X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wurst ohne Zusatzstoffe

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wurst ohne Zusatzstoffe

    Wurst ohne Zusatzstoffe oder E-Stoffe wird ein sehr wichtiges Thema!

    Generell präferieren alle Verbraucher zunehmend naturbelassene und frische Erzeugnisse,die aus der Region stammen.

    Welche Meinung vertreten Sie?


    [attachment=15]haehnchenfiletpastete_perfekt.jpg[/attachment]

    #2
    Aw: Wurst ohne Zusatzstoffe

    Natursteiger hat die passenden Technologien und wunderbare Rezepturen entwickelt.

    Rohwurst "NATUR" ohne Nitrit, Salpeter, Nitrat, Carmin, Ascobat oder Ascorbin möglich.

    Rohschinken "NATUR" ohne Nitrit, Salpeter oder Nitrat möglich.

    Kochschinken "NATUR" ohne Spritzung, Nitrit, Nitrat, Ascorbin möglich.

    Für Brühwurst "NATUR" nimmt man "WURSTWASSER" Fleisch, Salz, und sonst nichts!


    Bild: Schlesische Blasenkrakauer in Kassel hergestellt


    [attachment=114]Schles.Blasenkrakauer.jpg[/attachment]

    Kommentar


      #3
      Aw: Wurst ohne Zusatzstoffe

      Da die Wurst eine Umrötung erfahren hat... sieht man auf dem Bild ja sehr gut. Würde mich interessieren wo die Nitritquelle her kommt. Analytik vs. Deklaration???

      Gruß
      Alex Stephan

      Kommentar


        #4
        Aw: Wurst ohne Zusatzstoffe

        Dauerwurst Schlesische Blasenkrakauer

        pH-Wert 6,1 im Endprodukt

        Nitrit-Wert 29,0 mg im Endprodukt

        Anmerkung: Bilder oder Würste oder Gewürzmischungen, auch die der Mitbewerber kann man messen. Blindwerte oder verdeckte Stoffe sind messbar, wie das geht können Sie by Natursteiger lernen!

        Kommentar

        Lädt...
        X
        Zum Seitenanfang