraten und Karree (beide ausgelöst) werden.
    MgG. rottweiler

    #2
    Hallo rottweiler,

    Dann teile doch bitte deine Rezepte mit uns ☺

    Lg Tino

    Kommentar


      #3
      Hi Tino !
      Wenn ich welche hätte würde ich hier nicht suchen.
      lG.rottweiler

      Kommentar


        #4
        Tino hat hier bestimmt was überlesen ;-)
        Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

        Kommentar


          #5
          Kurze Frage ich kann mit den Begriffen nicht viel anfangen. Bei Schopfbraten würd ich auf Kamm tippen ist das richtig?? Aber was ist Surschnitzel bzw suren??

          Kommentar


            #6
            Zur Aufklärung !
            In Österreich heißt es suren u. nicht pökeln ( Surfass, Surbraten, Surbauch,Surschopf, Surschnitzel u.s.w. )Surschnitzel sind gepökelte Schweinsschnitzel die paniert und in Fett ausgebacken werden.Zum Kamm sagen wir Schopfbraten.
            lG.rottweiler

            Kommentar


              #7
              Ach Herje, ich habe mich wohl verlesen. Ich habe gelesen das du ein paar Rezepte hast. Entschuldigt die Verwirrung  Lg Tino

              Kommentar


                #8
                Moin Moin,
                ich verwende zum einsuren / pökeln eine 8% Salzlake und da zu gebe ich a Liter Lakemenge: 2 mittlere Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen zerrieben, 1.5 g Piment, 5 zerstoßene Wacholderbeeren und einen Eßl. Weinessig.
                Da lasse ich das Fleisch gespritzt ca 10 Tage a kg Fleisch im Kühlschrank suren / pökeln.
                Zuletzt geändert von Fleischbranche.de; 26.11.2017, 18:00.

                Kommentar

                Lädt...
                X