X

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die richtigen Worte finden ???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die richtigen Worte finden ???

    Guten Tag ,
    hier sind die erfahrenden Führungskräfte gefragt .
    "
    Bin 23 Jahre alt und bin Abteilungsleiter , habe 2 Schichtleiter bei mir in der Abteilung und die ""eine""" macht sich Hoffnung (ich weiss nicht wer ihr das versprochen hat oder wieso sie so krass davon überzeugt ist ).
    das sie meine Stellvertreter/in wird (zb wenn ich Urlaub habe oder Krank bin ) , ihr fehlt aber der Umgang mit Menschen (sie kümmert sich um andere dinge die nichts mit der Abteilung zutun haben oder heute macht sie ein vorschlag das wir die Handschuhe einschliessen können und nur welche raus geben , wenn die Mitarbeiter fragen , da wo ich arbeite übrings ist ein grosser Industriebetrieb wo nur mit Handschuhen gearbeitet werden darf , dass alleine sind die Standard Hygienevorschriften , wenn du noch IFS mitmachst muss komplett alles stimmen von Abteilung bis Dokumentation .Also sind viel mehr Sachen die möchte ich alle nicht unbedingt nennen .....
    Lange rede kurzer sinn , wie kann ich die richtigen Worte finden und ihr sagen das sie nicht meine Stellvertreterin wird ??

    #2
    Moin Deniz,

    kann man so als außenstehender schlecht sagen. Jedenfalls solltest du es sachlich und fachlich begründen können-und persönliches aus der ganzen Sachen weg lassen. Gibt es einen persönlichen Hintergrund, oder anders gefragt,: magst du sie nicht?

    Kommentar


      #3
      nein das hat nichts persönliches am hut , ich will ihr auch keine Steine aufm Weg legen , aber der andere Schichtleiter hat es mehr verdient .
      danke für deine tips übrings ,

      Kommentar


        #4
        Meine Empfehlung: Sprich mit ihr unter 4 Augen und frag sie woher sie diese "Eingabe" hat. Für den weiteren Verlauf des Gesprächs ist es u.U. wichtig
        - ob es ihr jemand erzählt hat (Gerücht),
        - ob sie es selbst so sieht weil sie glaubt sie sei besser als der andere Schichtleiter (Der Wunsch als Vater des Gedanken, da wäre dann der Hang zur Selbstüberschätzung zu vermerken).
        - Oder meint sie, es direkt aus deinen Äußerungen schließen zu können?

        Das solltest du erst mal heraus finden. Danach kannst du passend reagieren:
        - für Gerüchte bist du nicht zuständig, Leute die Gerüchten glauben schenken, sind nicht unbedingt gute Stellvertreter
        - Selbstüberschätzung ist natürlich auch nicht so toll, wie kommt Sie dazu sich über den anderen zu stellen?
        - Wenn sie glaubt es aus deinen Äußerungen schließen zu können, dann mach ihr freundlich klar, dass das ein Mißverständnis ist und das du ganz gewiß keine Andeutungen in diese Richtung machen wolltest.

        Mach Ihr aber auch klar, dass du sie als Mitarbeiterin sehr schätzt, sie gute Arbeit leistet.
        Wie auch immer du solltest trotzdem eine gute Begründung haben warum der andere Schichtleiter dir mehr zu sagt.

        Letzter Tip: Mach das Gespräch schnell und die Entscheidung danach öffentlich, je länger sie solchen Vorstellungen hinterherläuft, desto schwieriger wird es.
        E-Mail: post@rose-fleischtechnik.de

        www.rose-fleischtechnik.de

        Kommentar

        Lädt...
        X