Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bakterientaetigkeit nach der Schlachtung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bakterientaetigkeit nach der Schlachtung

    Hallo Community.
    In der vergangenen Woche gab ich ein Seminar in den Raeumen der Firma Aalpha food in Shanghai in dem es u.a. um Bakterien ging. Nachdem ich die Hauptuebeltaeter und ihre Wirkungen ausfuehrlich beschrieb kam ich zur Huerdenkonservierung und unserem Sieg ueber die meisten. Am Ende des Seminars fragte mich ein Interessierter ob ich ueber eine Statistik oder ein Diagramm verfuege, welches die Bakterientaetigkeit auf der Oberflaeche der Schlachttiere vom Moment der Schlachtung (bei Schweinen nach der Bruehmaschine, bei Felltraegern nach dem Haeuten) bis zum Beginn der Huerdenkonservierung zeigt. Meine Antwort war: “Nein, habe ich nicht”. Das Net gibt nichts her. Hat jemand von euch so etwas?

    #2
    Bei Schweinen würde ich sagen liegen wir bei 0 % da hier ja nochmal abgepflammt wird nach dem Rasiervorgang. Beim Rindfleisch sieht die Welt möglicherweise anders aus. Nichtsdestotrotz wüsste ich nicht, dass es da so etwas wie ein Diagramm oder Aufzeichnungen gibt über die Bakterienvermehrung da es immer abhängig davon sein wird wie sauber und steril wirklich gearbeitet wird. Also von Betrieb zu Betrieb immer wieder sehr individuell würde ich sagen.

    Kommentar


      #3
      Ja stimmt Christoph aber kurz danach gehts wieder los beim Ausnehmen. Wollen mal abwarten was noch kommt. Moeglicherweise gibts darueber einen Laborversuch. LG

      Kommentar

      Lädt...
      X