X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hallo Leute! (Fleischer Lehre in Niedersachsen)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hallo Leute! (Fleischer Lehre in Niedersachsen)

    Hallo ihr fleischer,
    ich bin auch neu hier und wollt mal guten tag sagen,
    mache momentan meine Fleischer Lehre in Niedersachsen und möchte nach meiner Gesellenprüfung gerne den Meister machen.
    MfG Fabi

    #2
    Willkommen an Board Fabi!

    In welchem Lehrjahr bist du?

    Kommentar


      #3
      Guten morgen Fabi,

      wünsche dir viel Spaß hier bei uns. Und imemr schön deine Fragen stellen für die Prüfungen

      Lg Tino

      Kommentar


        #4
        Hallo Leute!

        bin momentan knapp 8 Monate dabei also noch im 1. Lehrjahr! Am 20 April habe ich mein ersten lehrgang, könnt ihr mir sagen wie eure Lehrgänge waren? wer echt nett von euch
        MfG Fabi

        Kommentar


          #5
          hi,
          ich bin im 2. lehrjahr und ich habe das glück in einem schlachthof zu lernen und muss somit nicht einen einzigen lehrgang machen.
          gkück gehabt.

          Kommentar


            #6
            Hallo Fabian
            willkommen auch von mir,was sind denn Lehrgänge??
            Meine Ausbildung ist schon etwas her..
            Liebe Grüsse aus Berlin ,
            svenone

            Kommentar


              #7
              Hallo Svenone, du hattest keine Lehrgänge?
              du gehst ca. für 1 woche in einem anderen Betrieb arbeiten. Bei mir ist das Z.B. in Oldenburg und man wird wohl in einer Jugendherberge untergebracht bin mal gespannt wie das wird und was die mir alles neues zeigen können.
              MfG Fabi

              Kommentar


                #8
                um erlich zu sein würde ich auch gerne auf einem Schlachthof arbeiten macht bestimmt spaß, wir schlachten leider nicht. Und ist auch nicht für die Gesellen Prüfung notwendig. Schade eigendlich ;(

                Kommentar


                  #9
                  Was du meinst ist das Handwerksbildungszentrum.
                  Ich war in Münster und es hat mir dort sehr viel Spaß gemacht.
                  Habe viel gelernt und viel getrunken *prost*
                  Freu dich auf die eine Woche ! Dort wirst du warscheinlich in deiner Aubi Zeit drei mal hinfahren.

                  Kommentar


                    #10
                    Ja war einmal da, sollte eigentlich 3 mal. Ist der größte Schwachsinn wenn man in Betrieben gelernt hat wie ich die alles vermitteln wie schlachten usw.

                    Jedoch für Spielmänner die am Verkaufsfleisch rumpoppeln wird es wohl sehr interessant sein *hä*

                    Nein Spaß beiseite, es ist sozusagen eine Ergänzung der betrieblichen Ausbildung.

                    Und wegen dem Meister: Ich empfehle dir nicht direkt im Anschluß an die Lehre die Meisterprüfung zu machen. Habe jetzt auch den Meister gemacht nach 3,5 Gesellenjahren und musste mich echt wundern wer heutzutage alles den Meisterbrief in die Hand gedrückt bekommt. Mit 18 Jahren Meister sein, und manchwe auszubildeneden sind älter. Ein paar hatten sogar noch nie Ein Rindervorterviertel ausgebeint (Tatsache).

                    Lg

                    Steffen

                    Kommentar


                      #11
                      Da hast du es ja nicht schlecht, gibt viele die alles für so einen Betrieb tun würden.
                      Manche sind halt nur Mädchen für alles und sind froh im HBZ etwas zu lernen.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X