X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Berufsbild Auditor

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Berufsbild Auditor

    Hallo, Ich Bin neu Im Forum und würde gern etwas wissen: Gibt Es Mitglieder die mir zum Thema Auditor als Beruf etwas sagen oder empfehlen können?
    Ich bin Seit kurzem Fleischermeister und arbeite in Der Qualitätssicherung. Die Teilnahme an einigen Lieferantenaudits hat Mein Interesse für Das Berufsbild des Auditors geweckt. So weit ich weiß kann man angestellt oder freiberuflich sein.
    Gibt es jemanden der mir Dazu Noch einiges mehr sagen kann?
    Vielen Dank Im Voraus.

    #2
    Hallo Felix,

    da bist Du in deinem Beruf genau richtig, denn um eine Ausbildung zum Auditor zu beginnen benötigst Du min. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung. Es kommt meines wissens aber auch drauf an in welchem Bereich (IFS, QS etc.) Du die Ausbildung machen möchtest.
    IFS-Auditor (m/w) Lebensmittel

    Qualifikationen
    • Studium der Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie, Ernährungswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in der Herstellung/Verarbeitung von Lebensmittel oder Futtermittel, davon 2 Jahre im Qualitätsmanagement
    • Ausbildung zum Auditor, idealerweise im Bereich IFS Food/Logistics, HACCP, ISO 22000, QS oder BRC

    Aufgabenfelder
    • Durchführung von Zertifizierungsaudits und Konformitätsbewertungen
    • Betreuung von Kundenprojekten überwiegend im Bereich IFS Food/Logistics
    • Mitarbeit bei Akkreditierungsverfahren


    Quelle: http://www.dekra.de/karriere/berufse...termittel.html

    Um weitere und detailierte Informationen zu erhalten, solltest Du evtl. einmal einen ausbildenden Betrieb oder z.B. die DEKRA kontaktieren. Da kann Dir bestimmt geholfen werden. ;-)

    Gruß
    It`s nice to be important but it`s more important to be nice!
    *************************************************

    Kommentar


      #3
      Hallo Felix,

      herzlich Willkommen bei uns.

      Ich finde es gut, dass Du Dich weiterbilden möchtest.

      Wie bist Du eigentlich auf uns aufmerksam geworden?

      Ich wünsche Dir eine angenehme Kommunikation hier im Forum.

      Viele Grüße

      Ivan
      Präsentieren - Diskutieren - Inserieren

      Kommentar


        #4
        Hallo Christian Und Ivan,

        Vielen Dank für die ersten hilfreichen Hinweise. Aufmerksam bin Ich auf euch durch einen Flyer geworden.
        Ich werde schauen Wo ich mich informieren Kann, ob Es Möglichkeiten gibt Diese Qualifikation oder Ausbildung nebenberuflich durchzuführen.

        Viele Grüße

        Felix

        Kommentar


          #5
          Hallo Felix,

          nebenberuflich ist es vieleicht beim TÜV oder der DEKRA mit verschiedenen Weiterbildungskursen möglich, aber genau weiß ich das nicht.
          Ich glaube die Ausbildung dauert 2 Jahre vollzeit. Das wäre in Teilzeit nebenberuflich schon sehr lange... vor allem die Kosten die auf Dich zukommen dürften, würde ich nicht unterschätzen. Auditoren werden immer wieder gesucht, also rate ich Dir die Augen offen zu halten und nach einer gewissen Zeit (wie bereits geschrieben min. 2 Jahre) im Qualitätsmanagement eine Ausbildung (In einem Unternehmen welches die passenden Audits anbietet), oder wenn man es so will Weiterbildung zum Auditor zu machen. Die Vergütung in dieser Zeit ist nicht so schlecht... zumindest wenn man gut verhandelt ;-).

          Wünsche Dir viel Erfolg weiterhin...

          Gruß
          It`s nice to be important but it`s more important to be nice!
          *************************************************

          Kommentar

          Lädt...
          X