X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rotlicht für besseres Aussehen beim Fleisch?

Einklappen
X
Einklappen
 
Werbung
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rotlicht für besseres Aussehen beim Fleisch?

    Ein Hallo in die Runde,

    vor einigen Tagen habe ich im vorbei gehen an der Fleischabteilung eines Supermarkt eine Entdeckung gemacht. Wohl nicht ganz neu, aber mich würde interessieren, wie die Community das sieht.
    In besagtem Supermarkt wird die Ware mit rotem Licht beleuchtet. Das läßt die Ware immer schön frisch und rot aussehen. Nun, ich kenne ähnliches aus dem Frucht- und Gemüsesegment. Aber hier war mir das doch neu.

    Setzt diese Methode jemand ein? Hat jemand Erfahrung damit?

    Mit besten Grüßen

    Petra Ziemer
    www.institut-ziemer.de

    #2
    Aw: Rotlicht für besseres Aussehen beim Fleisch?

    Guten Tag Frau Dr. Ziemer,

    mir ist das "rote Licht" innerhalb von Fleischtheken bekannt.
    Ich habe mich soeben um eine professionelle Auskunft, die Sie schon bald erhalten werden, gekümmert.

    Freundliche Grüße aus Wiesbaden,

    Ivan Beser
    Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

    Kommentar


      #3
      Aw: Rotlicht für besseres Aussehen beim Fleisch?

      Hallo Frau Ziemer,

      in der Beleuchtung von frischen Lebensmitteln ist es üblich Lichtquellen zu wählen, die die vorherrschenden Farben eines Produkts besonders gut darstellen können. Daher werden zum Beispiel für Fleisch Lampen mit einem hohen Rotanteil, für Brot dagegen eher wärmere Lichtquellen mit einem höheren Gelbanteil gewählt.

      Diese so genannte Eigenfarboptimierung hat damit zu tun, dass das menschliche Auge die Ware nicht unter einer genormten Beleuchtung als besonders natürlich empfindet, sondern Bedingungen vorzieht, die der Vorstellung – die der Betrachter mit dem Produkt verbindet – am nächsten kommen. Aktuelle Fachbeiträge sprechen hier von dem Begriff „Farbpräferenz. Diese Farbpräferenz kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass wir selbst die qualitativ besten Lebensmittel unter Standardlicht ganz fürchterlich finden.

      Die eigentliche Aufgabe für die Lichttechnik ist es nun diesen Wunsch zu unterstützen ohne das Aussehen der Ware zu verfälschen. Um wieder auf die Beleuchtung von Fleisch zu kommen: hier wäre die einfachste doch brachiale Methode eine Lampe mit hohem Rotanteil und zusätzlich einen roten Filter einzusetzen. Das würde aber dazu führen, dass nicht nur die roten Fleischanteile röter würden, sondern auch die weißen Fettanteile. Das sähe nicht nur unnatürlich aus, es wäre mir als Kunden auch nicht mehr möglich die Qualität des Produkts – zum Beispiel wenn sich die Fettanteile durch Austrocknung langsam verfärben – zu beurteilen. Eleganter und vor allem ehrlicher ist hier der Einsatz eines Filters, der den Grünanteil (also die Komplementärfarbe) reduziert. Dadurch behalten die Fleischwaren auch unter künstlicher Beleuchtung ihre natürliche Röte, andere Farben bleiben aber weiterhin gut zu erkennen.

      Ich hoffe ich konnte Ihre Frage damit beantworten ohne zu sehr in die unverständlichen Tiefen des Fachwissens abzutauchen.

      Mit freundlichen Grüßen – Jan Oberfranc
      Zuletzt geändert von Fleischbranche.de; 25.11.2017, 12:29.

      Kommentar


        #4
        Aw: Rotlicht für besseres Aussehen beim Fleisch?

        Guten Tag "BÄRO - Perfect Retail Lighting",

        vielen Dank für Ihren ersten Beitrag in der Community, und den Hinweis zum Thema: "Rotes Licht in der Fleischtheke".

        Im Namen der Moderation ein herzliches Willkommen in dem Fleischer-Forum und Community der Fleischwirtschaft.

        Wir würden uns freuen, wenn Sie sich aktiv an den Beiträgen unserer Themen beteiligen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und beantworten Sie eine oder mehrere der Themen. Nutzen Sie die Community als ein Kommunikationsinstrument, lernen Sie dabei neue Personen kennen, vielleicht ergibt sich schon bald eine gemeinsame Zusammenarbeit daraus.

        Unser Moderatoren-Team umfasst Fleischer, Fleischermeister, Fleischtechniker, Technologen, Lebensmittelchemiker, Marketingberater sowie einen Doktor und Fachanwalt aus der Fleischbranche. Dabei können (Ihre) Themen, Fragen und passende Antworten fachmännisch betreut, publiziert, und erörtert werden.

        Sie können Fragen stellen, über ein neues Produkt berichten, auf einen interessanten Beitrag, Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistung verweisen und dadurch neue Besucher auf Ihrer Webseite erhalten.

        Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen für eventuelle Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

        Wir wünschen Ihnen eine angenehme Kommunikation und weiterhin viel Erfolg!
        Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

        Kommentar


          #5
          Aw: Rotlicht für besseres Aussehen beim Fleisch?

          Liebe Mitglieder der Community,

          herzlichen Dank für die informativen und umfassenden Informationen zum Thema "Rotlicht".

          In unserem Institut haben wir zwar mit Fleisch und anderen Lebensmitteln zu tun hinsichtlich der Beprobung, nichts aber mit den Entwicklungen, die peripher davon ablaufen. Um so interessanter, wenn man sich mal vor Augen hält, wie sich die Lebensmittelindustrie in den letzte 20 Jahren verändert hat. Das sind schon beinahe Quantensprünge.

          Ein schönes WE

          mit besten Grüßen

          Dr. Petra Ziemer
          Zuletzt geändert von Fleischbranche.de; 25.11.2017, 12:29.

          Kommentar

          Lädt...
          X